- Anzeige -

Ausbau in 41468 Neuss

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon se38 » 28.11.2013, 13:39

Bevor ich es vergesse: die Fa. Hecking muss ich einfach einmal loben. Sehr schnell, kompetent und sauber gearbeitet. Da könnte sich UM einmal eine Scheibe von abschneiden.
se38
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 25.01.2008, 15:04
Wohnort: Neuss

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon Knallcharge » 28.11.2013, 13:41

Leider bringt die Ahnungslosigkeit von UM auch so seine Probleme. Ich darf mich mit meiner Frau jetzt streiten und eine neue Multimediabusche nebst "Komfort-Telefon- Option" bei den Brüden bestellen. Ich möchte meine ISDN-Anlage ja auch weiterhin nutzen. Ein wenig mehr Beratung im Vorfeld hätte gut getan...


se38 hat geschrieben:Bevor ich es vergesse: die Fa. Hecking muss ich einfach einmal loben. Sehr schnell, kompetent und sauber gearbeitet. Da könnte sich UM einmal eine Scheibe von abschneiden.


Da kann ich mich nur anschließen!
Knallcharge
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 22.11.2013, 12:00

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon hartstein » 28.11.2013, 13:49

Die Firma Hecking macht einen tollen Job. Auch bei mir war der Techniker freundlich und hat die Fragen beantwortet. Er konnte nichts dafür das die NE3 eine Störung hat.
hartstein
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 15.11.2013, 12:22

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon Knifte » 28.11.2013, 17:56

Knallcharge hat geschrieben:Ich möchte meine ISDN-Anlage ja auch weiterhin nutzen. Ein wenig mehr Beratung im Vorfeld hätte gut getan...


Naja, wer fragt, dem kann auch geholfen werden.

Ich vermute mal, du hast gedacht, dass das Internet jetzt auch da ankommt, wo bisher dein DSL ankommt und in dem Raum aber keine Multimediadose? Aber dafür braucht man auch nicht wirklich ne Beratung um zu wissen, dass das Kabelinternet über das TV und nicht über das Telefonkabel kommt, oder? :zwinker:
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon yeahralfi » 29.11.2013, 11:25

So, von mir auch noch mal eine Rückmeldung. Seit gestern abend läuft das Internet nun auch bei uns rasend schnell. Die Installation gestaltete sich durch einige Sonderfaktoren in unserem Haus wesentlich aufwendiger als gedacht. Aber die sehr bemühten und freundlichen beiden Mitarbeiter von Hecking haben das wirklich alles supergut gelöst und sehr sauber gearbeitet. Dazu ein Lob von mir!

Das einzige, was mich wirklich schaudern lässt, ist der installierte Modem/Router von Technicolor. Das Gerät ist ja bereits auch hier im Forum berüchtigt und das nicht zu unrecht. Ein elendes Stück Billigstechnik. Eigentlich war ich ja auch davon ausgegangen, nur ein Modem und keinen Router zu bekommen. Schliesslich hatte ich da bei der Bestellung auch noch mal extra drauf hingewiesen. Ist natürlich trotz Zusage nicht passiert... :schnarch: Dafür hat man mir natürlich am Router fälschlicherweise per "Fernwarte" mal schön das WLAN deaktiviert :wand: Ich habe da gestern schon wieder tolle Gespräche mit der Hotline führen dürfen. WLAN habe ich bis jetzt somit nur über meine DLAN-Adapter.

Bis gestern nacht um 0.30h ist es mir dann erst mal nicht mehr gelungen, meinen eigenen alten Router als Access Point irgendwie ins Spiel zu bringen. Da kümmer ich mich dann Sonntag drum. Aber das gehört dann auch hier im Thema Netzausbau nicht hin. Ihr findet mich dann im passenden Unterforum.

Mein Fazit zum Gesamtprozess: Die eigentliche Übertragungstechnik ist mördergut. Die Leitung ist rasend schnell, die Pings und Latenzen sind super. Die dahinterstehende Organisation ist eine mittlere Katastrophe. Die linke Hand weiss nicht was die rechte tut. Zusagen werden nicht eingehalten oder falsch weitergegeben. Und hat man ein Problem, steht man erst mal ziemlich alleine und blöd da. Man braucht so einiges an Sitzfleisch und Nerven. Aber angesichts unseres Leidensdrucks mit unserem 1,5Mbit-DSL hat es sich für uns schlussendlich doch mehr als gelohnt.

Allen anderen, die noch auf ihren Anschluss warten, wünsche ich viel Erfolg!!! :smile:
yeahralfi
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.10.2013, 14:39

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon HariBo » 29.11.2013, 14:45

Pressemitteilungen Unitymedia KabelBW 29.11.2013
Kabelnetz-Modernisierung abgeschlossen – In weiteren Stadtteilen von Neuss surfen die Bewohner ab sofort im Internet mit bis zu 150 Mbit/sModernisierung der Kabelnetze in Neuss ist abgeschlossen: Kabelinternet mit bis zu 150 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit ab sofort in den Stadtteilen Grimlinghausen, Uedesheim, Derikum, Norf, Allerheiligen, Rosellerheide, Neuenbaum, Rosellen, Hoisten, Wehl und Speck verfügbar. Attraktive Bundles: Schnelles Internet, Telefon und Digital TV im Komplettpaket Kundenberater informieren über das neue Leistungsangebot

Köln, den 29. November 2013 – Dank einer Kooperation der Kabelnetzbetreiber Unitymedia und Primacom sind rund 5.100 Kabelhaushalte in Neuss ab sofort in die Lage versetzt worden, mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 150 Mbit/s durch das Internet zu surfen. Ermöglicht hat dies eine Netzmodernisierung, die in den vergangenen Wochen in den Neusser Ortsteilen Grimlinghausen, Uedesheim, Derikum, Norf, Allerheiligen, Rosellerheide, Neuenbaum, Rosellen, Hoisten, Wehl und Speck stattgefunden hat. Das vorhandene Kabelnetz wurde dabei auf den Breitbandstandard „EuroDOCSIS 3.0“ aufgerüstet.

Die von den Kabelbetreibern eingeleiteten Modernisierungsmaßnahmen erfolgten im Rahmen einer Kooperation zur Versorgung von insgesamt rund 44.000 Haushalten in Nordrhein- Westfalen und Hessen. Voraussetzung für die Nutzung der neuen Angebote ist ein kostenpflichtiger analoger Kabelanschluss von Primacom. Dazu lassen sich beispielsweise Triple- Play-Pakete mit einer Internet-Flatrate mit bis zu 150 Mbit/s im Download, unbegrenzten Telefonaten ins deutsche Festnetz sowie Digital TV mit jeweils bis zu 75 TV- und Radioprogrammen sowie diversen HDTV-Sendern buchen. Zudem stehen mit Unitymedia Business auch Selbstständigen, Freiberuflern sowie kleinen und mittleren Unternehmen attraktive Angebote aus dem Kabel zur Verfügung.

Das Rückgrat des neuen Leistungsangebotes bildet das Kabelnetz von Unitymedia, das in weiten Teilen auf Glasfaser basiert, sodass in Zukunft auch Bandbreiten im Gigabit-Bereich möglich sind. Dadurch verfügt Neuss über eine zukunftssichere Netz-Infrastruktur, über die sich Internet, Telefon, analoges und digitales Fernsehen in Standard- und Hochauflösung (HD) sowie Radio übertragen und mittelfristig zu neuartigen interaktiven Angebotsformen zusammenführen lassen.

Interessenten können sich an Jochen Steinke, Frank Opelt und Klaus Felgentreter von Unitymedia wenden, die Fragen rund um die neuen Angebote telefonisch oder per E-Mail beantworten.

Jochen Steinke, Tel.: 0172-7620005, E-Mail: hv.jochen.steinke@unitybox.de – Frank Opelt, Tel.: 01637997790, E-Mail: hv.frank.opelt@unitybox.de – Klaus Felgentreter, Tel.: 01732702980, E-Mail: hv.klaus.felgentreter@unitybox.de

HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon jcwww » 29.11.2013, 16:27

tja, hier in Grimlinghausen war es heute erneut ein kurzer und erfolgloser Montagetermin....

Zwar hatte (der sehr kompetente und freundliche) Hecking-Techniker einen nagelneuen Verstärker dabei, es hat sich aber herausgestellt, dass der vermeintliche Übergabepunkt im Keller gar keiner ist, da sind nur zwei Kabel ineinandergesteckt. Die Messung hat ergeben, dass dort kein Internetsignal anliegt. Ursache unbekannt. Angeblich kommt das Kabel direkt vom berüchtigten Übergabepunkt Nievenheimer Straße. Jetzt muss erst mal wieder Rücksprache mit Primacom gehalten werden.

Das hätte man auch beim ersten Termin schon überprüfen können :zerstör: :zerstör:

Aber egal, wofür hat der Mensch 27 Urlaubstage (und kommt mir nicht mit "ey warum nicht 30?", hab eh schon schlechte Laune :sauer: )
jcwww
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 16.10.2012, 23:02

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon Knallcharge » 02.12.2013, 10:34

Knifte hat geschrieben:Naja, wer fragt, dem kann auch geholfen werden.

Ich vermute mal, du hast gedacht, dass das Internet jetzt auch da ankommt, wo bisher dein DSL ankommt und in dem Raum aber keine Multimediadose? Aber dafür braucht man auch nicht wirklich ne Beratung um zu wissen, dass das Kabelinternet über das TV und nicht über das Telefonkabel kommt, oder? :zwinker:


Nein, die Sache mit den Multimediabuchsen war mir schon klar. Da die Horizon-Box ein recht umfangreiches Gerät ist (nur weigert sich meine Frau noch, dieses auch zu nutzen), kam bei mir der Verdacht auf, dieses hätte auch einen S0-Port für ISDN-Geräte. Leider war es nur ein Verdacht...

Aber wir hatten vorher 3 Rufnummern, also ab jetzt auch wieder, wir haben die Komfort-Option dazubestellt und einen passendes Kabelmodem mit S0-Prot erhalten (leider fehlt aber das Kabel für den Anschluß dieses Teilchens... :hirnbump: ). Weiterhin brauche ich jetzt noch eine weitere Multimediabuchse im Arbeitszimmer, was mich nochmals zusätzliche 100 Euronen kosten wird :heul: .
Dann sollte es endlich gut werden...

Doch mit der Leitungsqualität haben wir noch ein paar Probleme, die Speedteste bringen recht unterschiedliche Ergebnisse, so zwischen 40 und 156 MBit. Jedoch laufen Downloads mit recht hoher Geschwindigkeit, und das sehr konstant. Nun, habe ja sonst nichts zu tun, also kann wieder mal mit der Hotline telefonieren....
Knallcharge
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 22.11.2013, 12:00

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon Bandido » 02.12.2013, 11:10

Mich würde mal interessieren, wenn, welche Kosten euch für die Hardware zur Installtion von Play 3entstanden sind, also Mulitmediabuchse, mögliche neue Leitungen etc.
Also nicht die Horizon-Box und dergleichen, die Preise sind ja auf der Internet von UM abzulesen.
Bandido
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.09.2008, 08:42

Re: Ausbau in 41468 Neuss

Beitragvon Knallcharge » 02.12.2013, 12:36

Bislang sind mir für den Anschluß keine Kosten entstanden, außer die 50 Euro für den Anschluß.

Weitere Multimediabuchsen werden von Fa. Hecking mit 38,50 berechnet, längeres Kabel (von der Buchse zum Horizon) 1,50 pro Meter. Leider habe ich die zweite Buchse nicht sofort installieren lassen, daher werde ich noch einmal 100 € zahlen dürfen.
Die restliche Technik (Verstärker, Hausanschlußbuchse, Verteiler...) scheint in der Anschlußgebühr enthalten zu sein.
Knallcharge
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 22.11.2013, 12:00

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast