- Anzeige -

Kein ARD am TV, wenn HD Receiver aus!?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Kein ARD am TV, wenn HD Receiver aus!?

Beitragvon ESOTEC_001 » 01.12.2010, 16:32

Hallo,

ich habe am meinem TV (Philips 42PFL8654H mit neuester Firmware, mit Alphacrypt Classic 3.20 und UM Karte) einen BluRay Recorder (Samsung BD-C8500 ohne AC / Smartcard) angeschlossen. Das Koaxkabel verläuft über einen analogen DVD Recorder, zum Samsung, zum TV. Grundsätzlich funktioniert die Sache ganz gut bis auf:

a) Wenn ich den Samsung ausschalte, kann ich auf dem TV kein ARD und Phoenix mehr empfangen! Alle anderen Programme (ÖR, ZDF HD, wie auch Private) sind da. Sobald der Samsung eingeschaltet ist, empfängt auch der TV wieder ARD.

b) Ich kann auf dem Samsung kein analog TV empfangen. Bin mir nicht sicher ob er das nicht kann...?

c) Liege ich richtig, daß ich in jedem Fall für eine Zweitkarte für den Samsung € 5,- berappen muß? Oder gibt es Alternativen?

Welche Lösungen habt Ihr? Insbesondere zu Punkt a).

Besten Dank und Gruß
ESOTEC_001
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2010, 16:05

Re: Kein ARD am TV, wenn HD Receiver aus!?

Beitragvon Matrix110 » 01.12.2010, 22:56

a) Der Recorder hat wahrscheinlich einen Verstärker eingebaut, der das Signal am Ausgang verstärkt, dieser ist nicht aktiv, wenn der Receiver aus ist. Jedes Durchschleifen dämpft das Signal, bei so vielen Geräten kommt am TV einfach zu wenig an, wenn der Verstärker im Samsung nicht aktiv ist und die ersten Sender fallen aus.
Reihenfolge ändern, evtl. ein Gerät an die Radio Buchse hängen mit einem Adapter(bei den meisten Dosen geht das problemlos) oder einen 2 Geräte Verstärker kaufen...

b) Sollte er eigentlich problemlos können.... wäre komisch wenn nicht, aber ich lege da meine Hand nicht ins Feuer...solltest mal ausprobieren wie sich die Geräte ALLEIN an der Dose verhalten.

c) Karte Umstecken oder die 3,90€ +AC Classic Karte nehmen und den SD Receiver in die Ecke stellen :P
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Kein ARD am TV, wenn HD Receiver aus!?

Beitragvon ESOTEC_001 » 04.12.2010, 11:13

Kurzes Update:

- Der fehlende ARD Sender, lag tatsächlich an zu schwachem Empfang. Da sowohl der Y-Stecker selbst mit Antennenverstärker versagt hat, hängt der Samsung jetzt an der Radioleitung.

- Der Samsung BD-C8500 kann in der Tat nur digitale Programme (DVB T/C) aufnehmen. Dies wurde von Samsung bestätigt.

- Unity veranschlagt 3,90 oder 6,00 je nach Variante für eine Zweitkarte.

Vielen Dank für die Tips.

Gruß
ESOTEC_001
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2010, 16:05


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste