- Anzeige -

Verkabelung TV / Reciever

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Verkabelung TV / Reciever

Beitragvon filth » 21.06.2010, 08:20

Hallo,

dumme Frage, aber ich weiß es nicht
Besitze einen Sharp Aquos 705E TV, Reciever von UnityMedia und den Onkyo 308.

Der UM Reciever hat ja nur einen Scart-Ausgang, dh ich kann den nur direkt mit dem TV verbinden, da der Onkyo natürlich keine Scarteingänge hat.

Frage:
Ändert sich irgendwas an der Bildqualität, wenn ich einen neuen Reciever mit hdmi-Ausgängen hole und somit das Signal dann durch den Onkyo schleifen kann? Habe kein HD-Paket, nur den "normalen" digitalen UM-Kabelanschluß.
Bzw macht es Sinn ein AlphaCrypt-Modul zu holen und direkt in meinen TV zu stecken?

Danke!
filth
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.06.2010, 08:52

Re: Verkabelung TV / Reciever

Beitragvon Matrix110 » 23.06.2010, 04:32

Ändert sich irgendwas an der Bildqualität, wenn ich einen neuen Reciever mit hdmi-Ausgängen hole und somit das Signal dann durch den Onkyo schleifen kann? Habe kein HD-Paket, nur den "normalen" digitalen UM-Kabelanschluß.
Bzw macht es Sinn ein AlphaCrypt-Modul zu holen und direkt in meinen TV zu stecken?


Ja die Bildqualität wird besser (ob sichtbar oder nicht hängt von dir/deinem TV ab), da die Übertragung nun verlustfrei ohne doppelte Umwandlung erfolgt, der Onkyo verschlechtert das Bild nicht (manche können jedoch Upscaling und Bildverbesserungen die zum Teil das Bild verschlimmbessern, diese sind aber normalerweise abschaltbar) allerdings kann es sein, dass die Lippensynchronität verloren geht(da der Receiver die Musik spielt bevor das passende Bild am TV kommt), allerdings hat jeder Receiver dafür Einstellungen um z.B. den Ton um z.B. 50ms zu verzögern. Viele sehen diese asynchronitäten allerdings auch nicht....

Ob es Sinn mit dem AC macht musst du selbst entscheiden, soweit dein TV überhaupt einen DVB-C HD Tuner hat und am besten nicht von LG ist...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Verkabelung TV / Reciever

Beitragvon KleinErna » 12.07.2010, 22:42

N'abend!

Weiss nicht, ob die Frage genau hier hergehört, aber ich frag einfach mal:

Habe mir einen LED-TV gekauft: Samsung UE55C6700, dazu die Soundbar HLB-54S von LG.
Nun die Frage: Welche Art von Kabel brauche ich, um die Geräte mit dem UM Reciever zu verbinden. :confused:
Ich hoffe, die Frage stösst bei den vielen Experten hier nicht blöde auf...ich bin ein absoluter Laie und hab so gut wie gar keine Ahnung.. :traurig:

Danke für Eure Hilfe!
Grüße
KleinErna
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2010, 22:29

Re: Verkabelung TV / Reciever

Beitragvon ernstdo » 12.07.2010, 22:56

Es stösst schon blöde auf wenn man keinerlei Angaben zu den Anschlüssen hat oder meinst Du das die User hier im Forum für Dich danach googeln welche Anchlüsse Deine Geräte haben und wie man sie am besten verbindet.
Wäre ja schon sinnvoll gewesen mal mitzuteilen welche Ein/ Ausgänge die Geräte haben.
Ansonsten kann man ohne Glaskugel :zwinker: sowiseo nix machen .....
Also an alle Newbies, mal genauere Angaben machen sonst wird nur rumgeraten.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Verkabelung TV / Reciever

Beitragvon KleinErna » 12.07.2010, 23:16

Entschuldigung für den Fehler, die Daten nicht gleich mitzusenden...dachte, die Experten wissen sowas aus dem Kopf :D

Samsung UE55C6700

HDMI - 4
Komponenten-Eingang (Y/Pb/Pr) - 1
Composite In (AV) - 1 (Herkömmliche Verwendung für Component-Audioeingang)
Digitaler Audioausgang (optisch) - 1
PC-Anschluss VGA - 1
CI-Schacht - 1
Scart - 1
Antenneneingang - 2

LG HLB-54S:

Anschlüsse Frontseite
- iPod® Dock
- USB Ja (USB-Plus)

Anschlüsse Rückseite
- Komponentenanschluß (Cinch/PAL/NTSC-Prog. Scan): 3 x Chinch
- Digitaler Audioeingang (optisch)
- HDMI-Ausgang
- HDMI-Eingang
- RJ-45 Ethernet
KleinErna
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2010, 22:29

Re: Verkabelung TV / Reciever

Beitragvon ernstdo » 12.07.2010, 23:47

Also bei gefühlten 150000 verschiedenen TV Modellen und der Soundbar die wohl kaum jemand kennt wird das hier keiner mal ebenso wissen.

Also wenn Du den "normalen" SD Receiver von UM hast benötigst Du nur ein LWL, also ein optisches Kabel wie sowas hier:

http://audio.shop.ebay.de/Kabel-/22056/i.html?_nkw=lwl&_catref=1&_fln=1&_trksid=p3286.c0.m282

und damit einfach den Receiver und die Soundbar direkt verbinden, natürlich passend im Menü des Receivers umstellen.

Hast Du einen HD Receiver könnte es möglich sein das die durchgeschliffene Verbindung, also Receiver> Soundbar > TV Gerät, besser ist. Also zwei HDMI Kabel. Muss man halt testen was besser ist
.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste