- Anzeige -

Ausbau in 41468 Neuss

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon jcwww » 16.10.2012, 23:18

vortex hat geschrieben:ja, mitte 2013 wird alles rückkanalfähig gemacht.

zu schade, dass ich mich wieder für 2 jahre woanders gebunden habe.


na da bin ich mal gespannt... Bin da technisch nicht so bewandert, muss da auch im Haus selbst noch was angepasst werden?
jcwww
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 16.10.2012, 23:02

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon se38 » 28.10.2012, 23:23

vortex hat geschrieben:ja, mitte 2013 wird alles rückkanalfähig gemacht.


Quelle?
se38
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 25.01.2008, 15:04
Wohnort: Neuss

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon arte-neu » 20.01.2013, 11:07

Weiß hier schon jemand irgendetwas Neues?
Ist klar, ob das Kabelnetz durch UM übernommen und ausgebaut wird.

Bei jedem neuen Sender muss ich immer schmunzeln und denken, dass die Primacom in Neuss dem Kunden erfolgreich davor schützt, neues Sender oder HDTV Varianten empfangen zu müssen. *Ironie*

Jeder neue Sender in den letzten Jahren, wird oberhalb 466 MHz eingespeist und einige Sender, die unterhalb waren wurden in den höheren Frequenzbereich verschoben. Das kommt defacto bei uns hier in Neuss Grimlinghausen eine "Ausspeisung" gleich.

Seit 2008 werden immer weniger Sender angeboten, statt gleichbleibend oder mehr. Das ist schon eine, so glaube ich, einmalige Situation im Kabelgeschäft. :wein:
arte-neu
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.02.2009, 16:43
Wohnort: Neuss

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon gorgie » 24.02.2013, 10:41

Bin jetzt seit kurzem auch Einwohner in Neuss-Rosellerheide (41470) und musste gestern mit erschrecken feststellen das kein HD möglich ist.
Gibt es neue Informationen zu dem Kabelnetzausbau der Mitte 2013 starten soll? Oder sind das alles nur Gerüchte?
gorgie
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.02.2013, 10:33

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon arte-neu » 21.06.2013, 13:51

Nachdem wir nun Sommer haben, stelle ich fest:

Keine Sender jenseits S41 verfügbar.
Keine Bauarbeiten auf den Strassen.
Keine Meldung oder Gerüchte über ein Ausbau im Internet.

Wer auch immer auf der 2. Seiten das Gerücht in die Welt gesetzt hat, ist wahrscheinlich einer mit ganz schlechten Quellen oder jemand, der einfach nur Langeweile hatte.

Wie auch immer. Sehr schade.

Sehr schade, dass man als Mieter vertraglich an die Billig-Firma PRIMACOM gebunden ist.
Denn zu Marktpreisen einen Kabelanschluss anzubieten, der weniger als die Hälfte eines normalen Kabelanschlusses bietet und dann auch wirtschaftlich nur den Verdienst und kein Ausbau in Betracht zieht - ist gelinde gesagt Abzocke.
arte-neu
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.02.2009, 16:43
Wohnort: Neuss

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon HariBo » 19.08.2013, 16:38

nachdem nun alle Luft abgelassen haben, soll der usbau in der 40. KW erfolgen.
Ab November 2013 sollen die Primacomnetze verkaufsbereit sein.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon arte-neu » 01.09.2013, 11:09

HariBo hat geschrieben:nachdem nun alle Luft abgelassen haben, soll der usbau in der 40. KW erfolgen.
Ab November 2013 sollen die Primacomnetze verkaufsbereit sein.


Wie sicher ist die Info? In den letzten Jahren kam des Öfteren mal das Gerücht auf und nichts hat sich da getan. Daher bin ich aus meiner Erfahrung eher skeptisch. Wenn Unitymedia das Netz kaufen würde - das wäre natürlich super. Auch für die Kunden !!!
arte-neu
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.02.2009, 16:43
Wohnort: Neuss


Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon arte-neu » 14.09.2013, 17:32

Das hört sich vielversprechend an. Ich bin in freudiger Erwartung :kafffee:
arte-neu
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.02.2009, 16:43
Wohnort: Neuss

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon se38 » 25.09.2013, 19:35

Sollte es nach 12 Jahren tatsächlich zu einem guten Ende kommen? Ich könnte heulen vor Glück, wenn da nicht diese Restzweifel wären.
Hier übrigens die offizielle Pressemitteilung : http://www.umkbw.de/content/dam/umkbw-d ... ration.pdf
se38
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 25.01.2008, 15:04
Wohnort: Neuss

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste