- Anzeige -

Premiere und jetzt unity media

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Premiere und jetzt unity media

Beitragvon kurtzenter » 26.07.2007, 16:03

hallo zusammen,

ich habe premiere abonniert und würde jetzt auch gerne alle andere "normalen" kanäle digital empfangen (RTL, SAT1, prosieben, etc.). dafür ist meine smart card ja leider noch nicht freigeschaltet.

jetzt lese ich hier im forum über verschiedene kartenvarianten und versionsnummer...
brauche ich in meinem fall zwei smart cards, die ich dann immer umstecken muss, wenn ich premiere gucken will? oder kann man die "normalen" kanäle auch einfach auf der bestehenden smart card freischalten lassen?

gruß
alex
Benutzeravatar
kurtzenter
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 26.07.2007, 15:59

Beitragvon kurtzenter » 26.07.2007, 16:13

okay, ich hab jetzt doch was in den FAQs gefunden

Benötige ich zwei Karten für Unitymedia und Premiere?

Leider ist es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich die Abonnements von Unitymedia und Premiere auf einer SmartCard freizuschalten, aber sobald die technische Infrastruktur es zulässt, werden wir unseren Kunden im Unitymedia versorgten Gebiet sowohl die Unitymedia- als auch die Premiere-Abos auf einer SmartCard provisionieren. Bis dahin werden alle Untiymedia Abonnements (auch „Premiere Bundesliga“) auf SmartCards von Unitymedia freigeschaltet, und die Premiere Abonnements entsprechend auf Premiere SmartCards.


in der tat habe ich im moment auch nur "premiere bundesliga". aber trotzdem braucht man wahrscheinlich zwei karten, oder!? was eine [zensiert]
Benutzeravatar
kurtzenter
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 26.07.2007, 15:59

Beitragvon mischobo » 26.07.2007, 16:35

... wann hast du Premiere Bundesliga denn abonniert ? Wenn es dir um Premiere Bundesliga geht, warum hast du das bei Premiere bestellt und nicht bei Unitymedia ? Bei Premiere ist das gleiche Paket immerhin 5 € teurer.

Digital TV BASIC und Premiere Bundesliga auf einer Karte ist b.a.w. nur möglich, wenn bei Unitymedia abonniert wird. ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon kurtzenter » 26.07.2007, 16:42

ich wusste nix von unitymedia oder sonstwas über digitales kabelfernsehen. das es billiger gekommen wäre, hab ich jetzt auch gesehen, vor ALLEM, weil ich bei premiere auch noch reciever-miete zahlen muss!

aber das alles bringt mich nicht um, da sitz ich jetzt halt drin. aber ich würde halt sehr gerne die kanäle freigeschaltet haben.

aber nehmen wir mal an, ich nehm jetzt noch Digital TV BASIC. dann krieg ich ja nen neuen reciever und ne neue smart card. kann man denn dann beide smart cards in einem der beiden reciever benutzen, oder muss ich dann auch immer beide reciever hin-, her-, an- und ausschalten?
Benutzeravatar
kurtzenter
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 26.07.2007, 15:59

Beitragvon Moses » 27.07.2007, 04:04

Wenn du noch eine I03 Karte bekommst, dann nicht... am besten fragst du das mal die Hotline. ;)

Kannst du nicht noch das Abo mit Premiere kündigen? Da sollte man auch 14 Tage Rücktrittsrecht haben, oder sowas...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon kurtzenter » 27.07.2007, 09:31

kündigen kann man, sobald man seine smart card aktiviert hat, leider nicht mehr. ich hab schon aufgehört mich darüber aufzuregen, das bring eh nix.

aber so gewinnen die sicher keine zufriedenen kunden.
Benutzeravatar
kurtzenter
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 26.07.2007, 15:59

Beitragvon PAPA » 27.07.2007, 10:26

kurtzenter hat geschrieben:kündigen kann man, sobald man seine smart card aktiviert hat, leider nicht mehr. ich hab schon aufgehört mich darüber aufzuregen, das bring eh nix.

aber so gewinnen die sicher keine zufriedenen kunden.


Da magst Du wohl recht haben - ist bei mir ähnlich, ich hatte mein Premiere Abo im Sommer 06 auf Komplett erweitert und wollte dann zu diesem Sommer kündigen. Hat Premiere abgelehnt und verlangt das ich gem.
Erstvertrag nur zum Jahresende hin (hatte Jan 05 erstmals Start + abonniert) aus dem Vertrag gehen kann. Das ist mit Sicherheit nicht ganz sauber.

Jetzt hab ich halt beides - Premiere noch bis Dezember und UNITY komplett.
Leider passen die Smartcards nicht zusammen
(Receiver: Humax PR Fox und Micro TT 256) so dass ich immer die Receiver umschalten müsste.
Ich hab dann die Premiere Hardware meinem Sohn gegeben und mir noch die Premiere Pakete die ich brauche bei UNITY dazu bestellt..... zum glück noch vor der Einstellung der Vermarktung über Unitymedia..
Naja - nobel geht die Welt zu Grunde.

Den Service kann sich Premiere nur leisten weil die ja praktisch Monopolist sind (siehe auch früher Telekom...). :zwinker:
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Beitragvon Moses » 27.07.2007, 13:29

Wobei das im Kabel ja überhaupt nicht stimmt... die Pakete von Unitymedia von ich 10 mal besser als den ganzen Premiere Mist... ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon mischobo » 27.07.2007, 13:32

@kurtzenter

... in etwa einem halben Jahr werden UnityDigtalTV und Premiere wohl auf einer Karte freischaltbar sein. Den Zeitpunkt wirst du auch mitbekommen, denn du erhälst dann von Premiere eine neue Smartcard ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon Moses » 27.07.2007, 13:33

Ich dachte die Smartkarte bekommt er dann von Unitymedia? ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste