- Anzeige -

TT-Micro C254

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

TT-Micro C254

Beitragvon Interrex » 02.08.2011, 13:10

Hi Leute,

ich will mir gern einen neuen DVD-Player (Philips DVP3880) holen, nur ist mir aufgefallen, dass dieser über keine Scart-Buchse verfügt und das TT-Micro C254 über keine HDMI-Anschlussmöglichkeit.

Haben andere Unitymedia Kabel-Receiver einen HDMI Anschluss...was kann man machen Leute?
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: TT-Micro C254

Beitragvon ernstdo » 02.08.2011, 13:22

Was hast Du denn vor?
Willst Du den DVD Player über den Kabelreceiver durchschleifen?
Der Philips hat aber einen Composite-Video-Ausgang (FBAS) ( das ist diese gelbe Cinchbuchse) und für den Ton analogen L/R Audio-Ausgang, also auch Cinch.
Mit einem Scart Adapter oder besser gleich passendem Scartkabel könnte man den Player auch an einen Scart Anschluss stöpseln.
Also sowas z. B. Klick
Der HD Recorder von UM hat HDMI out aber keinen HDMI Eingang.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: TT-Micro C254

Beitragvon Interrex » 02.08.2011, 13:36

ernstdo hat geschrieben:Was hast Du denn vor?
Willst Du den DVD Player über den Kabelreceiver durchschleifen?
Der Philips hat aber einen Composite-Video-Ausgang (FBAS) ( das ist diese gelbe Cinchbuchse) und für den Ton analogen L/R Audio-Ausgang, also auch Cinch.
Mit einem Scart Adapter oder besser gleich passendem Scartkabel könnte man den Player auch an einen Scart Anschluss stöpseln.
Also sowas z. B. Klick
Der HD Recorder von UM hat HDMI out aber keinen HDMI Eingang.


Ich würde gerne den Philips DVP3880 (besitze ihn im mom nicht) an den Receiver anschliessen, aber ohne HDMI Anschluss...
du schreibst was von analogem Ton..bei HDMI wäre Sound und Audio volldigital, wenn ich mich recht entsinne...
deine Lösung wäre also machbar, aber mit Qualitätsverlusten beim Ton verbunden?
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: TT-Micro C254

Beitragvon ernstdo » 02.08.2011, 13:43

Und warum willst Du den DVD Player nicht direkt per HDMI am Fernseher anschließen????
Warum soll der Player an den Kabelreceiver angeschlossen werden?
Wirst auch kaum einen (Kabel) Receiver finden der einen zusätzlichen HDMI Eingang hat, wenn dann nur Ausgang/ Ausgänge ...
Der Philips hat ja auch einen separaten koaxialen digitalen Tonausgang und über diesen könnte man dann den Ton an eine passende Home Theater Anlage bringen ...
Digitaler Ton am TV nutzt auch nix bei zwei Breitbandlautsprechern ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: TT-Micro C254

Beitragvon Interrex » 02.08.2011, 14:00

ernstdo hat geschrieben:Und warum willst Du den DVD Player nicht direkt per HDMI am Fernseher anschließen????
Warum soll der Player an den Kabelreceiver angeschlossen werden?
Wirst auch kaum einen (Kabel) Receiver finden der einen zusätzlichen HDMI Eingang hat, wenn dann nur Ausgang/ Ausgänge ...
Der Philips hat ja auch einen separaten koaxialen digitalen Tonausgang und über diesen könnte man dann den Ton an eine passende Home Theater Anlage bringen ...
Digitaler Ton am TV nutzt auch nix bei zwei Breitbandlautsprechern ...


Der alte DVD-Player ist über Scart am Receiver angeschlossen. Ok, man könnte ihn auch am Fernseher direkt anschliessen. Apropos Fernseher, dieser hat auch kein HDMI.

Nachtrag:
Wir mir jetzt aufgefallen ist, verfügt der Philip DVD Player über einen "RCA-/SCART-Kabel"...dann müsste es doch klappen :super:
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: TT-Micro C254

Beitragvon ernstdo » 02.08.2011, 14:13

Na also ...
Aber bitte das nächste mal bitte im passenden (Unter) Forum wie z. B. "Offtopic" posten.
Das Thema hat ja nun mal gar nix mit

UnityDigitalTV (ehemals tividi)
UnityDigitalTV sind alle Programmpakete, die von Unitymedia eingespeist und selbst vermarktet werden.


zu tun .....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: TT-Micro C254

Beitragvon Interrex » 02.08.2011, 14:15

ernstdo hat geschrieben:Na also ...
Aber bitte das nächste mal bitte im passenden (Unter) Forum wie z. B. "Offtopic" posten.
Das Thema hat ja nun mal gar nix mit

UnityDigitalTV (ehemals tividi)
UnityDigitalTV sind alle Programmpakete, die von Unitymedia eingespeist und selbst vermarktet werden.


zu tun .....


Na ja ohne TT-Micro C254, kein Kabel-DigitalTV. :zwinker:
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste