- Anzeige -

Unitymedia DTV mit AlphaCrypt Classic - Problem

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Unitymedia DTV mit AlphaCrypt Classic - Problem

Beitragvon Fabby » 17.04.2010, 08:10

Hallo zusammen,

ich würde gerne eure fachkundige Hilfe in Anspruch nehmen.

Ich habe folgende Kostelation:

LG 47LH3000 mit Firmware 3.40 (DVB-T/C Tuner integriert)

Alpha Crypt Classic V3.19 - CI-Modul wird erkannt und ist installiert.

Unitymedia (NRW) UM02 Karte

Problem: Ich empfange nur 37 standard analog Programme (Vorher knapp 210 Programme inkl. Dubletten). Kein DTV Sender wird erkannt. Standard automatischer Suchlauf wurde durchgeführt.

Laut allen gängigen Foren sollte diese Konstellation aber Problemlos laufen. Mach ich etwas falsch oder hab ich etwas vergessen?

ich habe vorher den "normalen" billigen Unitymedia Digitalreceiver genutzt (TT-310 irgendwas). Hierbei gabs keine Empfangsprobleme, alle Digitalsender liefen einwandfrei.

Auch über DVB-T Receiver (Fernseher) lassen sich Digitalsender einfangen. Hier in Münster (NRW) sind das ca. 21 Stück.

Jetzt wollte ich in den genuss von HD kommen (Fernseher hat DVB-T/C HD-Receiver eingebaut)und habe mir die AC Classic über Amazon bestellt. Ausgepackt, eingesteckt, UM02 Karte rein... neuer Suchlauf... nix gefunden außer 37 Standard Analog Programme ...

Hatte schon überlegt ob es an der Firmware des Fernsehers liegt, was ich aber eigentlich nicht glaube, da 3.40 schon relativ hoch ist (Aktuell ist 3.63). Desweiteren würde ich ungern ein Firmware Update machen, da der Fernseher erst 4 Monate alt ist... wegen der Garantie halt.

Das umstellen der Länderkennung auf Finnland, Schweden oder Belgien hat leider auch keinen Erfolg gehabt... so langsam gehen mir die Möglichkeiten aus.

Wäre euch dankbar, wenn jemand einen Tip hätte ...
Fabby
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2010, 08:05

Re: Unitymedia DTV mit AlphaCrypt Classic - Problem

Beitragvon ernstdo » 17.04.2010, 08:30

Hast Du nach der Umstellung auf Finnland oder Schweden auch mal wie auf Seite 67 der Bedienungsanleitung beschrieben von Antenne auf S- Kanal gewechselt und dann einen Sendersuchlauf gestartet?
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Unitymedia DTV mit AlphaCrypt Classic - Problem

Beitragvon std » 17.04.2010, 08:30

Hi

du machst den Suchlauf auch mit dem digitalen Tuner?
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Unitymedia DTV mit AlphaCrypt Classic - Problem

Beitragvon josef » 17.04.2010, 14:45

Hallo
nachdem ich die Quam2 auf 256 eingestellt hatte wurden alle Sender erkannt.
gruss
josef

http://www.mischobo.de/Kabel/unitydigit ... e.html#top
josef
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Unitymedia DTV mit AlphaCrypt Classic - Problem

Beitragvon Fabby » 17.04.2010, 18:17

Hallo!

Danke für die Tips ... Habe alles auf "Ausgangssituation" zurückgestellt.

CI Modul rein-UM02 Karte rein- wird erkannt- kann auf karte zurgreifen- daten stimmen- keine Einstellung des CI Modusl geändert.

Starte Sender-Suchlauf auf "VOLL" unter anwahl des Kabeltuners.
Ergebnis: Alle Programme werden erfolgreich gefunden. Selbst die HD Programme. Leider lässt sich die SEnderliste nicht neue ordnen, was aber nicht dramatisch ist.

Das einzige neue Problem ist, dass alle "DTV-Basic" Programme wieder verschlüsselt sind ... ich habe laut Anleitung auf "das Vierte" gestellt und online die Freischaltung erneut losgetreten.

Nun läuft der Fernseher bereits seid 2 Stunden auf dem verschlüsseltem Kanal, aber passiert ist noch nix ... Kann mich jemand aufklären? THX!
Fabby
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2010, 08:05

Re: Unitymedia DTV mit AlphaCrypt Classic - Problem

Beitragvon Grothesk » 17.04.2010, 18:28

Steck die Karte mal in den gelieferten Receiver. Ist gut möglich, dass die Freischaltung nur damit funktioniert.
Wenn auch das nicht funktioniert, Hotline anrufen. Hatte bei meinen Eltern mal das Problem, dass da auch nichts hell wurde. Nach einem kurzen Anruf bei der Hotline wurde festgestellt, dass da gar keine Dienste auf die Karte gebucht waren.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymedia DTV mit AlphaCrypt Classic - Problem

Beitragvon Fabby » 17.04.2010, 20:13

Kleines Update:

Also.. bestehendes Problem ist folgendes... DTV Programme werden NUR gefunden wenn ich Länderkennung :Finnland oder Schweden einstelle. Deutschland bietet nur Antennebetrieb.
Desweiteren werden die "DigitalBasic" Programme nach einer Stunde NICHT freigeschaltet. Keine Ahnung warum. AlphaCrypt sagt nur "Sie haben keine Berechtigung".

Die Karte ist freigeschaltet.... ich habe es mit dem alten TT-Reciever getestet. Wenn sich nichts ändert ... schick ich vielleicht am besten die CI-Karte zurück und steige auf nen externen HD Receiver um... Leider...
Fabby
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2010, 08:05

Re: Unitymedia DTV mit AlphaCrypt Classic - Problem

Beitragvon Grothesk » 17.04.2010, 20:23

Bei LGs ist das mit dem AlphaCrypt aber ohnehin so eine Sache. Die Kisten sind dafür bekannt mit dem AC rumzuzicken.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymedia DTV mit AlphaCrypt Classic - Problem

Beitragvon ernstdo » 17.04.2010, 20:27

Es kann aber eben das altbekannte Problem mit LG TV und Alphacrypt sein was hier schon hundertfach gepostet wurde, also das findet man wenn man die Suchfunktion des Forums nutzt :zwinker:

Du könntest aber noch mal den Sendersuchlauf so versuchen wie es auf Seite 67 der BDA etwas weiter unten steht, also Ländereinstellungen auf "- -"
Natürlich dann auch wieder auf "Kabel" stellen.
Das soll wohl für den DVB- C Tuner gelten wenn er nicht in Finnalnd oder Schweden benutzt wird.

Ach ja und die automatische Sortierung abschalten das sollte wohl helfen wenn man die Sender manuell sortieren möchte :zwinker:

Hilft das immer noch nicht dann wirklich mal über ein Softwareupdate nachdenken, oder besser machen.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Unitymedia DTV mit AlphaCrypt Classic - Problem

Beitragvon Blondi » 18.04.2010, 01:03

Fabby hat geschrieben:Ergebnis: Alle Programme werden erfolgreich gefunden. Selbst die HD Programme. Leider lässt sich die SEnderliste nicht neue ordnen, was aber nicht dramatisch ist.

mach' noch einmal einen Sendersuchlauf, deaktiviere aber vorher die "automatische Sortierung" - wie es mit meinem LG lief, kannst du hier lesen :zwinker:

liGrü Blondie
Benutzeravatar
Blondi
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 13.02.2010, 16:56


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste