- Anzeige -

2play ->3play als Bestandskunde

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

2play ->3play als Bestandskunde

Beitragvon Riker » 28.01.2011, 00:51

Hallo zusammen, im Moment hab ich 2Play 64000 mit Telefon+ und einen 2. Vertrag mit einer I12 Karte den ich aber bald kündigen kann.

Mittlerweile sind ja die 3 Play Preise für Neukunden so gefallen das ich mich frage ob ich das nicht auch umstellen kann.

Weis jemand wie da die Konditionen sind ?

Auf der Homepage gibts 3P/64000 mit TV Allstars + HD-Recorder für 40 €

HD-Receiver brauch ich keinen - hab ich im TV mit Alphacrypt sollte das ja gehen - die HD Sender hätte ich aber gerne.

Wird das für Bestandkunden auch gemacht?

Im Moment zahl ich ja 40 + 5€ TelefonPlus + 17,90 für die I12 mit 2 Paketen.

Frage wär auch noch ob ich noch 3,90 DigitalAufpreis zahlen müsste dann ? Ich bezahle die Kabelgebühren an die Genossenschaft.

UM scheint auf Mails nicht so gerne zu reagieren, hab schon 2 geschrieben aber noch keine Antwort bekomen.

Gruß Riker
Riker
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 09.03.2008, 21:34
Wohnort: 57074 Siegen

Re: 2play ->3play als Bestandskunde

Beitragvon Taxi Driver » 28.01.2011, 01:03

Kostet keine 3,90 € zusätzlich. Einfach umstellen und UM sendet dir zusätzlich einen Receiver + Smartcard. Der Receiver wird immer mitgesendet und kostet normal 20 € Anschlussgebühr. Ich weiss niocht wie es sich da bei einem Upgrade von 2Play auf 3Play verhält, aber wer von einem analogen Kabelanschluss auf Digital wechselt muss diese auf jedenfall bezahlen.
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: 2play ->3play als Bestandskunde

Beitragvon conscience » 28.01.2011, 06:42

Die Frage ist hier, ob er dann seinen Neukundenpreis bei der Vertragsänderung behalten kann...
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: 2play ->3play als Bestandskunde

Beitragvon ernstdo » 28.01.2011, 08:05

Die Frage ist hier, ob er dann seinen Neukundenpreis bei der Vertragsänderung behalten kann...


Und genau das ist ja die Frage die man mit UM (per kostenloser Hotline 0800 / 700 11 7) klären sollte, da hier ja keine UM Mitarbeiter unterwegs sind die sowas genau klären könnten und alle anderen können nur Vermutungen anstellen ...

Aber zu den 3,90, die fallen ja an wenn man als Mieter der die Kabelgrundgebühren mit über die Miet NK bezahlt einen einzelnen Digital Vertrag abschließt und auch der digitale Grundanschluß nicht in den NK enthalten ist.
Bei 3 Play würden diese natürlich nicht anfallen.
Da aber HD gewünscht wird belaufen sich die Kosten ja auch nicht auf 3,90, diese sind ja nur für den "normalen Receiver und die normale Smartcard" sondern entweder mit HD Recorder 6,00 pro Monat oder für die HD Nur Karte:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=70&t=13927 (weiter hinten im Thread steht dann das diese Karte jetzt (nicht offiziell) vermarktet wird) 5,00 pro Monat.

Und deshalb sollte man das besser mit der Hotline klären ob man noch auf 3 Play für den gleichen Preis wechseln kann.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: 2play ->3play als Bestandskunde

Beitragvon uwe1982 » 28.01.2011, 16:11

Habe das selbst ausprobiert und auch nach langen Diskussionen war die Antwort der Hotline, dass man die regulären Preise zahlen muss, selbst wenn aktuell der Vertrag noch in der subventionierten Phase ist.

Wenn Du Erfolg hast, bitte mal kurzes Feedback! :zwinker:
uwe1982
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.10.2010, 02:24

Re: 2play ->3play als Bestandskunde

Beitragvon Riker » 30.01.2011, 14:24

Werd wohl ma anrufen und nachfragen dort, hilft ja alles nix :)

Gruß Riker
Riker
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 09.03.2008, 21:34
Wohnort: 57074 Siegen


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste