- Anzeige -

Netzausbau 34454 Bad Arolsen

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Netzausbau 34454 Bad Arolsen

Beitragvon Doktore » 31.03.2010, 18:37

Hallo zusammen,

nach info eines direkten Ansprechpartners für den Ausbau Bad Arolsen bei Unitymedia ist es so, das man nach Ostern Rückinfo vom
Dienstleister für Glasfaser bekommt. Wenn der die nötige Qualität liefert (was immer auch Qualität heißen mag), dann werden alle
auf der UM Seite angegeben Orte auf einmal erschlossen und das Angebot steht dort zeitgleich zur Verfügung.

ich HOFFE das das so sein wird


MfG

der Doktor
Doktore
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.03.2010, 23:23

Re: Netzausbau 34454 Bad Arolsen

Beitragvon HariBo » 01.04.2010, 19:26

UPG
Bad Arolsen
– 11.890 HP
- Vorbereitungen im Zeitplan
– RFS 30.04.2010

UPG
Gelnhausen
– 15.265 HP
- verzögerte Bereitstellung eines Zulieferers, RFS gefährdet
– geplanter RFS 21.05.2010
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau 34454 Bad Arolsen

Beitragvon Doktore » 08.04.2010, 22:45

Hallo Haribo,

gibt es schon einen neuen Status für 34454 Bad Arolsen ??

MfG

der Doktor
Doktore
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.03.2010, 23:23

Re: Netzausbau 34454 Bad Arolsen

Beitragvon Doktore » 14.04.2010, 22:05

Hallo zusammen,

na dann antworte ich mal auf meine Frage.

Wie ich vorgestern erfahren habe sind alle Rückmeldungen vom Vorlieferanten für Glasfaser positiv ausgefallen.
Gestern kam die Rückinfo, das wie geplant ausgebaut werden kann. Mit anderen Worten werden nach momentanem
Stand alle Orte wie auf der UM Seite angegeben mit Breitband versorgt.

wenn das so klappt dann sage ich

Wilkommen im neuen Jahrtausend und

DANKE UM


mit freundlichen Grüßen


der Doktor
Doktore
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.03.2010, 23:23

Re: Netzausbau 34454 Bad Arolsen

Beitragvon Doktore » 22.04.2010, 19:32

Hallo Leute,

kleines Update

heute haben Sie bei uns vor der Haustür die Verstärker ausgebaut und gegen Rückkanalfähige Verstärker ausgetauscht.
Jetzt kommt hoffentlich leben in die Bude. :smile:
Laut den Technikern die da gebastelt haben ist die Kopfstation schon fertig ausgebaut.

scheint ja alles im Lot zu sein.

dann heißt es nur noch warten auf RFS Termin

MfG

der Doktor
Doktore
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.03.2010, 23:23

Re: Netzausbau 34454 Bad Arolsen

Beitragvon Woldo » 22.04.2010, 23:32

Hallo,

die Infos hören sich ja echt mal gut an. Bin mal gespannt ab wann es dann verfügbar sein wird.Wird endlich Zeit das Arolsen mal Flächendeckend anständiges Internet bekommt. :super: Unitymedia!!!

Gruß Woldo
Woldo
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.04.2010, 23:28

Re: Netzausbau 34454 Bad Arolsen

Beitragvon waldecker » 01.05.2010, 19:17

weiß jemand ob unity media auch hier gleich nach dem standard DOCSIS 3.0 ausbaut der macht laut diesem artikel bis zu 400 mbit möglich
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 91359.html
waldecker
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 29.12.2008, 20:58

Re: Netzausbau 34454 Bad Arolsen

Beitragvon Doktore » 02.05.2010, 21:07

hallo waldecker

in der ersten Stufe wird erst docsis 2 in Arolsen ausgebaut. Ob ? und wann auf docsis 3 aufgerüstet wird
weiß glaube ich noch niemand. Aber 32000er DSL ist für den Anfang ja auch nicht schlecht.
Doktore
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.03.2010, 23:23

Re: Netzausbau 34454 Bad Arolsen

Beitragvon Dringi » 02.05.2010, 21:36

Doktore hat geschrieben:hallo waldecker

in der ersten Stufe wird erst docsis 2 in Arolsen ausgebaut. Ob ? und wann auf docsis 3 aufgerüstet wird
weiß glaube ich noch niemand. Aber 32000er DSL ist für den Anfang ja auch nicht schlecht.


Ist das geraten oder gewusst? Weil logisch ist das mit der gerade angekündigen "Fast-Internet"-Offensive von UM nicht gerade.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Netzausbau 34454 Bad Arolsen

Beitragvon Doktore » 02.05.2010, 23:05

hallo dringi,

das ist gewusst

und ich weiß auch das es nicht logisch ist.

aber um will erst sehen ob bedarf da ist und dann aufrüsten.
Doktore
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.03.2010, 23:23

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste