- Anzeige -

Rabatt für Zweitabo?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Rabatt für Zweitabo?

Beitragvon dyewitness » 22.05.2007, 14:37

Da nun demnächst das Familypaket um für mich interessante und wohl dann oft laufende Programme aufgestockt wird, interessiert mich ein 2. Abo des Familypaketes.

Momentran habe ich eben ISH Kabel TV + Family Paket ohne Aufrüstung zum "digitalen Kabel", also mit selbst beschaffter Box und ohne die 1,49 Euro Aufpreis.

Angenommen ich nehme jetzt ein 2. Family Paket dazu, was würde es mich kosten?

7,90 Euro + 1,49 Euro digitale Kabelgebühr zusätzlich?

Oder gibt es sowas wie Zweitaborabatte?

Von wegen 20% , wie es Premiere jahrelang gemacht hat?

Muss ich zwingend die 1,49 Euro zusätzlich zahlen, oder komme ich um sie herum, wenn ich einen eigenen Receiver habe? Wenn ja, tut es die DBOX 1 noch?
dyewitness
Kabelexperte
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.12.2006, 20:10

Beitragvon HDready-NRW » 22.05.2007, 16:38

...ja das ist auch ein Thema für sich .
:dialog:

Hätte gerne in meiner Wohung an jedem der drei Fernseher
:tvfreak:
alle Digi-Kanäle,


aber dass kann man ja vergessen :bäh:

:undwech:


und wenn ich im Wohnzimmer arena schaue können die anderen auch nur
das mit Ihrem Fernseher machen :mikrowelle:

..und das Schlafzimmer kann ja auch nicht nur für :mojo:

herhalten scherz
:lol: :lol:
Samsung LE 40 R 72
Humax PR 100 C, Humax Fox C
Playstation 3
Yahmaha Surround System
unitymedia komplett, arena, premiere komplett + HD
HDready-NRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Moses » 22.05.2007, 20:00

ich find es irgendwie affig, dass ish behauptet, man könnte das alles nur auf einer smartkarte freischalten... technisch ist das absolut nicht nachzuvollziehen...
Ich mein, wenn man jedem Kunden 2-3 Smartkarten zugestehen würde, das würde die zufriedenheit bei manchen schon erhöhen und... naja.. soooooo viel Blödsinn kann man damit jetzt auch nicht machen. Immerhin müsste der "fremd Gucker" dann auch ish Kunde sein, usw. ;)

Ausserdem wären bestimmt auch mehr voll Abos drinnen, wenn sich 2-3 Leute eins Teilen könnte ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon dyewitness » 22.05.2007, 23:14

Also die Antworten, gerade die von HDready, lassen ja zu wünschen übrig.

Spaß hin, Witz her, es muss auch hier nicht bierernst sein, doch ich hätte dann doch leibe rein paar handfeste Informationen oder wneigsten eine anständige Diskussion... .

Ich hoffe ich habe Moses da richtig verstanden und er bezog sich auf ein Abo bzw. auf einen Abopreis und nicht auf einen Anschluß.

Das wäre nämlich arg daneben... .

Was ISH, Premiere und Co mit dieser ein Kunde = eine Smartcard Politik bezwecken ist mir auch noch nicht so ganz schlüssig.

Das es technisch möglich ist, sollte vielen klar sein.

Glaube kaum, dass der "Computer" auf der Smartcard so unflexibel zu programmieren sei.

Ich möchte es nicht genau wissen, aber es wird genügen Menschen geben, die illegal Karten geklont haben, aber dieses Thema soll hier NICHT erörtert werden.

Ich zahle ja gerne auch etwas für die Zweite oder dritte Karte. Aber wirklich wieder 7,90 Euro?

Wie soll das denn dann nach der völligen Digitalisierung werden?

So eine Art Back to the Roots? Wir könnten uns zwar 5 Fernseher leisten, benutzen aber 4 davon nur also Monitor für den Silberscheibenplayer oder die Spielkonsole, und wenn wir was fernsehen wollen, treffen wir uns alle zum großen Familienereignis im Fernsehzimmer vor dem einzigen fernseher, der mehr als nur die ÖRA von sich geben kann?

Klar könnte man mit der Karte "Gassi" gehen, abr kaum wenn man zeitgleich gucken will.

Man will ja Fernsehen für die ganze Familie mit Themenkanäle für alle machen und ach so familienfreundlich sein.

Tja, ich weiß ja nicht, was man bei Unitymedia unter familienfreundlich versteht, aber dass, was dann in manchen Familien abgeht, wenn Vadder Arena gucken will, Muttern Passion und die Tochter Animax, und dies zur selben Zeit, nenne ich nicht so.

Also dann 24 Euro für Abos ablatzen? Und was ist, wenn es noch teurer wird? 2011 dann 500 Euro für Kabel TV zahlen, oder wie stellen sie sich das vor?

Da wird man doch in die Illegalität getrieben... .
dyewitness
Kabelexperte
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.12.2006, 20:10

Beitragvon Moses » 23.05.2007, 02:59

Ish FAQ, Digital TV, Allgemeine Fragen, Frage 9:
Kann ich tividi auf 2 Fernsehern in verschiedenen Räumen meiner Wohnung empfangen?

Damit Sie tividi auf 2 Fernsehern in verschiedenen Räumen Ihrer Wohnung empfangen können, brauchen Sie in beiden Räumen einen Digitalen Kabelanschluss und damit einen weiteren Digital-Receiver und SmartCard. Ein zweiter Digitaler Kabelanschluss kostet 3,90 Euro/Monat.


Wenn ich das aber richtig verstehe, bezieht sich das nur auf tividi FREE... genau kann ich es aber nicht sagen.

Das beste ist bestimmt die Hotline anzurufen und da mal nachzufragen...
Kannst ja dann hier mal bescheid geben, wie es aussieht ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon HDready-NRW » 23.05.2007, 10:56

...mein Gott kommt mal runter war doch nur ein Scherz, weil es auch diese lustigen Smilies hier gibt

Ich bin nur verärgert, dass man nicht in der gesamten Wohnung sein UM Paket schauen kann. Es gibt auch Leute die haben 2 bis 3 Fernseher,und Kind und Kegel, die auch gerne das sehen wollen was der der Papa sieht.

Das geht dann halt nicht weil man mir es verweigert mein Abo auf mehreren Karten verteilt bzw. bei einem Zweitabo mir nicht entgegen kommt.
Samsung LE 40 R 72
Humax PR 100 C, Humax Fox C
Playstation 3
Yahmaha Surround System
unitymedia komplett, arena, premiere komplett + HD
HDready-NRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Beitragvon NetGear » 23.05.2007, 12:09

Dann könnten Sie es ja gleich verschenken. Wenn du DSL 6000 beantragst und nutzt 5 rechner hast du ja auch nicht an allen eine 6000 leitung wenn du gleichzeitig online bist. Und selbst Premiere bietet dieses nicht an. Du bekommst tividi free ja schon fast geschnekt. Davon abhängig welcher vertrag bei Unitymedia besteht Einzelnutzer oder Mehrnutzervertrag.

Aber Kidis sollten meiner meinung nach auch nicht all zusehr fernsehen, und da könnte der papa ja mal ne Stunde den Kindern im Wohnzimmer frei räumen.
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitragvon HDready-NRW » 23.05.2007, 12:19

....ja super Rede und wieder ein Gewinner des Dumm und Dümmer Pokal.

Es geht mir um den Sinn. Wenn ich ein Haushalt habe wieso werde ich gezungen nur an einer Quelle Digital Fernsehen an zusehen.

Und dein DSL Beispiel ist ja unsinn, weil das ist mir schon klar.... nur dann hast du aber trotzdem das gesamte Internet auf 5 Rechnern.

NUr beim Fernsehen hast du ja nur einen Fernsehen mit allem und die anderen haben nichts......

Wenn die wollte würdes Lösungen dafür geben nur die wollen abkassieren, mehr nicht.......
Samsung LE 40 R 72
Humax PR 100 C, Humax Fox C
Playstation 3
Yahmaha Surround System
unitymedia komplett, arena, premiere komplett + HD
HDready-NRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Moses » 23.05.2007, 13:54

Man könnte ja auch so Wireless Lösungen unterstützen... da kann man relativ sicher sein, dass das nur in einer Wohnung geht.. in nem größeren Haus wird man da schon Probleme bekommen:

http://www.diablocam.com/diablowireless.html

Es gab da noch ein anderes System, was nur die Karte Kabellos gemacht hat... CI Module werden ja grundsätzlich auch nicht mehr unterstützt, man könnte ja einen Reciever verwenden, der auch brauchbar ist, anders als das komisch Ding, was man bekommt und das gar nichts kann...
Also wenn ich nen dicken Fernseher hab, will ich auch auf Timeshift usw. nicht verzichten müssen...
Es ist schon traurig, dass man weder einen Reciever mit integriertem Festplatten Recorder im Programm hat noch die Option für so einen mit CI Modul lässt, indem man einfach Karten verwendet, die kein CI Modul schluckt und den Herstellern verbietet dafür Module herzustellen (siehe Mascom).

Ich muss ehrlich sagen, dass wenn ich vorher gewusst hätte, wie das bei ish mit Kabel läuft, also Grundverschlüsselung + gar keine Möglichkeiten, hätte ich auf den ganzen Kabelanschluss verzichtet und mir lieber T-Home angeguckt.

Internet + Telefon machen sie fein... aber Digital TV ist echt die unterste Schublade... da ist das schon digital, also Festplatten Reciever absolut nix besonders und dann darf man sowas nicht nutzen, nur vielleicht mit langen Verhandlungen mit der Hotline... mir wurde gesagt, dass ich ja erst seit Januar Kunde bin und daher müsste ich halt mit der I03 Karte leben.. super.

Und tividi Free ist ja noch so ne Frechheit... warum bekommt man das nur "fast geschenkt"? Klar die 15€ für den Kabelanschluss an sich... aber da muss man dann für die Grundverschlüsselung, die man ja gar nicht haben will, noch extra blechen... wenn ich mir ne Schüssel ans Dach montiere, dann bekomme ich "tividi Free" geschenkt, das sind nämlich alles nur Free-TV Sender... da berreichert sich ish noch dran :bäh:
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon HDready-NRW » 24.05.2007, 00:10

...gute Sache mit dem Wireless Ding aber ist das auch hier erhältlich und wieso muss ich wieder Geld investieren umd das so hin zubekommen und UM nimmt sich von dem Problem nichts an.

Die Lösung muss UM haben und nicht wieder so ein eigentlich illegales teil was auch keiner weiss ob das 1000 % funzt........
Samsung LE 40 R 72
Humax PR 100 C, Humax Fox C
Playstation 3
Yahmaha Surround System
unitymedia komplett, arena, premiere komplett + HD
HDready-NRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste