- Anzeige -

Bildprobleme RGB oder FBAS ????? HILFE

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Bildprobleme RGB oder FBAS ????? HILFE

Beitragvon Tenner » 10.02.2010, 21:10

Hallo an alle zusammen,

erstmal ein großes lob, dass es so viele freudige nutzer gibt, die solche Foren erst wirksam machen.

Nun mein Problem, habe seit kurzem UnityDigital und gelich dazu nen neuen Fernseher. Samsung LE 40B 620 ( mit intergriertem DVB-C Tuner). Jetzt habe ich gestern den Receiver angeschlossen über Scart, da der Samsung HD Receiver
ja leider kein HDMI Anschlu hat. Meine Frage. Ich habe das Gefühl dass das Bild schlechter ist seitdem ich den Rekorder dran habe.

Habt ihr eigentlich beide Geräte also den rekorder und den Receiver? Ist ja eigentlich nicht notwendig oder da der Rekorder ja nen integrierten Receiver hat.
Und schaltet ihr beim Rekorder Video out auf RGB oder Video fbas?

So ich weiß viele Fragen auf einmal aber vielleicht weiß ja der ein oder andere ne Lösung

DAnke schon einmal im vorraus

Ach ja Signbalstärke 54 und Signalqualität 85 falls das jemand benötigt
Tenner
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2010, 20:59

Re: Bildprobleme RGB oder FBAS ????? HILFE

Beitragvon Grothesk » 10.02.2010, 21:19

Den 'Receiver' (welchen meinst du genau?) kannst du da ganz außen vor lassen.
Und was meinst du mit HD Receiver genau?
Bei Anschluss über Scart sollte i . d. R. RGB das bessere Bild liefern.

Wenn die Kiste einen HDMI-Anschluss hätte, dann würde ich mir den auch besorgen. Aber per SCART kommt mir nix mehr an den Fernseher. Ich warte auf den Nachfolger... :D
Zuletzt geändert von Grothesk am 10.02.2010, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bildprobleme RGB oder FBAS ????? HILFE

Beitragvon Tenner » 10.02.2010, 21:20

Den normal mitgelieferten den kleinen silbernen. Und der andere ist ja en Hard Drive Rekorder von Samsung den 850G glaube ich
Tenner
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2010, 20:59

Re: Bildprobleme RGB oder FBAS ????? HILFE

Beitragvon Grothesk » 10.02.2010, 21:22

Ich würde versuchen den internen DVB-C-Tuner in Verbindung mit einem AC Classic-Modul zu nutzen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bildprobleme RGB oder FBAS ????? HILFE

Beitragvon Tenner » 10.02.2010, 21:28

jetzt musste mir wieter helfen AC Classic Modul? Ich habe halt nur die Befürchtung das das Signal durch den Rekorder verschlechtert wird, möchte aber den Receiver nicht noch dazwischenschalten
Tenner
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2010, 20:59

Re: Bildprobleme RGB oder FBAS ????? HILFE

Beitragvon benifs » 11.02.2010, 14:56

Sind die Geräte alle am Strom, so wird das Signal in der Regel nahezu verlustfrei durchgeschleift. Ziehst du den Stecker hast du nen handfesten elektrischen Widerstand in der Kette. Unitymedia liefert je 2-3 verschiedene Modelle von Technotrend und Samsung als "normale" Receiver aus. Das Alphacrypt Classic ist ein Modul, dass in den Fernseher gesteckt wird und mit Hilfe der Smartcard die Privatsender entschlüsselt. Ist die Karte im Fernseher, kannst du natürlich keine Privatsender am HDD-Recorder aufnehmen, wirst am Fernseher dafür aber mit dem besseren Bild belohnt.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Bildprobleme RGB oder FBAS ????? HILFE

Beitragvon Bastler » 11.02.2010, 21:21

Bei Anschluss über Scart sollte i . d. R. RGB das bessere Bild liefern.

Bei billigen Fernsehern (und da insbesondere bei Röhrengeräten) liefert FBAS oftmals ein besseres Bild als RGB, auch wenn das so eigentlich nicht gedacht ist :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Bildprobleme RGB oder FBAS ????? HILFE

Beitragvon Tenner » 14.02.2010, 17:37

Ok vielen Dank erstmal, habe jetzt mal auf RGB umgeschalten und das Bild wurde besser . habe die Einstellungen des Fernsehers noch etwas überarbeitet.

Empfangt ihr eigentlich mit dem SAmsung 850g HD Programme also ARD und ZDF?

Und habt ihr den normalen Receiver noch zwischengeschalten?
Tenner
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2010, 20:59

Re: Bildprobleme RGB oder FBAS ????? HILFE

Beitragvon benifs » 14.02.2010, 17:59

Kein Gerät das man direkt von Unitymedia bezieht kann bisher HDTV.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Bildprobleme RGB oder FBAS ????? HILFE

Beitragvon Tenner » 14.02.2010, 18:18

habs grad hinbekommen es zumindest über den Fernseh zu bekommen also ARD HD und ZDF HD mal schauen.
Tenner
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2010, 20:59

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste