- Anzeige -

RTL digital empfangen ohne Vertragsverpflichtung?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

RTL digital empfangen ohne Vertragsverpflichtung?

Beitragvon hwurst » 22.05.2010, 14:17

Hallo,

ich verwende UM mit einem Smart MX 83. Privatsender brauche ich eigentlich nicht. Für die Eröffnungsspiele am 11. Juni habe ich Gäste eingeladen, dummerweise wird das zweite Spiel auf RTL übertragen. Leider habe ich kein analoges Empfangsequipment mehr. Kann mir jemand einen möglichst unkomplizierten Weg empfehlen, RTL (nur am 11. Juni) zu empfangen (ohne irgendeine zusätzliche vertragliche Bindung - Kabelanschluss läuft über Vermieter)?

Gruß
Heribert
hwurst
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2010, 14:06

Re: RTL digital empfangen ohne Vertragsverpflichtung?

Beitragvon gordon » 22.05.2010, 14:29

DVB-T? Macht beim Fußballgucken auch immer besonders viel Spaß. ;)

RTL ist im UM-Netz grundverschlüsselt, du brauchst also einen Vertrag über Digital-TV-Basic. Bist du sicher, kein "analoges Empfangsequipment" mehr zu haben? Die meisten Fernseher können das doch.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: RTL digital empfangen ohne Vertragsverpflichtung?

Beitragvon -Thomas- » 22.05.2010, 15:06

Oder halt nen Freund/Nachbarn einladen, der UM Basic hat. Der könnte dann einfach den Receiver mit Smartcard mitbringen! :super:
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?
-Thomas-
Kabelexperte
 
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 13:13
Wohnort: Münster

Re: RTL digital empfangen ohne Vertragsverpflichtung?

Beitragvon hwurst » 22.05.2010, 15:24

gordon hat geschrieben:DVB-T? Macht beim Fußballgucken auch immer besonders viel Spaß. ;)

RTL ist im UM-Netz grundverschlüsselt, du brauchst also einen Vertrag über Digital-TV-Basic. Bist du sicher, kein "analoges Empfangsequipment" mehr zu haben? Die meisten Fernseher können das doch.
hwurst
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2010, 14:06

Re: RTL digital empfangen ohne Vertragsverpflichtung?

Beitragvon hwurst » 22.05.2010, 15:26

Hm, habe irgendwie ein leere Antwort produziert.

Ich verwende einen Beamer ohne Tuner. Werde mir vielleicht einen anlten Videorecorder für analogen Empfang besorgen. Gast mit Leihgerät ist auch keine schlechte Idee.

Dankeschön,
Heribert
hwurst
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2010, 14:06

Re: RTL digital empfangen ohne Vertragsverpflichtung?

Beitragvon Devport » 22.05.2010, 18:44

Oder eine TV Karte bei ebay kaufen ( "analoge TV Karte" -> Sofort-kaufen ) und Computer an Beamer anschliessen - habe mal schnell geguckt und sehe da eine Karte mit DVB-T und analog ( kann man also testen welches Bild einem besser gefällt ) für 7,65 inclusive Versand. Habe mir selbst auch mal 2 so billige Dinger gekauft und funktionieren noch immer perfekt...

z.B.: http://cgi.ebay.de/Medion-CTX918-DVB-T- ... 5886cc8b85
oder auch http://cgi.ebay.de/Leadtek-analog-TV-Ka ... 43994cec9b

( Sorry wenn ebay link nicht erlaubt ist - in dem Fall bitte entfernen )
Devport
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 02:57

Re: RTL digital empfangen ohne Vertragsverpflichtung?

Beitragvon hwurst » 22.05.2010, 21:54

Stimmt... habe sogar noch eine "Dual Cardbus" PC Card von Anubis, leider gibt es dafür keine Windows 7 Treiber. Ich versuche es vielleicht mal mit den Original-Treibern.
hwurst
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2010, 14:06

Re: RTL digital empfangen ohne Vertragsverpflichtung?

Beitragvon Devport » 23.05.2010, 01:23

Ich benutze kaum noch Windows, aber damals benutzte ich DScaler 4 für Analog TV und das unterstützt so weit ich weiß eine Menge TV-Karten ohne dass man einen Treiber braucht. Kannst ja mal testen, obs unter Win7 läuft und ob es die TV Karte unterstützt.

http://deinterlace.sourceforge.net/
Devport
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 02:57


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste