- Anzeige -

Benutzung von AlphaCrypt classic CI Modul m

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Benutzung von AlphaCrypt classic CI Modul m

Beitragvon trixibaby » 12.03.2011, 21:13

Hallo zusammen

Ich benutze ein AlphaCrypt classic CI Modul zusammen mit der Smartkarte Basis von Unitymedia und mußte nun leider feststellen, dass ich den Sender Sixx nicht empfangen kann, was ich nicht verstehe, da ich sonst jeden anderen Sender empfange.
Schließe ich die Box von Unitymedia an, bekomme ich zwar SIXX, aber dafür verschwinden alle 4 HD Sender, die ich mit dem AlphaCrypt classic CI Modul Problemlos empfange.

Nun frage ich euch, wer kann mir darauf eine Antwort geben, oder wem ergeht das genauso.

Stelle ich den Sendeplatz 281 ein, wo eigentlich SIXX sein sollte, erscheint bei mir nur

SENDER NICHT INSTALLIERT

Ich wohne in Dortmund, hat jemand von euch die selbe Erfahrung gemacht ? Hat jemand eine Idee, wie ich trotzdem SIXX empfangen kann, auch wenn ich ein AlphaCrypt classic CI Modul benutze ?
Ich möchte das gern behalten, weil ich nicht auf die HD Sender verzichten möchte.
Ich freue mich natürlich über jede Antwort . Vielen Dank im voraus.
trixibaby
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2011, 20:53

Re: Benutzung von AlphaCrypt classic CI Modul m

Beitragvon Grothesk » 12.03.2011, 22:24

Das dürfte mit dem Modul nichts zu tun haben.
Hier kann ich sixx jedenfalls über ein AC Classic sehen.
Mach doch nochmal einen Kanalsuchlauf.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Benutzung von AlphaCrypt classic CI Modul m

Beitragvon Julian » 13.03.2011, 01:08

Ich denke, dass die Box, die Du von Unitymedia bekommen hast, nicht HD-fähig ist...Somit kannst Du natürlich auch die 3 (bzw. 5) Sender des Basis-Pakets nicht sehen. Demgegenüber ist Dein im TV integrierter Receiver HD-fähig.

Zu SIXX: Vielleicht hägt dies mit einer vorrübergehenden Störung zusammen
Julian
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.05.2010, 16:06

Re: Benutzung von AlphaCrypt classic CI Modul m

Beitragvon trixibaby » 13.03.2011, 03:20

Sendersuchlauf habe ich schon ein paar Mal gemacht, er findet alle Sender nur SIXX nicht, ich verstehe das ja auch nicht. Ein Unitymitarbeiter sagt, das ginge nicht mit dem Modul, ein anderer sagt, dass müsse gehen, ich sollte mal über den Chip wischen, alles gemacht aber SIXX habe ich noch immer nicht .

Schade nur, dass nicht mal die Techniker von Unitymedia eine richtige Aussage treffen können. Naja vielleicht hat ja noch jemand eine Idee. LG
trixibaby
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2011, 20:53

Re: Benutzung von AlphaCrypt classic CI Modul m

Beitragvon Grothesk » 13.03.2011, 09:29

Frag doch mal beim Hersteller des Moduls nach.
UM wird dir da nichts sagen können, da es keine offizielle Hardware ist
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Benutzung von AlphaCrypt classic CI Modul m

Beitragvon ernstdo » 13.03.2011, 10:42

Wie es sich liest liegt es aber nicht am Modul denn wenn der Receiver den Sender empfängt der Fernseher aber nicht und der Fernseher eine Fehlermeldung ausgibt das der Sender nicht installiert ist liegt es doch wohl eher am Fernseher.

Mach doch noch mal einen Suchlauf ohne Modul und schau mal ohne Sendersortierung (mit Sendersortierung kann sich der Sender auf einen anderen Platz verschoben haben) ob der Fernseher den Sender überhaupt empfängt, also dann entweder mal ab Programmplatz 1 durchzappen oder die Senderliste aufrufen und schauen ob der Sender überhaupt gefunden wurde, auch wenn ohne Modul die Verschlüsselungsmeldung kommt.

Um welchen Fernseher geht es hier überhaupt?

Der Programmplatz 281 ist ja nur bei UM Receivern festgelegt aber bei anderen Receivern bzw. Fernsehern kann der Sender auf einem ganz anderen Programmplatz liegen.

Hab bis vor drei Monaten auch noch das AC gehabt und mit meinem Toshiba und dem AC gab es (auch in DO) keine Probleme SIXX zu empfangen und da der Sender ja vom Receiver der/ des TO den Sender empfängt kann es also nur am Fernseher liegen.

Ach ja, bei meinem Toshiba kann ich z. B. keine Favoritenlisten anlegen sondern nur die Sender sortieren und wenn ich dann so rum sortiert habe waren einige Sender nicht mehr auf dem von UM vorgegebenen Programmplatz ......
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste