- Anzeige -

Legal Aufnahmen kopieren?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Legal Aufnahmen kopieren?

Beitragvon albatros » 06.04.2011, 23:13

Da man als Fernsehzuschauer kein Recht an irgendwelchen Sendungen erwirbt, gibt es hierbei kein Recht auf eine Privatkopie. Trotzdem ist das Aufnehmen von Fernsehsendungen zulässig. Illegal wird es erst dann, wenn die Aufnahmen weiter verbreitet werden.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Legal Aufnahmen kopieren?

Beitragvon koax » 07.04.2011, 06:44

SoulmanX hat geschrieben:
Matrix110 hat geschrieben:Spannend wäre jetzt, ob ein Smartcam welches in der Dreambox eingesetzt wird, dass die Verschlüsselung ohne Lizenzen "irgendwie" implementiert als Umgehung (trotz gültiger Smartcard) des Kopierschutzes gilt.


Das wäre nach STGB §265a Erschleichung einer Leistung und nach BGB könnte Unitymedia Schadensersatz verlangen.
Als Bagetelldelikt wird da ber kaum was bei rumkommen.


Welche Leistung wird da erschlichen?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Legal Aufnahmen kopieren?

Beitragvon SoulmanX » 07.04.2011, 10:06

koax hat geschrieben:
SoulmanX hat geschrieben:
Matrix110 hat geschrieben:Spannend wäre jetzt, ob ein Smartcam welches in der Dreambox eingesetzt wird, dass die Verschlüsselung ohne Lizenzen "irgendwie" implementiert als Umgehung (trotz gültiger Smartcard) des Kopierschutzes gilt.


Das wäre nach STGB §265a Erschleichung einer Leistung und nach BGB könnte Unitymedia Schadensersatz verlangen.
Als Bagetelldelikt wird da ber kaum was bei rumkommen.


Welche Leistung wird da erschlichen?


Weil du durch das Smartcam ohne gültige Lizenz "schwarzsiehst". Das ist Erschleichung einer Dienstleistung. Ist aber Bagatelldelikt.
SoulmanX
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.08.2010, 12:00

Re: Legal Aufnahmen kopieren?

Beitragvon koax » 07.04.2011, 12:21

SoulmanX hat geschrieben:Weil du durch das Smartcam ohne gültige Lizenz "schwarzsiehst". Das ist Erschleichung einer Dienstleistung. Ist aber Bagatelldelikt.

In der Frage wird unterstellt, dass der Kunde von UM eine gültige Smartcard hat, also für die Leistung bezahlt hat. Ich vermag daher kein "Schwarzsehen" zu erkennen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Legal Aufnahmen kopieren?

Beitragvon Moses » 08.04.2011, 08:36

Ich denke auch eher, dass hier von minderschwerem Betrug oder so etwas auszugehen ist, als von Leistungserschleichung.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Legal Aufnahmen kopieren?

Beitragvon SoulmanX » 09.04.2011, 10:28

koax hat geschrieben:
SoulmanX hat geschrieben:Weil du durch das Smartcam ohne gültige Lizenz "schwarzsiehst". Das ist Erschleichung einer Dienstleistung. Ist aber Bagatelldelikt.

In der Frage wird unterstellt, dass der Kunde von UM eine gültige Smartcard hat, also für die Leistung bezahlt hat. Ich vermag daher kein "Schwarzsehen" zu erkennen.


Na denn ist es keine Erschleichung von Dienstleistungen. Aber genau betrachtet, ist es die Frage was das Smartcam so macht? Sky gucken wäre wieder Erschleichung von Dienstleistungen. Wozu hast du denn die Smartcam? Wegen besseren Funktionen?
SoulmanX
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.08.2010, 12:00

Re: Legal Aufnahmen kopieren?

Beitragvon Moses » 09.04.2011, 11:07

Es gibt halt einige Hardware, die man nur mit Softcam dazu bewegt bekommt z.B. die UM Smartkarte zu verwenden, z.B. Dreambox.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Legal Aufnahmen kopieren?

Beitragvon std » 09.04.2011, 12:33



die Dreams können auch mit Alphacrypt
Aber dann gibst extra Geld aus für weniger Funktionen. Mit AC kannst immer nur eine Frequenz gleichzeitig entschlüsseln (bei Boxen mit einem Tuner egal)
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Vorherige

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste