- Anzeige -

Umstieg auf DVB-C

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Umstieg auf DVB-C

Beitragvon Chrissi84 » 17.04.2006, 11:43

Hallo,

ich will demnächst auf digitales Kabelfernsehen umsteigen (Bundesliga für 9,90€ kann man sich nicht entgehen lassen ;-)) Jetzt habe ich allerdings noch Fragen, wo ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich hatte auch schon eine E-Mail an Iesy geschickt, habe aber seit 3 Wochen keine Antwort. Vielleicht geht es ja auf diesem Weg schneller.

1. Kann ich wenn ich zu DVB-C wechsele trotzdem an einem 2. Fernseher das analoge Programm weiterschauen? Oder benötige ich da auch einen Receiver?

2. Wenn ich an einem Fernseher einen Videorecorder angeschlossen habe, benötige ich dafür einen 2. Receiver um nicht nur das Programm aufnehmen zu können was ich gerade schaue?

Vielen Dank schonmal im Voraus!!

Mfg

Christian
Chrissi84
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 17.04.2006, 11:38

Re: Umstieg auf DVB-C

Beitragvon websurfer83 » 17.04.2006, 14:19

Hallo Chrissi84,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum.

Gerne möchte ich dir deine Fragen beantworten.

Chrissi84 hat geschrieben:1. Kann ich wenn ich zu DVB-C wechsele trotzdem an einem 2. Fernseher das analoge Programm weiterschauen? Oder benötige ich da auch einen Receiver?


Selbstverständlich kannst du alle analogen Sender weiter sehen. In deinem Kabelanschluss sind immer beide, also analoge als auch digitale Sender, drin. Auch an dem Fernseher, an dem du den Receiver angeschlossen hast, kannst du weiterhin alle analogen Sender anschauen. Dir geht nichts verloren.

Chrissi84 hat geschrieben:2. Wenn ich an einem Fernseher einen Videorecorder angeschlossen habe, benötige ich dafür einen 2. Receiver um nicht nur das Programm aufnehmen zu können was ich gerade schaue?


Richtig. Du kannst also nicht gleichzeitig ein digitales Programm ansehen und ein anderes digitales Programm aufzeichnen. Ansonsten benötigst du einen zweiten Receiver. Du kannst jedoch ein digitales Programm aufzeichnen und gleichzeitig ein anderes analoges Programm ansehen oder umgekehrt.

Chrissi84 hat geschrieben:Vielen Dank schonmal im Voraus!!


Gerne geschehen, dir noch frohe Ostern!

Viele Grüße
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon Chrissi84 » 17.04.2006, 14:39

Vielen Dank für Deine Antwort!!

Wie muss ich mir das denn vorstellen, wenn ich was digitales aufnehme, sehe ich dann bei den digitalen Kanälen nur schwarz oder kann ich dann nur den digitalen kanal sehen, den ich aufnehme weil er sonst auch was anderes aufnimmt?

Könnt ihr den Receiver, der von iesy ausgeliefert wird empfehlen (HUMAX)??
Oder reicht auch ein d-box 1 Receiver, den man bei Ebay für 34€ bekommt?

Wie verhält sich denn iesy wenn ich 2 Receiver betreiben will? Muss ich da zwei Verträge abschließen, oder gibt es dafür noch keine lösung?

Sorry für die vielen Fragen ;-)
Chrissi84
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 17.04.2006, 11:38

Beitragvon websurfer83 » 17.04.2006, 14:47

Chrissi84 hat geschrieben:Wie muss ich mir das denn vorstellen, wenn ich was digitales aufnehme, sehe ich dann bei den digitalen Kanälen nur schwarz oder kann ich dann nur den digitalen kanal sehen, den ich aufnehme weil er sonst auch was anderes aufnimmt?


Wenn du einen digitalen Kanal aufnimmst, kannst du diesen Kanal auch ansehen. Nur keinen anderen digitalen Kanal. Höchstens einen anderen analogen Kanal.

Chrissi84 hat geschrieben:Könnt ihr den Receiver, der von iesy ausgeliefert wird empfehlen (HUMAX)??
Oder reicht auch ein d-box 1 Receiver, den man bei Ebay für 34€ bekommt?


Finger weg von der Humax-Büchse. Ich hatte das Ding mal ein paar Wochen, war aber sowas von enttäuscht und habe ihn zurück gegeben. Bitte auch keine d-box I nehmen, da das mit den Karten ein Problem ist. Wenn schon, dann eine d-box II.
Empfehlen kann ich dir aber den Pace DC 220 KKD. Das ist ein schönes kleines Gerät (passt überall hin), und funktioniert bei mir prima.

Chrissi84 hat geschrieben:Wie verhält sich denn iesy wenn ich 2 Receiver betreiben will? Muss ich da zwei Verträge abschließen, oder gibt es dafür noch keine lösung?


Du kannst zwei Receiver betreiben. Du benötigst nicht unbedingt zwei Verträge. Du kannst die Karte immer in den Receiver stecken, wo du schauen willst. Am anderen Receiver kannst du auch ohne Karte die zahlreichen ÖR-Programme sehen.

Viele Grüße
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon omega51 » 19.04.2006, 09:09

websurfer83 hat geschrieben:Finger weg von der Humax-Büchse. Ich hatte das Ding mal ein paar Wochen, war aber sowas von enttäuscht und habe ihn zurück gegeben. Bitte auch keine d-box I nehmen, da das mit den Karten ein Problem ist. Wenn schon, dann eine d-box II.
Empfehlen kann ich dir aber den Pace DC 220 KKD. Das ist ein schönes kleines Gerät (passt überall hin), und funktioniert bei mir prima.


Hallo Gunther,
mit den Boxen ist das so eine Sache, auch ein bißchen Glaubensfrage und was für Ansprüche gestellt werde. Meine Erfahrungen dazu.
Zu Zeiten als ich KDG bekam, so schlecht waren sie gar nicht, hatte ich die HUMAX PR-Fox C im Einsatz und war damit zufrieden. Im Gegensatz zu vielen Kommentaren hatte ich einen vertretbaren EPG-Empfang. Nach ein bißchen Wartezeit hatte ich 4-5 Tage im Vorlauf. Was mir da sehr gut gefallen hat war die Suchfunktion, Begriff eingeben und alle Sendungen standen gelistet. Klein ist sie auch! Umschaltzeiten waren ok.
Mit dem Übergang zu TC/RKS und der Conax-Verschlüsselung war eine neue Box fällig, das kostenlose Angebot für eine Galaxis wollte ich nicht annehmen und habe deshalb die Technisat MF-4K gekauft. Nach kurzer Verhandlung mit der RKS habe ich sogar einen Kostenzuschuss (Cash!)bekommen, fand ich großzügig! Mit der Technisat bin ich sehr zufrieden! Kleine Probleme gibt es hier aber auch. Da TC/RKS die NIT nicht sauber gestaltet habe ich mit einigen Sendern Probleme sie zu empfangen, d.h. ich kann z.B. entweder BBC oder Bloomberg empfangen. Betrifft die "freien" TC-Sender (CNBC, Bloomberg, K-TV usw), die mit Symbolrate 2000 bereitgestellt werden. Inzwischen habe ich es aufgegeben mit der RKS-Hotline über diese Problematik zu diskutieren. Die Sender die mir fehlen, benötige ich nicht zwingend.
Vorteile der Box: nicht Premiere zertifiziert, CI-Schacht (wichtig für zukünftige Verschlüsselungen), sehr gutes, aktuelles durch Technisat selbst aufbereitetes EPG, ebenfalls geringe Abmessungen und Umschaltzeiten.
--> TC/RKS-Brandenburg;Technisat Digit MF4-K und Humax PR-Fox C; Premiere Komplett und KabelVison <--
Inoffizielles UnityMedia-Forum - Das neue Forum für ish, iesy, Tele Columbus, tividi und arena:
http://www.unitymediaforum.de/
omega51
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 05.04.2006, 08:35
Wohnort: D-14480 Potsdam

Beitragvon websurfer83 » 19.04.2006, 19:28

Ich muss mich hier nochmals zu Wort melden.

Omega51 hat sicherlich Recht, Boxen sind eine Glaubensfrage. Bezüglich der Humax-Box habe ich hier im Netz von Kabel BW eben sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Das liegt aber daran, dass die Jungs von KBW ihr Netz nicht wirklich aufgeräumt haben :nein: .
Und die Humax-Box nimmt das sehr übel und spinnt völlig rum. Das können auch sehr viele KBWler bestätigen.

Dagegen scheint das Netz von ish relativ sauber gehalten zu werden, mischobo berichtete schon oft im DF-Forum, dass die Box bei ihm in Bonn einwandfrei funktioniert.

Übrigens: Die meisten KDG-Kunden schimpfen über die Pace-Box, da bei der KDG bestimmte Netzinformationen eingespeist werden, die eine vernünftige Sortierung der Favoriten unmöglich macht.
Im Netz von KBW, ish, iesy und Co. werden diese Daten natürlich nicht eingespeist und die Box läuft wunderbar.

So unterschiedlich die Meinungen über die Boxen auch sind, meist hängt es eben mit dem Netz zusammen, in dem sie betrieben werden.

Viele Grüße
Gunther. :D:
Zuletzt geändert von websurfer83 am 29.06.2006, 10:37, insgesamt 1-mal geändert.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon Chrissi84 » 20.04.2006, 16:32

Hab mir jetzt bei Ebay eine Pace DC 220 KKD für 37€ gebraucht bestellt. Ich denke da kann man nicht viel falsch machen. Wenn die dann da ist, bestelle ich mir dann Arena bei iesy.

Vielen Dank Euch!
Chrissi84
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 17.04.2006, 11:38

Beitragvon Chrissi84 » 10.08.2006, 21:48

Hab den Pace 220 jetzt schon 3 Monate und bin super zufrieden mit ihm. Ist schön klein, funktioniert bestens, keine Abstürze. War für 30€ ein echtes Schnäppchen.
Chrissi84
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 17.04.2006, 11:38


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste