- Anzeige -

2 Fernseher, 2 Anschlüsse? Bitte um Hilfe!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

2 Fernseher, 2 Anschlüsse? Bitte um Hilfe!

Beitragvon lulin » 07.06.2010, 15:04

Hi,

meine Eltern sind seit vielen Jahren UM Kunde. Unter anderem haben sie auch Digitales Fernsehen und betreiben es mit einem UM Reciever und einer UM03 Karte.
Nun möchte ich mir die Tage ebenfalls einen Fernseher kaufen und habe einige Fragen.

1. Ist nur der der Fernseher meine Eltern mit einem digitalen Anschluss versehen oder liegt das nur an der "Zuspielung" von UM?
2. Welches CI Modul brauche ich? (Alphacrypt Light o Classic?)
3. Welche UM Smartcard brauche ich?
4. Welche Kosten kommen auf mich zu?

Ich hoffe, das Ihr mir weiterhelfen könnt!

LG
lulin
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.06.2010, 14:52

Re: 2 Fernseher, 2 Anschlüsse? Bitte um Hilfe!

Beitragvon std » 07.06.2010, 15:13

Hi

einen UM-Receiver incl. SmardCard zusätzlich auf den Vertrag deiner Eltern buchen: 3,90€

Kaufst du einen TV mit integr. DVB-C Tuner und willst diesen nutzen brauchst du ein AlphacryptClassic, knapp 100€
Den UM-Receiver kannst du dann in den Keller stellen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: 2 Fernseher, 2 Anschlüsse? Bitte um Hilfe!

Beitragvon lulin » 07.06.2010, 15:17

Der Fernseher hätte einen CI Steckplatz, richtig.

Aber kann ich einfach einen Reciever dazubuchen von 3,90 und die Karte ins Modul Stecken?
Warum kostet die Karte (alleine schon) 5,00 monatlich und mit Reciever weniger?



P.S. Wo ligt der Unterschied zur Light Version?
lulin
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.06.2010, 14:52

Re: 2 Fernseher, 2 Anschlüsse? Bitte um Hilfe!

Beitragvon std » 07.06.2010, 15:22

Warum kostet die Karte (alleine schon) 5,00 monatlich und mit Reciever weniger?


frag UM :D Das versteht wohl niemand

P.S. Wo ligt der Unterschied zur Light Version?


im Light laufen nur die alten I02 Karten. Die gibts nicht mehr bzw nur gegen 5€

Der Fernseher hätte einen CI Steckplatz, richtig.


auch Fernseher mit DVB-T haben CI-Slots. Wichtig ist der DVB-C Tuner. Nicht das ich dir was unterstellen will. Aber ich weiß ja nicht wieviel Ahnung du hast und du wärst nicht der Erste der sich hinterher wundert

Also selber checken oder einfach mal hier posten welches TV-Modell du genau kaufen willst
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: 2 Fernseher, 2 Anschlüsse? Bitte um Hilfe!

Beitragvon lulin » 07.06.2010, 15:25

der 3D Fernseher hat 3 HD Tuner :zunge:
hehe...

Okay super. Und das digitale wird quasi von UM zugespielt? Nicht das noch irgendwas eingerichtet werden muss.
lulin
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.06.2010, 14:52

Re: 2 Fernseher, 2 Anschlüsse? Bitte um Hilfe!

Beitragvon std » 07.06.2010, 15:31

digital und analog ist immer parallel im Kabel. Der Tuner muss sich das entsprechende Signal dann "raussuchen"
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: 2 Fernseher, 2 Anschlüsse? Bitte um Hilfe!

Beitragvon lulin » 07.06.2010, 15:38

Okay.

Welche Signalstärke bzw. Signalqualität wäre gut?!
lulin
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.06.2010, 14:52


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste