- Anzeige -

Bild bleibt hängen usw.......!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon zampalo » 22.08.2007, 13:47

Das Problem hatte ich gestern auch das erste Mal.
Es kam mir Anfangs so vor als hätte ich wieder DVB-T :zwinker:
Nu bin ich ja beruhigt, dass ich nicht allein da stehe.
EIn weiteres Phänomen was ich gestern Abend auch noch hatte war, dass die Lautstärke wie von Geisterhand angehoben wurde. Die optische Anzeige im Fernseher blieb allerdings ohne Veränderung.

EIn lautes Quietschen im Fernseher hatte ich vor einer Woche auch schon mal, allerdings nur einmal seid´tdem nicht mehr.

Mein Receiver ist der Samsung.
zampalo
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 01.08.2007, 16:08
Wohnort: Leverkusen

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon wanderjupp » 22.08.2007, 18:31

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem. Seit November 2006 habe ich einen Digital-Anschluss über ISH und nie Probleme. Seit der Umstellung auf Unitymedia tritt bei mir das besagte Ruckelproblem ständig auf. Reaktion von UM: Techniker kommen lassen, eventuell dafür bezahlen!!! Na super. :zerstör:

Wir sieht es bei euch aus? Habt ihr schon eine Lösung gefunden?

Es wird wohl kaum am Hausanschluss liegen, da es vorher ja funktionierte.

Was meint Ihr?

Gruß, wanderjupp
wanderjupp
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2007, 18:26

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon danio » 23.08.2007, 11:17

wanderjupp hat geschrieben:Es wird wohl kaum am Hausanschluss liegen, da es vorher ja funktionierte.

Was meint Ihr?

Gruß, wanderjupp


Glaube ich auch nicht dran. Wurde aber schon mindestens einmal so als Ursache angegeben. Ich warte seitdem aber noch auf eine qualifizierte Erklaerung. Ich meine, wenn man ein paar Kabel die Schuld gibt, dann wird man ja wissen, warum und auch den technischen Hintergrund kennen.

BTW mein Receiver tuts wieder. Bin ja immer noch im Umbau und musste gestern mal mein Wohnzimmer stromlos schalten. Tja, ein 'echtes' poweroff hat wohl ein Wunder bewirkt. Das 63. Minunten Problem hab ich aber nicht mehr geprueft. Und Frau guckt seit Tagen konsequent Analog Kabel und wil mir meinem Spielkram da nix mehr zu tun haben. Analog tut ja immerhin... wo sie recht hat... Und es hat aufgehoert zu regnen, mein Internetdatendurchsatz stimmt auch wieder.

Gruesse.

danio
danio
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 10.08.2007, 11:51

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon pangsy » 23.08.2007, 11:27

Hallo zusammen!
Ja ich bekomme auch langsam Akzeptanzprobleme bei meiner Frau : :traurig:
Bei mir trat das 63-Minuten-Problem gestern erstmals seit mehreren Tagen nicht mehr auf. Vielleicht hat sich unsere Hausanschluss ja eigenständig repariert. :D
Naja , hoffen wir mal, dass das jetzt von Dauer ist.
Gruss
Ralph
pangsy
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.08.2007, 20:46

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon marcus176 » 23.08.2007, 12:21

Bestätige ebenfalls,seit gestern keine Störungen mehr. Also lags doch an Unitymedia,denn ich habe sonst nichts gemacht.Außer gewartet :D

Gruß,MarCus..
marcus176
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 21.08.2007, 13:53

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon friday » 23.08.2007, 12:44

so auch bei mir!

seit gestern keine 63-min. aussetzer mehr.

gerade eben war aber trodzdem die firma IET hier, wegen meiner störungsmeldung. die haben überall gemessen und am HÜP einen zu niedrigen wert auf S1 + S2 festgestellt. nun macht der techniker meldung und dann soll wohl in den nächsten tagen ein teil in der straße vorm haus ausgetauscht werden. die straße wird dann aufgerissen. "hauptsache besseres bild"

übrigens: er sagte mir, das jetzt NICHTS mehr in rechnung gestellt würde. selbst wenn mein kabel oder mein receiver dran schuld wäre. das ist hier in NRW schon seit 1 1/2 jahren so. UM will damit besseren Service bieten.

gruß an alle
friday
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 19.08.2007, 17:59

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon zampalo » 23.08.2007, 12:57

Meine Frau konnte ich gerade noch davon überzeugen beim Digitalen zu bleiben, sie hatte auch schon fast von meiner Strickerei die Nase voll.


@friday

Hoffentlich hat er nicht nur die Messbuchse des Hüp´s genommen.
Ich hatte mal den Fall, dass ich ebenfalls am Hüp ein zu niedriges Signal hatte, es stellet sich nach einigen weiteren Messversuchen heraus, dass der Leiter mit einer hauchdünnen Oxydationsschicht überzogen wurde. :zwinker:
Ein erneutes Absetzen des Erdkabels brachten den Erfolg von zusätzlichen 20dB.
zampalo
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 01.08.2007, 16:08
Wohnort: Leverkusen

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon danio » 23.08.2007, 14:39

friday hat geschrieben:übrigens: er sagte mir, das jetzt
NICHTS mehr in rechnung gestellt würde. selbst wenn mein kabel oder
mein receiver dran schuld wäre. das ist hier in NRW schon seit 1 1/2
jahren so. UM will damit besseren Service bieten.

gruß an alle


Find ich gut. Ein Schritt in die richtige Richtung. Aber das sollte man auch den Hotlines mitteilen, die mir noch letzte Woche das Prinzip von "wer zahlt wann und wer ist schuld" erklaert hat. Dann haette ich mich am Telefon vielleicht weniger aufgeregt *g* Oder aber die wollen das lieber nicht an die grosse Glocke haengen, um keine Hund zu wecken oder Geister zu rufen. Dat is aber nicht mehr werbewirksam. Najo, however, man darf gespannt sein. Frau will heute Abend Popstars gucken.

Gruss,
danio
danio
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 10.08.2007, 11:51

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon danio » 24.08.2007, 11:27

Frau hat erfolgreich und stoerungsfrei Popstars geguckt. Ein Hoch auf die wundersame selbstheilung der vielen Hausverteilungen *fg*
Mein Receiverproblem ist ja auch geloest. Seltsamerweise war die Favoritenliste vollkommen verwuerfelt.

I
Gruesse,

danio
danio
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 10.08.2007, 11:51

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon Mustimax » 24.08.2007, 16:33

heute habe ich auch ab und zu nen bildstillstand, aber nichts gravierendes :)
Benutzeravatar
Mustimax
ehemaliger User
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.09.2006, 20:35

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 12 Gäste