- Anzeige -

Endlich kein UM-Kunde mehr

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Endlich kein UM-Kunde mehr

Beitragvon watimpott » 02.11.2010, 17:14

Endlich, kann ich die erfreuliche Mitteilung machen nicht mehr zu den Kunden zu gehören die durch UM zu Zwangspaketen und Zwangsreceivern gezwungen werden und das 8 Monate vor Ablauf des Vertrages. Endlich keine inkompetenten, unfreundlichen und verschiedene Auskünfte zu ein und demselben Punkt mehr vom Kundenservice.
Auch eine wenn auch kleine Kulanzgutschrift gab es noch oben drauf.
Freue mich auf eine unendliche Programmvielfalt in SD und HD und alle HD Sender von SKY, was es bei UM wegen der eigenen Profitgier wohl nie geben wird.
Kann jedem nur empfehlen über kurz oder lang auf Satellit oder evtl. andere Möglichkeiten umzusteigen. Interessant könnte da insbesondere IP-TV von Vodafone werden, welches dieses Jahr noch starten soll.
Um vorzeitig aus dem Vertrag zu kommen, muss man allerdings dem Kundenservice etwas lästig werden, und stetig seinen Unmut per Kundenformular oder FAX kundtun. Zudem auf mangelhaften Kundenservice hinweisen. Im Übrigen kann man sich auch wegen der mittlerweile halbjährlichen Paketwechsel auf die AGBs berufen, wenn man nicht 6 Wochen vorab auf diesen hingewiesen wird und/ oder Sender aus seinem Paket ersatzlos gestrichen werden wenn diese noch existieren.
watimpott
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.05.2010, 21:02

Re: Endlich kein UM-Kunde mehr

Beitragvon Porky1 » 02.11.2010, 19:30

Haste denn kein Internet von UM gehabt?Wenn ja,warste mit Internet nicht zufrieden?
Porky1
Kabelexperte
 
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Endlich kein UM-Kunde mehr

Beitragvon watimpott » 02.11.2010, 20:25

Hallo,

hatte nur das Digital-TV Kompletpaket. Aber wenn der Kundenservice fürd Internet genau so schlecht ist, was zu vermuten ist, bin ich froh das ich keines hatte.

Solltest du Interesse haben, schau dir das "Kleingedruckte" genau an. Leider ist dort die Regel, wenn Preise gesenkt werden, werden diese über ein neues Tarifpaket angeboten, in das du in der Regel erst wechseln kannst, wenn dein vorheriger Vertrag ausläuft. So macht UM das meistens, damit sie das preiswerte Angebot nicht an Bestandskunden weiter gebem müssen. Gerade im TV Bereich geht es für HD-TV nur mit UM-HD-Receiver. Zudem erhälst du beim Kundenservice,von jedem Mitarbeiter, bei einem Problem eine andere Antwort.
watimpott
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.05.2010, 21:02

Re: Endlich kein UM-Kunde mehr

Beitragvon koax » 02.11.2010, 20:41

watimpott hat geschrieben:Leider ist dort die Regel, wenn Preise gesenkt werden, werden diese über ein neues Tarifpaket angeboten, in das du in der Regel erst wechseln kannst, wenn dein vorheriger Vertrag ausläuft. So macht UM das meistens, damit sie das preiswerte Angebot nicht an Bestandskunden weiter gebem müssen.

Ganz richtig. Ich finde es auch total bescheuert, dass man einen Vertrag über einen bestimmte Laufzeit abschließt und sich dann auch noch daran halten muss. :naughty:
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Endlich kein UM-Kunde mehr

Beitragvon Porky1 » 02.11.2010, 20:57

Willste das Internet noch behalten oder zu Vodafone wechsel?
Porky1
Kabelexperte
 
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Endlich kein UM-Kunde mehr

Beitragvon watimpott » 02.11.2010, 22:18

Ganz richtig. Ich finde es auch total bescheuert, dass man einen Vertrag über einen bestimmte Laufzeit abschließt und sich dann auch noch daran halten muss.


An die Laufzeit halten ist ja auch ok, gern auch mit laufzeitverlängerung, aber selbst das ist ja nicht möglich gewesen. Zudem ändert UM mittlerweile halbjährlich seine Programmpakete.


Porky1 hat geschrieben:Willste das Internet noch behalten oder zu Vodafone wechsel
[quote="watimpott"]


Internet kommt über O2/ Alice
watimpott
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.05.2010, 21:02

Re: Endlich kein UM-Kunde mehr

Beitragvon watimpott » 02.11.2010, 22:19

Ganz richtig. Ich finde es auch total bescheuert, dass man einen Vertrag über einen bestimmte Laufzeit abschließt und sich dann auch noch daran halten muss.


An die Laufzeit halten ist ja auch ok, gern auch mit laufzeitverlängerung, aber selbst das ist ja nicht möglich gewesen. Zudem ändert UM mittlerweile halbjährlich seine Programmpakete.


Porky1 hat geschrieben:Willste das Internet noch behalten oder zu Vodafone wechsel
[quote="watimpott"]


Internet kommt über O2/ Alice
watimpott
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.05.2010, 21:02

Re: Endlich kein UM-Kunde mehr

Beitragvon tonino85 » 02.11.2010, 23:24

wayne?
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Endlich kein UM-Kunde mehr

Beitragvon Benny_FFM » 03.11.2010, 18:32

tonino85 hat geschrieben:wayne?


Sehr geistreicher Beitrag. Herzlichen Glückwunsch.

Also ich zum Beispiel bin mit Internet+Telefon seit mehreren Jahren sehr zufrieden; keine großartigen Störungen, Geschwindigkeit konstant und der Preis fair.

Einzig und allein das Fernsehangebot ist sehr mager - aber da ich weiß, dass es es kaum gute HD-Sender gibt und die HD-Box Pflicht ist buche ich es erst gar nicht und muss mich dann im Nachhinein auch nicht darüber ärgern und beschweren... Wenn es irgendwann vielleicht mal (Achtung Utopie) eine bessere Preisstruktur bei HD gibt und UM Sky HD einspeist greife ich zu - wenn nicht, dann nicht - es gibt ja auch schlimmeres...

Und dass Vertragslaufzeiten eingehalten werden müssen ist ja eigentlich auch klar...
Benny_FFM
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 17.12.2007, 01:09


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste