- Anzeige -

Warum überhaupt encrypted?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Warum überhaupt encrypted?

Beitragvon Moses » 16.07.2010, 23:45

*kopfkratz* Abklemmen können sie doch auch heute schon...

Der Vorteil für UM bei der Grundverschlüsselung ist doch gerade, dass die Smartkarte einfach deaktiviert wird und der Kunde damit kein (digital) TV mehr hat. Das hat nix mit analog oder digital zu tun... wenn es bei analog TV so einfach möglich wäre, würde UM da sicherlich auch verschlüsseln. ;)

Und dass die Grundverschlüsselung wegfällt, das wird nicht passieren. Selbst wenn UM dadurch massive Nachteile haben sollte (was auch immer man sich da vorstellen mag), die Sender (also die zahlungskräftigeren Kunden) wollen Verschlüsselung... und Deutschland ist eh eins der einzigen Länder, wo nicht das allermeiste im TV grundsätzlich verschlüsselt und kostenpflichtig ist. Mit fortschreitender Globalisierung der TV Sender werden die für diese spezielle Situation immer weniger Verständnis haben, da können die ÖR/GEZ noch so sehr den Wettbewerb verzerren.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Vorherige

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste