- Anzeige -

DigitalTV Highlights an zwei Fernsehern in einer Wohnung

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

DigitalTV Highlights an zwei Fernsehern in einer Wohnung

Beitragvon tastepolice » 27.09.2010, 12:41

Hallo zusammen :)

Folgende Situation: Ich habe kürzlich 3play 32000 zusammen mit DigitalTV Highlights abgeschlossen, für 25,- +5 Euro monatlich.
Jetzt wollte ich einen zweiten Receiver und eine zweite Smardcard mit DigitalTV Highlights für den TV meiner Frau ( zwei Zimmer weiter in der selben Wohnung ) bei Unitymedia bestellen. Nach meiner Logik für weitere 5 Euro. Dem ist aber nicht so, die wollen 3,90 + 7 Euro monatlich + einmaligen Anschluss und Freischaltgebüren ....

Da meiner Meinung nach das Verhältnis zwischen 30,- Euro für Highspeedinternet, Telefonflat und DigitalTV + Highlights auf der einen Seite, 10,90 für einen zweiten Receiver + Smardcard mit DigitalTV Highlights ( von den Preis weichen sie auch nach intensiven Verhandlungen nicht ab ) auf der anderen Seite absolut nicht stimmt bin ich nicht gewillt den Mehrbetrag zu bezahlen.

Ich bin gerne bereit mehr zu zahlen, aber nicht über 100% mehr als für den ersten Receiver + Smardcard + DigitalTV Highlights.

Habt ihr vielleicht Ideen wie Ich denen die gewünschte zweite Smardcard + Receiver günstiger aus dem Kreuz leiern kann ?

Als Notlösung würde ich einen zweiten Receiver besorgen und wir würden uns die Karte teilen, aber das bietet mir eigentlich zuviel Konfliktpotenzial.

Oder spricht technisch etwas dagegen wenn ich das gleiche Modell was ich bekommen habe ( den Samsung DCB-B270G ? ) noch mal besorge und wir zwei Receiver mit einer Smardcard betreiben ?
tastepolice
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.09.2010, 11:43

Re: DigitalTV Highlights an zwei Fernsehern in einer Wohnung

Beitragvon Telda » 27.09.2010, 13:49

Braucht dein 2. TV denn unbedingt ein Pay Paket ?
Wenn nicht nimm einfach einen für 3,90 (Receiver mit SC und Basic). Und wenn du wirklich am 2. TV etwas aus Pay Paket schauen willst, dann tauschst die Karten halt.
Karten kannst tauschen wie du magst (bei UM HD Box in Zunkuft nicht mehr).

Ist dein Anschluss schon in Digital gewandelt worden ? Normalerweise gibt es dann 1 Receiver mit SC und Basic zusätzlich zu dem in 3.Play enthaltenen dazu. Achtung dabei: Vertragslaufzeiten für Digital Anschluss ist dann auch 24 Monate.
Telda
Kabelexperte
 
Beiträge: 242
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: DigitalTV Highlights an zwei Fernsehern in einer Wohnung

Beitragvon tastepolice » 27.09.2010, 14:54

ja, ist schon wichtig das meine frau auch die digitaltv highlights empfangen kann.

der anschluss ist schon gelegt und ich empfange bereits über digital, hab aber nur einen receiver + karte bekommen.

spricht denn technisch was dagegen einen receiver bei ebay zu kaufen und dann die vorhandene karte je nach bedarf in den einen oder anderen receiver zu stecken ?
tastepolice
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.09.2010, 11:43

Re: DigitalTV Highlights an zwei Fernsehern in einer Wohnung

Beitragvon Lancelot » 27.09.2010, 15:28

tastepolice hat geschrieben:
spricht denn technisch was dagegen einen receiver bei ebay zu kaufen und dann die vorhandene karte je nach bedarf in den einen oder anderen receiver zu stecken ?


Nein, spricht nichts dagegen.....der Receiver sollte allerdings für die Smartcard von UM geeignet sein.
Lancelot
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 26.09.2008, 10:08


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste