- Anzeige -

DVR: Markieren von Aufnahmen mit "0"

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

DVR: Markieren von Aufnahmen mit "0"

Beitragvon jtheile » 18.03.2010, 22:34

Hallo,
ich versuche im Aufnahmenarchiv mit "0" eine Aufnahme zu markieren. Allerdings bekomme ich nur die Meldung, dass dies nicht möglich sei. Ist das bei euch auch so? Bug or feature? :-)

Danke!

Grüße
Johannes
jtheile
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.01.2010, 10:30

Re: DVR: Markieren von Aufnahmen mit "0"

Beitragvon Jolander » 19.03.2010, 16:21

jtheile hat geschrieben:Hallo,
ich versuche im Aufnahmenarchiv mit "0" eine Aufnahme zu markieren.

Geht es möglicherweise um den Samsung P850? Steht denn in der Anleitung, dass man dies mit der 0 kann/soll? Wo? Kann da bei grober Durchsicht nichts entdecken. Was hast Du denn genau vor?
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: DVR: Markieren von Aufnahmen mit "0"

Beitragvon jtheile » 19.03.2010, 17:33

Hallo,

ja, es geht um den 850G. Wenn ich im Archiv bin, dann steht in der unteren Zeile/Legende u.a. "0 Markieren". Meiner Meinung nach, sollte man damit mehrere Aufnahmen markieren können, um diese dann auf einmal löschen zu können. Drücke ich die Taste 0, dann kommt die Meldung, dass die Funktion nicht verfügbar wäre.

Grüße
Johannes
jtheile
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.01.2010, 10:30

Re: DVR: Markieren von Aufnahmen mit "0"

Beitragvon Jolander » 19.03.2010, 18:47

Ist schon etwas seltsam ...

Laut Anleitung kann man so eigene Bilder/Musik markieren, um diese dann zu löschen/verschieben. Bei Fernseh-Aufnahmen finde ich es nicht, aber man kann es (0=markieren) in der Anleitung auf einem Bild sehen. Fehlt aber halt die Beschreibung im Text und würde fast vermuten, dass es dann auch nicht geht. Aber kann vielleicht jemand mit dem Gerät was zu sagen (habe es selber leider nicht). Oder musst Samsung mal nerven.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste