- Anzeige -

netzausbau im rest von dortmund?

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Beitragvon jaetho » 03.03.2007, 00:39

Hallo,

44267 und 44388 bekommt Network Upgrade ab 19.03.
Vorwahl 02304 (Schwerte) ist kein Problem, Schwerte selbst kommt
später dran, aber noch dieses Jahr.
Die genauen Termine dann bei kabel-aktuell.de ab 19.03.
Alles bestellbar ab Mitte April

Gruß
Jaetho
jaetho
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2007, 00:20

Beitragvon Red-Bull » 03.03.2007, 12:18

BOAH WIE GEIL IS DAS DENN !!!!!!!!!!!!!!

DANKE DANKE DANKE !!

@jaetho: hast die info von deinem Arbeitgeber nehm ich an? *G*
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Beitragvon jaetho » 03.03.2007, 17:22

Nun ja, ich sitze direkt an der Quelle :smt006
(Daher darf ich leider nicht zu viel schreiben)

Das mit Oktober 2007 war IMHO ein Fehler wegen der Schwerter Vorwahl!
Wenn Du jetzt 1und1 zusammenzählst kennst Du auch den Termin für Schwerte.

Da das eigentlich schon offiziel ist:

Es war im Dortmunder Bereich (Südlich City) etwas schwierig, da ein Teil aus Schwerte und ein Teil aus Do-Mitte versorgt wird. Das ist aber schon
alles Ready for Upgrade. Der Rest außenrum inkl. Castrop ist bis
30.3 auch fertig !

Glaubt mir eins, dieses Jahr geht noch richtig die Post ab!
Und vergesst bitte den Sticky, das ist nur 1/4 der Wahrheit!
jaetho
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2007, 00:20

Beitragvon Red-Bull » 03.03.2007, 18:02

Cool vielen vielen Dank für die info !!

Achja was mich noch intressiert...
Falls bei mir das "Signal" ma zu schwach sein sollte was hier ankommt... weil bin ja Randbezirk... reißt ish dann die straße echt 4free auf und baut verstärker ein? Also man bekommt 16mbit ÜBERALL wo ausgebaut ist?

Achja und.. wenn die hier ausbauen seh ich das dann weil die an den Kästen anner Straße arbeiten?
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Beitragvon jaetho » 03.03.2007, 18:29

Beim Kabel läuft das anders als bei DSL, der Speed hat nichts mit dem Kabelweg zu tun!

Sobald Du im an einem ÜP hängst, der im Upgradebereich liegt kann es los gehen! Wenn Du 16MBit willst, wird das an der CMTS eingeben und schon geht's los.

Sollte eine Speederhöhung kommen, z.B. 50MBit reicht ein anruf!
jaetho
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2007, 00:20

Beitragvon mischobo » 03.03.2007, 19:26

jaetho hat geschrieben:Nun ja, ich sitze direkt an der Quelle :smt006
(Daher darf ich leider nicht zu viel schreiben)

(...)

Und vergesst bitte den Sticky, das ist nur 1/4 der Wahrheit!
... naja, ist schon ein Unterschied, ob man an der Quelle sitzt oder mühsam Termine zusammen zu suchen :zwinker:

Von daher kann das Sticky leider nicht 100%ig korrekt. Aber ich feue mich natürlich, wenn wir hier jemandenan Bord, der uns zeitnah über den Ausbau weiterer Gebiete informiert.
Und natürlich würde es mich freuen, wenn du uns in Sachen des Stickies unterstützt, natürlich im Rahmen deiner Möglichkeiten ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon jaetho » 03.03.2007, 19:47

mischobo hat geschrieben:
jaetho hat geschrieben:Nun ja, ich sitze direkt an der Quelle :smt006
(Daher darf ich leider nicht zu viel schreiben)

(...)

Und vergesst bitte den Sticky, das ist nur 1/4 der Wahrheit!
... naja, ist schon ein Unterschied, ob man an der Quelle sitzt oder mühsam Termine zusammen zu suchen :zwinker:

Von daher kann das Sticky leider nicht 100%ig korrekt. Aber ich feue mich natürlich, wenn wir hier jemandenan Bord, der uns zeitnah über den Ausbau weiterer Gebiete informiert.
Und natürlich würde es mich freuen, wenn du uns in Sachen des Stickies unterstützt, natürlich im Rahmen deiner Möglichkeiten ...


Ich werde mir die größte Mühe geben, das ist doch klar. Allerdings wenn man ins KabelBW Forum schaut, könnt Ihr euch denken warum ich etwas Still halten muß. Die DSL-Anbieter müßen ja nicht alles wissen :smt016. Ich kann aber 4 Wochen vor dem Start immer Meldung machen.

Bei technischen Fragen nicht zögern, immer drauf los! Ich bin zwar nicht der Papst, aber notfalls kann ich gezielt im Vatikan (Kerpen) anfragen.

Gruß
jaetho
jaetho
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2007, 00:20

Beitragvon Red-Bull » 03.03.2007, 20:18

Ich glaub eh das Kabel die Zukunft ist weil die Kabelbetreiber ja "nur" ausbauen müssen.. das ja günstiger als VDSL Aufbau denk ich mal.. und mit DOCSIS 3.0... da kann VDSL ja noch noch nicht mal mithalten!

Apropo DOCSIS 3.0... ist das scho bekannt bei ish ? Aber dann brauch man ja auch neue Modems ne? Hab gehört von einem aus HongKong wo das wohl schon im Einsatz ist.. da kost son DOCSIS 3.0 Modem ~500eur
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Heiner » 03.03.2007, 20:25

Red-Bull hat geschrieben:Ich glaub eh das Kabel die Zukunft ist weil die Kabelbetreiber ja "nur" ausbauen müssen.. das ja günstiger als VDSL Aufbau denk ich mal.. und mit DOCSIS 3.0... da kann VDSL ja noch noch nicht mal mithalten!

Apropo DOCSIS 3.0... ist das scho bekannt bei ish ? Aber dann brauch man ja auch neue Modems ne? Hab gehört von einem aus HongKong wo das wohl schon im Einsatz ist.. da kost son DOCSIS 3.0 Modem ~500eur


Von den Möglichkeiten her ist das Kabel auf jeden Fall besser, vor allem wenn man mehrere Geräte daran betreiben will. 5 oder 6 Geräte über das derzeitige VDSL wären ein Albtraum.

Hier spielen halt die getrennten Kanäle im Kabel mit. Dadurch ist es möglich, gleichzeitig TV, Radio, Internet und Telefon zu nutzen.

Das wäre über VDSL irgendwann problematisch.

DOCSIS 3.0 ist auf jeden Fall eine interessante Entwicklung.
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Beitragvon Red-Bull » 06.03.2007, 22:31

Hmm sehen diese Kabelkopfstationen eigentlich aus wie kleine Verzweiger von Telefonanschlüssen?

Hab da anner Straße oben son kleinen Kasten gesehen...
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste