- Anzeige -

Wat is, Grundverschlüsselung?!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Wat is, Grundverschlüsselung?!

Beitragvon Dreister » 31.05.2010, 15:01

Tachschen,

Ich habe von der Hausverwaltung ein Reciever (DBV-C) von UVP 100€ erhalten. Angeschlossen musste ich feststellen das alle interessanten Sender, also die freien Privatsender wie RTL, Prosieben, Sat1 etc. verschlüsselt sind.
Ich war total verblüfft und sauer und habe mich gefragt wer so eine Dreistigkeit besitzt werbe finanzierte freie (nochmals betont!) Privatsender verschlüsselt.
Erschreckend musste ich dann feststellen das ich Kunde (ungewollt) bei UnityMedia bin.

Nach Recherchen bin ich dann auf die Lösung gestoßen; ein kostenpflichtiges Paket von UnityMedia für ~4€ / Monat.
4€uro ist natürlich zu verkraften auch wenn man diese für keine Leistung bezahlt. Beispielsweise gibt es eine solche Grundverschlüsselung bei anderen Anbieter wie NetCologne nicht.

Soweit ich das verstanden habe sind in diesen 4€ die Smartcard und ein Receiver enthalten.
Die Smartcard wäre toll, ein Receiver brauche ich nicht.
Gibts da eine Möglichkeit?

Ich möchte nicht (wird ja mit einkalkuliert) für einen Receiver zahlen, den ich nicht brauche, nicht haben will und auch nicht nutzen werde!

Falls das nicht möglich ist bin ich nicht bereit weiterhin Kunde bei UnityMedia zu sein, somit meine zweite Frage:
Wie wechsel ich von UnityMedia zu NetCologne?

Gruß
Dreister
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.05.2010, 14:46

Re: Wat is, Grundverschlüsselung?!

Beitragvon DannyF95Fotos » 31.05.2010, 15:20

Ruf bei UM an und frag nach, ich glaube aber kaum dass es das gibt. Entweder zahlste die 4€ und bekommst den Receiver mitgeschickt oder du musst wechseln. Ob das mit dem Wechsel so einfach ist, weiß ich nicht. Bietet Netcologne Digital TV an? Inwiefern ist UM im Mietvertrag verankert?

Zur Not musste halt Analog gucken anstatt Digital
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Wat is, Grundverschlüsselung?!

Beitragvon Dreister » 31.05.2010, 16:30

Also damals waren wir bei ish, die sind ja nun UnityMedia wobei ich da nichts unterschrieben habe. Preiserhöhungen etc. die seit dem von UnityMedia durchgeführt wurden sind in dem Fall einfach auf die Nebenkosten gepackt worden ohne alternativen zu bieten.

NetCologne bietet das gleiche wie UnityMedia - nur kostenlos.

Hat einer Erfahrung mit dem wechseln von UnityMedia zu NetCologne? Möchte mir am liebsten den Stress sparen nur solchen Geldsaugern werde ich, auch wenn es nur ein kleiner Betrag ist, keine Unterstützung geben.
Dreister
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.05.2010, 14:46

Re: Wat is, Grundverschlüsselung?!

Beitragvon std » 31.05.2010, 16:38

Hi

ch war total verblüfft und sauer und habe mich gefragt wer so eine Dreistigkeit besitzt werbe finanzierte freie (nochmals betont!) Privatsender verschlüsselt.


wer bezahlt denn dann die ganze Infrastruktur?

Bei netcologne mag das unverschlüsselt sein. Ein Abo musst du trotzdem abschließen wenn du den Kabealnschluss nutzen willst
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Wat is, Grundverschlüsselung?!

Beitragvon Matrix110 » 31.05.2010, 16:41

Eine einzelne Smartcard OHNE Receiver kostet 5€
Eine Smartcard MIT Receiver 3,90€

Übrigens läuft die Smartcard NICHT in jedem beliebigen Receiver, sondern benötigt je nach Kartenart ein Alphacrypt Classic (ca. 100€ bei der 3,90€ Karte) ein Alphacrypt Light (ca 50€ bei der 5€ Karte) oder einen geeignet für Premiere Kabel Receiver für die 5€ Karte(oder natürlich einen Unitymedia Receiver für die 3,90€ Karte)

Zu Netcologne wechseln ist nahezu unmöglich als einzelner in einem Mietshaus(insbesondere bei Mehrnutzer Verträgen die über Mietnebenkosten abgerechnet werden), die Hausverwaltung kann jedoch komplett zu NetCologne wechseln, dazu müssen jedoch etwaige Verträge mit UM bzw. UM Services auslaufen und außerdem kann es Mieter geben die Telefon/Internet über UM beziehen, welche man natürlich nicht einfach so im Regen stehen lassen kann.

Fazit: Wenn du Digital schauen willst musst du mit den 4€ leben, oder deinen Vermieter dazu bringen einen Digitalen Mehrnutzervertrag abzuschließen...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Wat is, Grundverschlüsselung?!

Beitragvon HariBo » 31.05.2010, 17:18

wieso vertreibt die HV DVB c Receiver?
Kann es sein, dass die HV auf den digitalen Mehrnutzer umgestellt hat?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wat is, Grundverschlüsselung?!

Beitragvon Dreister » 01.06.2010, 15:59

Kann gut sein, aber bislang hat sich nichts geändert, es kam auch kein Brief.
Dreister
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.05.2010, 14:46

Re: Wat is, Grundverschlüsselung?!

Beitragvon HariBo » 02.06.2010, 06:28

wenn dem so ist, macht die HV aber gute Geschäfte mit kostenfrei gestelleten Receivern ......
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste