- Anzeige -

Bild bleibt hängen usw.......!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon Ulli83 » 17.08.2007, 12:01

Hallo,

also ich habe folgendes Problem und zwar bleibt bei mir immer das Bild ab und zu komplett hängen und es kommt dann so ein komischer Quitsch Ton aus den Lautsprechern raus, das ganze passiert öfters am Tag und auch egal bei welchen Sendern.

Das ist total Mist.. :traurig: ...aber naja bei Unity bekommst du ja fast nie einen usw....., deshalb frage ich mal hier nach woran es liegen könnte.

Die Signalstärke ist bei den meisten Sendern zwischen 85 und 100% und die Signalqualität ist bei allen Sendern bei 100% und ich verwende ein sogar 100db geschirmtes Kabel. Aber das ganze ist erst so seit einer Woche ca. davor war es nicht, deswegen kann ich mir auch nicht vorstellen das es am Kabel liegt.

Kann es vielleicht sein das der Receiver einen an der Nudel hat? Aber woher aufeinmal? Naja wie sagt man Technik die begeistert! :brüll: :brüll:

Es ist auch egal ob ich die Pc´s anhabe oder nicht, also wenn jetzt vielleicht einer die Frage gestellt hätte, somit ist diese direkt beantwortet, am I-Net kann es nicht liegen.

Am meisten stört es mich natürlich beim Fussball.....

Ich hoffe Ihr könnt mir vielleicht ein bischen helfen....

Danke im Vorraus

Mfg
Ulli
Ulli83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 17.08.2007, 11:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon psychoprox » 17.08.2007, 12:04

Ich hab das Problrm auch. Allerdings erscheint bei mir dann kurz die Meldung "verschlüsseltes Programm".
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon Ulli83 » 17.08.2007, 12:07

hm, nein also diese Meldung erhalte ich nicht.

Also erst gibt es Klötzchenbildung und dann bleibt es ganz stehen das Programm, aber wie gesagt völlig egal welcher Sender es ist.
Ulli83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 17.08.2007, 11:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon ceki » 17.08.2007, 23:30

psychoprox hat geschrieben:Ich hab das Problrm auch. Allerdings erscheint bei mir dann kurz die Meldung "verschlüsseltes Programm".

Dieses Problem,habe ich bei mir auch :wand:
Samsung DCB-360G
Also,liegt es wohl nicht am Receiver :confused:
Gruss
Arno
ceki
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 13.07.2007, 15:33
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon Moses » 18.08.2007, 02:31

ich kenn jemanden, bei dem der Reciever überhitzt ist und dann sowas produziert hat...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon friday » 19.08.2007, 18:12

hi,

hab exakt das gleiche problem. aber erst seit ein paar tagen.

bei mir kommen die störungen EXAKT alle ca. 63 min. auf S2 vor. also nur (rtl, rtl2, sat1, kabel1, vox, pro7, ntv, n24) ich beobachte das jetzt seit 3 tagen. kann die uhr danach stellen.

heute war es um ..........15.36, 16.39, 17.42
die nächste wird ca. 18.45 sein

beobachte mal, ob es bei dir auch nur auf S2 der fall ist


gruß vom neuling

friday
friday
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 19.08.2007, 17:59

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon danio » 19.08.2007, 21:28

Hallo!

Bei zeigt sich genau das gleiche. Alle 63 Minuten. Heute 17:07, 18:10, 19:13, 20:16, 21:19. Genau genommen wohl ein paar sekunden fruher, aber um diese Zeiten ist das Bild gerade wieder normal.
Was mich interessieren wuerde ist, ob das evtl ein Receiver Problem ist. Ich habe noch diesen Samsung TiViDi Receiver, den UM mitliefert. (OT: Kann es sein, dass es nur sehr wenig Festplatten Receiver fuer DVB-C gibt? Und das die im Vegleich zu DVB-T oder -S unverhaeltnismaessig teuer sind?)

Edit:
Ich habs mal grad beoabchtet. Hab WDR gesehen und hab fuer 22:22 den näachsten Haenger erwartet. Der kam zwar, aber schon um 22:10. Hab danach RTL gesehen und puenktlich um 22:22 kam der Ausfall.
Ich weiss nun nicht, auf welchem Kanal der WDR sendet, aber es scheint ein andere als RTL zu sein und auch da tritt der Ausfall auf, nur zu einem anderen Zeitpunkt.

Wenig erbaulich, denn auch wenn der Ausfall insgesamt vieleicht 3-5 Sekunden dauert: das reicht um einen Film zu verderben.

Gruesse,

danio
danio
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 10.08.2007, 11:51

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon ceki » 20.08.2007, 14:45

Yes,stimmt :hammer:
Ist bei mir genauso(alle63Min u.s.w.)
Habe gestern mal die Störungsstelle angerufen,der Mitarbeiter von UM.wusste auch sofort woran das liegt!
An meiner Hausverteileranlage :D
Tja,was soll man da noch sagen :hirnbump:
Gruss
Arno
ceki
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 13.07.2007, 15:33
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon danio » 20.08.2007, 15:25

ceki hat geschrieben:Yes,stimmt :hammer:
Ist bei mir genauso(alle63Min u.s.w.)
Habe gestern mal die Störungsstelle angerufen,der Mitarbeiter von UM.wusste auch sofort woran das liegt!
An meiner Hausverteileranlage :D
Tja,was soll man da noch sagen :hirnbump:
Gruss
Arno


Hmja und Du kannst was dagegen tun? Die haben doch sicher einen Loesung parat?

Langsam finde ich es beaengstigend, wie oft man doch einfach mal die Probleme beim Kunden auflaufen laesst. Was koennte denn meine passive Hausverteilung (die meinten dich sicher nur die eigenen Kabel und nicht deren Boexlein im Keller?) machen, dass auf verschiedenen Kanaelen zu unterschiedlichen Zeiten aber immer alle 63 Minuten das Signal wegbricht fuer ein paar Sekunden und der Receive dann freudig meldet, das Programm sei aber veschluesselt um dann entschluesselnd wieder das Programm zu zeigen?

Mh, ich wuerde das schon gerne geloest haben, denn sonst kann ich mir den digital Kram auch sparen und einfach analoges Kabelfernsehen gucken, da sind auch die HDD Rekorder billiger.

danio
danio
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 10.08.2007, 11:51

Re: Bild bleibt hängen usw.......!

Beitragvon ceki » 20.08.2007, 15:49

Hallo,nun eine Lösung hatte er!
Ich soll mich beim Vermieter melden,er muss das in ordnung bringen :kratz:
Nun,ich glaube das mache ich nicht :motz:
Vielleicht,sollten sich alle dort melden,die dieses Problem haben!
Es könnte ja sein ,das UM dann aus seinem :schnarch: erwacht.
Gruss
Arno
ceki
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 13.07.2007, 15:33
Wohnort: Mönchengladbach

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste