- Anzeige -

WDR 3 Lokalzeit ab Mitte April auch digital

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: WDR 3 Lokalzeit ab Mitte April auch digital

Beitragvon albatros » 20.04.2011, 11:36

edeh hat geschrieben:Ab 12/13.4. können wir in Bochum die Landestudios Essen Und Dortmund digital empfangen, vorher
hatten wir nur Studio Köln in digitaler Qualität und Stdio Essen 19.30- 20h analog über UM Kabel.

Wie weiter oben schon beschrieben: es werden überall nur zwei zusätzliche Lokalzeiten eingespeist, bei uns sind das Bielefeld und Münster.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: WDR 3 Lokalzeit ab Mitte April auch digital

Beitragvon Larswi » 21.04.2011, 17:48

Kann es sein, dass in Essen (Unitymedia Services) die digitalen Sender von Kanal S4 (also die beiden WDR-Regionalsender und CenterTV Ruhr) nicht eingespeist oder rausgefiltert werden?
Denn bei einem Suchlauf auf 129Mhz fand der DVB-C-Receiver meiner Freundin (Philips DIC 2221) kein Signal...ebenfalls der interne DVB-C ihres Philips-LCD-TV nicht. Der früher hier eingespeiste Analog-Sender Bayerisches Fernsehen war hingegen bis zur Abschaltung einwandfrei empfangbar. Und auch die digitalen Sender auf Kanal S2 oder S3 haben perfekte Signalqualität.

Bei mir in Oberhausen (Marienfeld-Multimedia) ist der Empfang von den Sendern auf S4 problemlos.
Larswi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 18.02.2008, 16:39

Re: WDR 3 Lokalzeit ab Mitte April auch digital

Beitragvon michaausessen » 21.04.2011, 18:40

Ich empfange die Lokalzeiten Ruhr und Düsseldorf, Center TV Ruhr sowie nrw.tv (liegen alle auf Sonderkanal 4) einwandfrei. Möglicherweise liegt bei deiner Freundin auf dieser Frequenz eine "Schieflage" vor. Habt ihr schon einmal probiert, ob mit deinem Receiver ein Empfang der o. g. Programme möglich ist? Die beiden WDR-Versionen sind schließlich mit jedem handelsüblichen Kabelreceiver frei empfangbar. Ansonsten muss da wohl mal ein Techniker ran.
michaausessen
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 23.02.2008, 07:51

Vorherige

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste