- Anzeige -

Internet (WLAN) stört TV Empfang!?!?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Internet (WLAN) stört TV Empfang!?!?

Beitragvon desweil » 27.07.2007, 16:43

Hallo zusammen!
Habe seit einigen Monaten Unitimedia. Zuerst 2 Play, jetzt Triple Play.

Internet und Telefon laufen auch Problemlos, schnell und Störungsfrei.

Nur der Digitale Kabelanschluß macht Probleme. Signalqualität ist laut Receiver(TT Micro) überall 100%, Signalstärke 77% oder mehr. An sich ist das auch alles ok, abhängig vom Sender und Film ist das Bild auch durchaus sehr gut und auf jeden Fall besser als Analog Kabel.

Nach einiger Zeit fiel mir auf, das manchmal ganz sporadisch extreme Bild und Tonstörungen auftraten. Morgens wars da, abends dann wieder ok und so. Das geht soweit, das man praktisch nicht mehr TV gucken kann. Dann fiel mir auf, dass es mit der Internetnutzung zusammenhängt. Wenn ich Dateien herunterlade, also das Internet nutze, sind die Störungen extrem, aber selbst beim surfen ist quasi jede aktivität im Internet ein Ruckler im TV.

Ich denke, das liegt aber nicht so sehr an irgendeiner Bandbreite die da stört sondern womöglich eher am WLAN!?!? Nutze den mitgelieferten Router von D-Link. Der steht so 2m neben der Anschlussdose, Anschlusskabel ist das vom ISH Techniker. Der Fernseher, Receiver und so stehen halt 1m daneben. Das Kabel zum Receiver ist ein hochwertiges, gut abgeschirmtes. Gibt es bekannte Probleme mit WLAN und DVB-C??
Kann ja wohl nicht sein, dass es an der reinen Nutzung des Internets liegt. Das sollte ja wohl möglich sein, TV und Internet gleichzeitig zu nutzen!

Die Email Anfrage an Unitymedia bringt mal nix, diesen Support kann man KOMPLETT vergessen. Hab da mein Problem detailliert beschrieben, nach einer Woche kam dann mal ne automatische Antwort, dass die EMail entgegegenommen wurde und 2-3 Wochen danach kam ein Satz, "wenn sie Probleme mit dem WLAN Router haben wenden sie sich an D-Link usw." pfff guter Witz.


ALso, was meint ihr? WLAN Problem? Dose schlecht angeschlossen?(vom Techniker)?
desweil
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 27.07.2007, 16:32

Beitragvon nick99cgn » 27.07.2007, 18:15

Klemm doch einfach mal den W-Lan Router ab und geh via Kabel testweise ins Internet. Wenn Du dann keine Störungen mehr hast liegts ganz klar am W-Lan Router.

Ähnliche Probleme kann es auch mit DECT- Schnurlos Telefonen geben die zu nah am Receiver stehen.

Einfach den Router weiter wegstellen oder die Frequenz des Routers ändern (wenn denn sowas geht, hab davon nicht so die Ahnung)
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Beitragvon Moses » 27.07.2007, 18:17

Kann eigentlich kein Problem mit WLAN sein... WLAN sendet bei 2.4Ghz, das ist weeeeeeeeeeeeeeeit über den Kabelfrequenzen. Das Kabelnetzt nutzt im Moment nur Frequenzen bis 862Mhz.
Da muss man sich wahrscheinlich schon anstrengen um mit WLAN das Kabel TV zu stören.

DECT liegt ebenfalls bei 2.4Ghz. Beides stört eigentlich nur TV Empfang über Sateliet, nicht über Kabel...

Du kannst das ganze aber leicht testen, steck doch einfach mal den PC mit einem Kabel an den Router (besser noch direkt ans Modem und mach den Router aus) und teste dann mal, was passiert. Wenn da dann auch Störungen auftreten kann es ja nicht das WLAN gewesen sein. Ich könnte mir vorstellen, dass was mit der Verkabelung nicht stimmt und der Upstream des Modems dein Signal stört... und da solltest du dich dann wahrscheinlich an UM wenden. Ruf dann am besten mal die Hotline an, per E-Mail ist das ganze immer etwas dürftig.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon NetGear » 31.07.2007, 20:37

Also ich muss immer meine Stereo Anlage ausmachen wenn ich DigiTv schaue oder müsste die Box wo anders hinstellen.

Aber scheinbar ist der Fehler behoben, grundsätzlich sollte man nicht mehrere Geräte neben einander stellen kann immer fehler verursachen!
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 11 Gäste