- Anzeige -

Internet, ... übers TV-Kabel jetzt a.i. Dreieich, Bad Vilbel

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Internet, ... übers TV-Kabel jetzt a.i. Dreieich, Bad Vilbel

Beitragvon websurfer83 » 14.11.2006, 21:51

Internet, Telefon und Fernsehen übers TV-Kabel jetzt auch in Dreieich

  • Kabelnetzbetreiber iesy und Medicom schließen Modernisierung des TV-Kabels erfolgreich ab
  • Internet und Telefon zum Festpreis
  • Über 100 digitale TV-Sender und 55 Audioprogramme in brillanter Qualität


Dreieich/Frankfurt , den 10. November 2006 – Ab sofort können Medicom-Kabelkunden in Dreieich über das TV-Kabel auch im Internet surfen und telefonieren. iesy, der Kabelnetzbetreiber in Hessen, hat in Kooperation mit dem Kabelnetzbetreiber Medicom Dreieich GmbH die Modernisierung des Kabelnetzes erfolgreich abgeschlossen. Dank des Modernisierungsprozesses hat das Kabel nun mehr Bandbreite und genügend Platz für einen Rückkanal, der für Internet und Telefon erforderlich ist – und bietet damit eine günstige Alternative zum DSL-Anschluss. Zudem sind ab sofort 15 neue digitale Kanäle im TV-Kabel von Dreieich zu empfangen – ohne zusätzliche Kosten: darunter CNN International, DMAX, VIVA, QVC, HSE24, terranova, RTL Shop und sonnenklar.tv. Der digitale Kabelanschluss kostet nur wenig mehr als der analoge Kabelanschluss (1,41 Euro monatlich für Einzelvertragskunden) und beinhaltet über 50 TV-Programme und 11 Radiosender - auf Wunsch stehen über 150 Programme bereit.

Über 9.000 Kabelkunden in Dreieich stehen nun die neuen Angebote aus dem iesy-Kabel zur Verfügung: Das Angebot „2play+” mit einer Internet-Flatrate mit bis zu 6Mbit/s im Download sowie einer Telefon-Flatrate für unbegrenztes Telefonieren ins deutsche Festnetz gibt es im Rahmen einer Herbstaktion noch bis zum 30. November 2006 zum Einstiegspreis von monatlich nur 35,- Euro statt regulär 40,- Euro. Als besonderen Aktions-Bonus erhalten alle Kunden einen modernen Wireless-LAN-Router zum sofortigen Start in die digitale Highspeed-Welt gratis. Das vorhandene Telefon kann in der Regel weiter genutzt werden. Auch die gewohnte Rufnummer bleibt auf Wunsch bestehen.

Ein reiner Internetzugang plus Flatrate mit bis zu 2Mbit/s im Download ist mit dem Angebot „1play“ schon für glatte 20,- Euro im Monat erhältlich. Das Highspeed-Internet Kabelmodem ist dabei bereits im Preis inbegriffen, eine Aktivierungsgebühr fällt derzeit nicht an. Die Installation des Kabelmodems beim Kunden übernehmen bei Bedarf die Service-Techniker von iesy. Ein Kabelanschluss von Medicom muss bereits vorhanden sein.

Echtes Triple-Play bietet das Paket „3play“ für 55,- Euro im Monat, das – wie der Name schon sagt – neben Internet (mit bis zu 6Mbit/s im Download) und Telefon auch das komplette digitale Programmangebot von iesy, umfasst. Hierbei kommen nicht nur Fernsehfreunde mit über 100 TV-Sendern auf ihre Kosten, sondern auch Fußballfans, denn der Sender arena mit der Fußball-Bundesliga live ist in diesem Paket inklusive.

Durch die Kooperation zwischen iesy und Medicom erhalten die Medicom-Haushalte den direkten Anschluss an die größte zusammenhängende Kabelinfrastruktur Europas: Rund 5,1 Millionen Haushalte werden direkt aus dem Netzwerkzentum (NOC – Network Operation Center) von Unity Media in Kerpen bei Köln versorgt. Alle Kunden der Medicom Dreieich GmbH können künftig Internet und Telefon sowie digitale Programmpakete direkt bei iesy bestellen; Vertragspartner für den Kabelanschluss bleibt weiterhin die Medicom Dreieich GmbH.



Für weitere Informationen steht die Kundenberatung von iesy unter
01805-663190 (Mo. – Fr. 9 – 20 Uhr 12 Cent pro Minute) zur Verfügung. Weiterer Informationen und die Möglichkeit zur Online-Bestellung bietet die Website http://www.iesy.de.




Internet, Telefon und Fernsehen übers TV-Kabel jetzt auch in Bad Vilbel

  • Kabelnetzbetreiber iesy schließt Modernisierung des TV-Kabels in Bad Vilbel, Maintal-Bischofsheim, Bergen-Enkheim, Harheim und Nieder-Erlenbach ab
  • Internet und Telefon zum Festpreis
  • Über 100 digitale TV-Sender und 55 Audioprogramme in brillanter Qualität


Bad Vilbel/Frankfurt, den 10. November 2006 – Ab sofort können Kabelkunden im Raum Bad Vilbel über das TV-Kabel auch im Internet surfen und telefonieren. iesy, der Kabelnetzbetreiber in Hessen, hat die Modernisierung des Kabelnetzes erfolgreich abgeschlossen. Dank des Modernisierungsprozesses hat das Kabel nun mehr Bandbreite und genügend Platz für einen Rückkanal, der für Internet und Telefon erforderlich ist – und bietet damit eine günstige Alternative zum herkömmlichen DSL- und Telefonanschluss. Zudem sind ab sofort 15 neue digitale Kanäle im TV-Kabel von Bad Vilbel zu empfangen – ohne zusätzliche Kosten: darunter CNN International, DMAX, VIVA, QVC, HSE24, terranova, RTL Shop und sonnenklar.tv. Der digitale Kabelanschluss kostet nur wenig mehr als der analoge Kabelanschluss (1,41 Euro monatlich für Einzelvertragskunden) und beinhaltet über 50 TV-Programme und 11 Radiosender - auf Wunsch stehen über 150 Programme bereit.

Die neuen Angebote aus dem TV-Kabel sind in Bad Vilbel bereits erfolgreich gestartet: Seit Anfang Februar ist im Stadtteil Dortelweil das Kabelnetz modernisiert und über 40 Prozent der Haushalte surfen im Internet und telefonieren bereits über das TV-Kabel von iesy. Die neuen Angebote stehen ab sofort allen 35.000 Kabelhaushalten in Bad Vilbel, Maintal-Bischofsheim und den Frankfurter Stadtteilen Bergen-Enkheim, Harheim und Nieder-Erlenbach (jetzt also in ganz Frankfurt) zur Verfügung: Das Angebot „2play+” mit einer Internet-Flatrate mit bis zu 6Mbit/s im Download sowie einer Telefon-Flatrate für unbegrenztes Telefonieren ins deutsche Festnetz gibt es im Rahmen einer Herbstaktion noch bis zum 30. November 2006 zum Einstiegspreis von monatlich nur 35 Euro statt regulär 40 Euro. Als besonderen Aktions-Bonus erhalten alle Kunden einen modernen Wireless-LAN-Router zum sofortigen Start in die digitale Highspeed-Welt gratis. Das vorhandene Telefon kann in der Regel weiter genutzt werden. Auch die gewohnte Rufnummer bleibt auf Wunsch bestehen.

Ein reiner Internetzugang plus Flatrate mit bis zu 2Mbit/s im Download ist mit dem Angebot „1play“ schon für glatte 20 Euro im Monat erhältlich. Das Highspeed-Internet Kabelmodem ist dabei bereits im Preis inbegriffen, eine Aktivierungsgebühr fällt derzeit nicht an. Die Installation des Kabelmodems beim Kunden übernehmen bei Bedarf die Service-Techniker von iesy. Ein Kabelanschluss von iesy muss bereits vorhanden sein.

Echtes Triple-Play bietet das Paket „3play“ für 55 Euro im Monat, das – wie der Name schon sagt – neben Internet (mit bis zu
6 Mbit/s im Download) und Telefon auch das komplette digitale Programmangebot von iesy umfasst. Hierbei kommen nicht nur Radio- und Fernsehfreunde mit über 150 Sendern auf ihre Kosten, sondern auch Fußballfans, denn der Sender arena mit der Fußball-Bundesliga live ist in diesem Paket inklusive.


Für weitere Informationen steht die Kundenberatung von iesy unter
01805-663190 (Mo. – Fr. 9 – 20 Uhr / 12 Cent pro Minute) zur Verfügung. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Bestellung bietet die Website http://www.iesy.de


Quelle: http://www.iesy.de/presse/archiv/2006/10_11_06.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Re: Internet, ... übers TV-Kabel jetzt a.i. Dreieich, Bad Vilbel

Beitragvon HariBo » 24.08.2009, 16:42

Clustersplit Bad Vilbel

Anzahl Fibernode alt 12, Anzahl Fibernode neu 13

HP 8.700

Umrüstzeit vom 07.09 – 08.09
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Internet, ... übers TV-Kabel jetzt a.i. Dreieich, Bad Vilbel

Beitragvon HariBo » 04.09.2009, 16:09

Pressemitteilung:

3. SEPTEMBER 2009: UNITYMEDIA SCHAFFT ZUSÄTZLICHE KAPAZITÄTEN IM KABELNETZ VON BAD VILBEL

• Unitymedia investiert in Optimierung des Kabelnetzes in Bad Vilbel: Erhöhte Kapazität für mehr Bandbreite und neue Angebote
• Ausbaumaßnahmen am 7. und 8. September 2009
• Kurze Ausfälle von Internet, Telefon und Fernsehen möglich


Pressemitteilung – Wichtige Verbraucherinformation für alle Lokalredaktionen in Bad Vilbel


Arbeiten am Kabelnetz - kurze Ausfälle von Internet, Telefon und Fernsehen möglich

Köln, den 3. September 2009 – Immer mehr Verbraucher schätzen die Einsparpotenziale, die sich durch Nutzung des Kabels für Telefon- und Internetdienste eröffnen. Ergebnis: Die Nachfrage nach den günstigen Triple Play-Produkten (Internet, Telefon, Digital TV) von Unitymedia boomt. In Bad Vilbel schafft der Kabelnetzbetreiber daher jetzt zusätzliche Kapazitäten, um auch weiterhin die volle Bandbreite bereitstellen zu können und die Voraussetzung für künftige neue Dienste zu schaffen.

In Bad Vilbel wird die Anzahl der Glasfaser-Knotenpunkte, an die insgesamt rund 8.700 Haushalte angeschlossen sind, um einen zusätzlichen Knotenpunkt erhöht. Diese Aufrüstungsarbeiten begrenzt Unitymedia auf die kürzest mögliche Zeit – während des Anschließens an den neuen Knotenpunkt sowie des darauf folgenden Einmessens des Signals kann es in einem begrenzten Zeitraum zwischen 8:00 Uhr und 17:00 Uhr zu kurzen, wiederholten Ausfällen von Internet, Telefon und Fernsehen kommen. Die jeweiligen Unterbrechungen dauern nicht länger als 30 Sekunden bis fünf Minuten – danach stehen dem Kunden sämtliche Dienste automatisch wieder zur Verfügung.

Unitymedia informiert alle Kabelhaushalte im betroffenen Gebiet per Postwurfsendung über den genauen Zeitraum der Arbeiten.

Falls es wider Erwarten im Anschluss an die Aufrüstungsarbeiten zu Störungen kommen sollte, steht die Störungshotline von Unitymedia unter 01805-660100 (14 Cent/Minute aus dem dt. Festnetz / Mobilfunkpreis anbieterabhängig) zur Verfügung.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast