- Anzeige -

nochmal zur Sicherheit?!?!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

nochmal zur Sicherheit?!?!

Beitragvon Bud Spencer » 23.01.2010, 13:08

Einen wunderschönen guten Morgen zusammen,

ich würde nochmal gerne was wissen bevor ich mir einen neuen Reciver anschaffe. Ist es richtig (soweit wie ich es verstanden habe) das ich mit dem TechnoTrend TT-select C854 HDTV Reciver und meiner UM1 Karte alle Programme normal empfangen kann? Ich habe Basic und noch so ein Paket (Film oder so). Ich suchte einen Resiver der einen HDMI Ausgang hat so das ich diesen mit meinem LCD per HDMI verbinden kann. Desweiteren muss er einen TOSLINK Anschluss haben, aber das ich ja glaube ich schon fast Standart heute?! Sprich ich benötige nur den TechnoTrend TT-select C854 HDTV und meine UM1 Karte, oder auch noch diesen Adapter für die Karte? Wobei ich gelesen habe die Reciver soll gar keinen extra Kartensteckplatz haben, ist dem so?
Bud Spencer
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 23.01.2010, 13:01

Re: nochmal zur Sicherheit?!?!

Beitragvon benifs » 23.01.2010, 13:41

Der TT-select C854 HDTV hat einen integrierten Kartenleser für UM-Smartcards und er verfügt über keine CI-Schnittstellen. Er hat einen Digital-Optischen Ausgang, das müsste ja TOSLINK sein? Auf der Technotrend Seite wird jedoch schon auf den Nachfolger verwiesen. Also Anschließen, Karte rein, fertig.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: nochmal zur Sicherheit?!?!

Beitragvon Bud Spencer » 25.01.2010, 16:16

Vielen Dank für die Antwort, also nachdem ich jetzt weiss das der Reciver mit der UM1 Karte läuft, würde ich gerne wissen, lohnt sich der Umstieg? Ist das der Qualitätsunterschied von dem Scartkabel zum HDMI Kabel bei unserem nur HD Ready TV das Geld wert, oder meint Ihr der Unterschied ist nicht so gross?
Bud Spencer
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 23.01.2010, 13:01

Re: nochmal zur Sicherheit?!?!

Beitragvon benifs » 25.01.2010, 19:56

Meine Antwort? Nein, wir haben ein Montagsgerät erwischt. Solltest du auch eins erwischen: So aufstellen, dass man leicht den Stecker ziehen kann. Ansonsten ist der Unterschied zw. Scart und HDMI im Allgemeinen nur die Art der Übertragung. Für HD hingegen ist HDMI oder Komponente Pflicht, das schafft Scart nicht mehr. Die Bildqaulität ist kaum vom Kabel, sondern vom zur Verfügung gestellten Signal und Bildverbesserern abhängig. Wenn du nen großen Fernseher hast oder nah vorm Fernseher hockst kann es sich schon lohnen, denn der Receiver kann das Bild hochrechnen und über HDMI auch so ausgeben. Lass es dir im Laden mal vorführen oder setzt dich tiefer mit der Materie (sprich freie Receiver + CI, usw.) auseinander.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast