- Anzeige -

Neuer TV und nun bleiben ältere auf der Strecke!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Neuer TV und nun bleiben ältere auf der Strecke!

Beitragvon Euromane » 06.01.2011, 10:54

Hallo zusammen,
Ich poste im Auftrag meines Bekannten "etwas älter", der sich ein neuen LED gekauft hat und mich um Hilfe gebeten hat, da keiner der Betreiber Helfen kann oder will!
Equipment Info:

-LED Samsung UE40C6200 mit Ci+
-Analog Reciver der nun Überflüssig ist.
-Basic Abo
-I02 Karte

Im heutigem Plug&Play Zeitalter habe ich so etwas noch nicht erlebt und bin auch Stinksauer auf den Support von UM und Co :motz:
Die Sercice-Hotline angerufen und erklärt, dass man nun ein LED der aller neusten Technik "Ci+" hat und den Integrierten Tuner nutzen möchte, damit man endlich das Kabelgewirr im Griff bekommt.

UM-KD angerufen: "nööö, geht nicht müssen einen Mietreciver für 6€ monatlich nehmen!" BITTE, der Verkäufer im laden erzählte etwas anderes!?

SKY-KD angerufen: "müssen sie ausprobieren ob ein Alphacrypt Modul funktioniert, wegen der Optionstasten ihres LED, weil sonst gibt es nur Bundesliga Konferenz!" Häää?

Samsung-KD: "mhhhh...da kann ich ihnen auch keine 100% Aussage zu machen, fragen sie doch bei Ihrem Kabelanbieter mal nach!" Ja sagt mal....gehts noch?

:wut: Alle "Kostenpflichtigen" Support-anfragen hätte man sich schenken können!
Nun nach Stundenlanger googelei, was älteren ja sehr Hilfreich ist, stoße selbst ich an meine Grenzen! Selbst hier lese ich:
"bevor Ci losgehen kann sollte man sich vorher Informieren."
AC Ligth/Classic/TC/UM01/UM02/I02/ab FW 3.14............................................usw.!
DAS Blickt doch kaum ein mensch :kratz:

Selbst die Anbieter und Hersteller wollen nicht Informieren!
So eine Geschichte kann ich einfach nicht glauben, wo um Himmelswillen soll sich der Verbraucher informieren, wenn nicht bei den Betreibern/Hersteller selbst? Mein Fazit:
"UM will nicht, Sky kann nicht, Samsung weiß nicht!"
Nur als Technikfreak kann man diese ganze HDTV/Ci+/Alphacrypt/Sky/Abo/I02 Karte/HD+ nutzen und für alle anderen ist es der größte Reinfall überhaupt! Hier schließt sich nun der Kreis und mir wird auch klar, warum findige Technik-Freaks alles daran setzen um solch "Schwachsinn" zu umgehen! Die einzige Hilfe und Infos bekommt man nur in diesem dunklen Milieus.

Meine Herren Unitymedia, ich habe meinem Bekannten die Möglichkeiten aufgezeigt "zb. Umstieg auf SAT" und empfohlen zu Kündigen!
:super: nur weiter so und immer mehr werden sich in Unterforen Infos holen!

mfg
Euromane
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.01.2011, 09:44

Re: Neuer TV und nun bleiben ältere auf der Strecke!

Beitragvon Grothesk » 06.01.2011, 11:01

Und die Frage ist?

Die I*-Karte funktioniert jedenfalls mit einem AlphaCrypt Light.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Neuer TV und nun bleiben ältere auf der Strecke!

Beitragvon mischobo » 06.01.2011, 11:07

@Euromane

... die I02-Karte kann problemlos im Alphacrypt Light-Modul genutzt werden.

Da das Samsung TV-Gerät die von Sky verwendeten Multifeed-Optionen nicht unterstützt, können keine Einzelfeeds, wie sie z.B. Samstags-Nachmittags bei der Bundesliga Live. Es kann dann nur der Hauptfeed, in dem Fall die Bundesliga-Konferenz gesehen werden. Die Einzelspiele stehen so nicht zur Auswahl.
Vielleicht kann dir das Programmlistentool Samygo ChanEdit weiterhelfen, mit dem die Einzelfeeds manuell als Einzelprogramme der Programmliste hinzugefügt werden kann ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Neuer TV und nun bleiben ältere auf der Strecke!

Beitragvon Euromane » 06.01.2011, 11:09

Ich glaube es nicht :cool:
Und funktionieren auch die Optionstasten /Sky/Konferenz/ Auswahl Spiel1/Spiel2 usw.?

Warum hat der gute Mann vom Support nicht gleich erwähnt: " legen sie den Hörer auf und fragen sie im UM-Forum!" :D
Danke für dein Support

"upps, da war jemand schneller!"
Dann hat sich meine meine Hilfe wohl hiermit erledigt. Das wird mir alles zu komplex um mich auch noch mit Software zu beschäftigen!
Danke trotzdem :super:
Euromane
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.01.2011, 09:44

Re: Neuer TV und nun bleiben ältere auf der Strecke!

Beitragvon Grothesk » 06.01.2011, 11:17

Die Samsungs kennen keine sky-Optionstaste.
Man muss ggf. die einzelnen Sender wärend sie laufen händisch hinzufügen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Neuer TV und nun bleiben ältere auf der Strecke!

Beitragvon oxygen » 06.01.2011, 12:21

Euromane hat geschrieben:"UM will nicht, Sky kann nicht, Samsung weiß nicht!"
Nur als Technikfreak kann man diese ganze HDTV/Ci+/Alphacrypt/Sky/Abo/I02 Karte/HD+ nutzen und für alle anderen ist es der größte Reinfall überhaupt!

Alle anderen können ja die von Sky oder Unitymedia angebotenen Reciever nutzen. Die werden vollständig unterstützt und man kann nichts dabei falsch machen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Neuer TV und nun bleiben ältere auf der Strecke!

Beitragvon Euromane » 06.01.2011, 22:59

@oxygen
Warum sollte er sich ein neues Auto kaufen, wo er doch eines besitzt?
Er hat einen integrierten Tripple Tuner und den hat er auch Teuer bezahlt! Nun will er keine zusätzliche Kiste/Kabel. Nach unserer Recherche gibt es den auch nur in Weiß!?

Das Thema hat sich auch erledigt, weil wir von meinem Sat-LNB eine Strippe zu ihm ziehen und gut ist!
Ich bin halt ein guter und spendiere ihm diese :zwinker:

Trotzdem, euch noch vielen Dank für eure Bemühungen und viel Spaß bei UM :naughty: Sorry
Euromane
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.01.2011, 09:44

Re: Neuer TV und nun bleiben ältere auf der Strecke!

Beitragvon Grothesk » 07.01.2011, 00:25

Wobei die gezogene Strippe auch keine Optionstaste bringt.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Neuer TV und nun bleiben ältere auf der Strecke!

Beitragvon Dinniz » 08.01.2011, 07:01

UM supported auch keine externen Loesungen wie Alphacrypt .. deshalb kennt sich damit auch kein Hotlinemitarbeiter aus.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Neuer TV und nun bleiben ältere auf der Strecke!

Beitragvon Joshua » 08.01.2011, 19:45

Dinniz hat geschrieben:UM supported auch keine externen Loesungen wie Alphacrypt[...]

Stimmt.

[...].. deshalb kennt sich damit auch kein Hotlinemitarbeiter aus.

Stimmt nicht. Offiziell dürfen sich die Damen und Herren damit nicht auskennen, die wissen aber ganz genau was mit welcher SmartCard und welchem CAM funktioniert etc. Die Techniker setzen dem ganzen die Krone auf, die kennen sich mit den ACs bestens aus und haben mir sogar Tipps zur Einstellung des optimalen Bildes gegeben.

Anyway, verwirrend ist das ganze Thema allemal...

Gruss,
Der Josh
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste