- Anzeige -

DigitalTV Neuanschluss Probleme!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

DigitalTV Neuanschluss Probleme!

Beitragvon roymunson » 31.01.2011, 22:32

servus,

hab heute morgen meinen digital receiver von der post bekommen und voller vorfreude direkt alles angeschlossen.
kabel aus der tv dose in den receiver,receiver und tv(samsung t260hd) mit scart verbunden.
receiver an strom angeschlossen, smartcard eingesetzt und den sendersuchlauf abgeschlossen, zusätzlich noch mehr als zwei stunden den receiver auf programm 505 stehen lassen, so wie es in der anleitung stand.

so weit so gut...

erstens hab ich keinen ton, habe schon diverse einstellungen am tv bzw im receiver menu probiert, kabel auf richtigen anschluss überprüft, tv und receiver maximal laut gestellt usw.
zweitens dauert es ewig von einem sender zum anderen zu schalten, bsp. ard zu zdf(101 zu 102) locker 15sek, signalstärke ist lauf receiver menü 100%.

vielleicht habt ihr ja ideen woran es liegen könnte, denn so ist digital tv total für die katz. da bleib ich lieber bei meinem analogen signal...und hätt mir die 25€ gebühr sparen können.
roymunson
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2011, 22:14

Re: DigitalTV Neuanschluss Probleme!

Beitragvon Grothesk » 31.01.2011, 22:44

Kannst du das auch lesbar verfassen? Großbuchstaben sind kein Luxus.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: DigitalTV Neuanschluss Probleme!

Beitragvon roymunson » 31.01.2011, 23:21

kannst du mir auch ne richtige anwort geben, anstatt mit deinem pedantischen verlangen nach groß und kleinschreibung den thread zu spammen?
danke!!
roymunson
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2011, 22:14

Re: DigitalTV Neuanschluss Probleme!

Beitragvon Grothesk » 31.01.2011, 23:27

Könnte ich. Habe aber keine Lust auf so einen hingerotzten Mist zu antworten.
Warum sollte ich mir mehr Mühe mit einer Antwort machen als du mit deiner Frage?
Zuletzt geändert von Grothesk am 31.01.2011, 23:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: DigitalTV Neuanschluss Probleme!

Beitragvon roymunson » 31.01.2011, 23:30

Grothesk hat geschrieben:Könnte ich. Habe aber keine Lust auf so einen hingerotzten Mist zu antworten.



dann lass es bitte und troll dich woanders hin.

über qualifizierte äusserungen, anregungen und antworten würde ich mich dennoch freuen.
roymunson
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2011, 22:14

Re: DigitalTV Neuanschluss Probleme!

Beitragvon Grothesk » 31.01.2011, 23:35

Dann ist es offenbar auch nicht wichtig.
Macht es den Hilfswilligen auch einfacher in der Einschätzung. Man sucht sich dann interessantere Probleme.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: DigitalTV Neuanschluss Probleme!

Beitragvon JensT » 01.02.2011, 11:37

Genau,

wenn ich andere um Hilfe bitte, pöbele ich erst mal rum. Helft mir gefälligst aber flott.

Gelungener Einstieg.

Aber trotzdem: versuche mal ein anderes Scartkabel.
Gruß Jens
JensT
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.12.2007, 12:15

Re: DigitalTV Neuanschluss Probleme!

Beitragvon roymunson » 01.02.2011, 16:11

JensT hat geschrieben:Genau,

wenn ich andere um Hilfe bitte, pöbele ich erst mal rum. Helft mir gefälligst aber flott.

Gelungener Einstieg.

Aber trotzdem: versuche mal ein anderes Scartkabel.


wo hab ich denn gepöbelt, geschweige denn im befehlston gefordert er müsse mir sofort helfen?

wenn die erste antwort "Kannst du das auch lesbar verfassen? Großbuchstaben sind kein Luxus." lautet, mir unterstellt wird ich hätte den post "dahingerotzt" darf ich mich dazu äussern, oder etwa nicht?

foren sind für mich informationsmedien und keine "höflichkeitsanstalten". wenn sich jemand daran stört das ich nur kleinschreibe brauch er nicht an antworten aber stattdessen muss er anscheinend jeden user belehren, warum auch immer.

verständlich ist meine problematik allemal...

um auf mein problem zurückzukommen.
das scartkabel hab ich schon getauscht, ebenso, zu testzwecken, den receiver an meinen verstärker angeschlossen. ohne erfolg.
das analog signal, über die durschleifbuchse des receivers, funktoniert wunderbar, mit ton.
roymunson
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2011, 22:14

Re: DigitalTV Neuanschluss Probleme!

Beitragvon xysvenxy » 01.02.2011, 16:24

Ist irgendwie für viele typisch, oder?
Im Internet ist man ja anonym, da muss man sich um die Etikette nicht kümmern.
Würdest du, Threadersteller, in der öffentlichkeit, im richtigen Leben, auch so auftreten?
Nein? Warum dann hier?
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 472
Registriert: 05.02.2010, 19:31

Re: DigitalTV Neuanschluss Probleme!

Beitragvon roymunson » 01.02.2011, 18:20

ja klar ist das für viele typisch.

das internet ist immernoch ein informationsmedium und solange ich verständlich, einigermaßen höflich um hilfe bitte, kann, muss ich aber nicht, hilfe erwarten. ob jetzt einer klein oder groß schreibt ist mir dabei egal.
das sich hier 3/4 der member drüber pikieren kann ich in keinster weise nachvollziehen! was hat groß/kleinschreibung mit etikette zu tun?
wenn man mit meiner schreibweise nicht einverstanden ist ok aber spart euch doch diese ewigen belehrungen, bitte!

vielleicht klärt mich mal jemand auf ob ich hier im forum zum erhalt der "imaginar vorhandenen internet rechtschreibregel" gelandet bin, denn ich wollte eigentlich ins um forum.

mein problem war/ist, verständlich geschildert, wenn mir direkt im ersten post jemand "ans bein pisst" anstatt mir zu helfen äussere ich mich dazu und JA das tue ich auch im richtigen leben!

naja, scheinbar ist hier keiner willens und in der lage zu helfen, betreibt eure pedanterie weiter, gibt ja nichts wichtigeres als sich über solch nichtigkeiten aufzuregen.

einen schönen tage noch!!
roymunson
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2011, 22:14


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste