- Anzeige -

Ausbau 49504 Lotte / Halen

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Ausbau 49504 Lotte / Halen

Beitragvon ismirlangweilig » 28.01.2011, 20:36

Hallo,

auf der Infoveranstaltung von Unitymedia wurde mitgeteilt, daß die Pakete in 2 Wochen bestellbar sein sollen. :naughty:
Ab 29. April soll dann DOCSIS 3.0 verfügbar sein. :super:


Marco
ismirlangweilig
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2010, 11:54
Wohnort: Lotte

Re: Ausbau 49504 Lotte / Halen

Beitragvon Sir-Pumperlot » 28.01.2011, 21:06

also mir geht es um die geschwndigkeit die letztendlich bei mir aus der dose kommen würde...
im moment wären das ja nur 384 kbts...
nur wollte ich wissen ob und in wiefern sich das bis april ändern wird/soll.
darüber habe ich keine information gelesen, wie die telekom hier vor ort weiter machen möchte.
Bild - PLZ: 49504
Sir-Pumperlot
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2011, 16:47

Re: Ausbau 49504 Lotte / Halen

Beitragvon conscience » 28.01.2011, 21:28

Was haben wir hier mit der DTAG und deren Produkt DSL light zu tun?
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Ausbau 49504 Lotte / Halen

Beitragvon Dringi » 28.01.2011, 21:43

Sir-Pumperlot hat geschrieben:also mir geht es um die geschwndigkeit die letztendlich bei mir aus der dose kommen würde...
im moment wären das ja nur 384 kbts...
nur wollte ich wissen ob und in wiefern sich das bis april ändern wird/soll.
darüber habe ich keine information gelesen, wie die telekom hier vor ort weiter machen möchte.


Wenn Du bei UM eine Geschwindigkeit buchst, bekommst Du die auch. Entfernungen zu irgendwelchen KVz's interessieren nicht mehr.

Beispiel: Bei mir bietet die Telekom maximal DSL 1000@768, weil viel zu weit vom KVz weg.
Die gebuchten 64 MBit/sek (2Play 64.0000) kommen aber mit realen 8,3 MByte/sek zu jeder Tages und Nachtzeit. Von daher: Keine Panik.

Das einzige was passieren könnte ist, dass das Netz zuviele "Sauger" unter den Kunden hat und deswegen überlastet ist. Dann kann es wohl was dauern bis UM den Engpass ausgebaut hat.
Da Lotte aber ähnlich plattes Land ist wie hier wo ich wohne: Keine Panik und viel Spass.
Zuletzt geändert von Dringi am 28.01.2011, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Ausbau 49504 Lotte / Halen

Beitragvon Sir-Pumperlot » 28.01.2011, 21:45

ah endlich jemand der mich versteht, vielen dank für die antwort, dann warte ich einfach ein wenig ab, bis sich etwas tut.
Bild - PLZ: 49504
Sir-Pumperlot
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2011, 16:47

Re: Ausbau 49504 Lotte / Halen

Beitragvon Dringi » 28.01.2011, 21:45

conscience hat geschrieben:Was haben wir hier mit der DTAG und deren Produkt DSL light zu tun?


Ganz ehrlich? Das erste was ich den UM-Hotliner gefragt habe ist, wieviel aus der Leitung rauskommt, weil wir wirklich am [zensiert] der Welt wohnen und ich nicht wusste, dass das Reichweiten-Problem DSL-spezifisch ist und DOCSIS davon (fast) garnicht betroffen ist.
Bis zum ersten mal 20 MBit/sek aus der eitung kamen hab' ich dem Hotliner das auch nur halb geglaubt.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Ausbau 49504 Lotte / Halen

Beitragvon Dringi » 28.01.2011, 21:46

Sir-Pumperlot hat geschrieben:ah endlich jemand der mich versteht, vielen dank für die antwort, dann warte ich einfach ein wenig ab, bis sich etwas tut.


Du musst nur die Fragen richtig formulieren. :super: :super: :super:
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Ausbau 49504 Lotte / Halen

Beitragvon lollixx » 03.02.2011, 13:21

Ausbaufertigstellung: am 29.04.2011, ich hab schon per Fax bestellt in Halen!

Bei Rückfragen oder Problemen mit Kündigung Tele...om kannste mich anschreiben, gibt so nen Trick, da du den DSL-(DSL-LIght eher) von der Telekom monatlich kündigen kansnt, nur den Telefonanschluss nicht!

d.h. für dich: Internetanschluss Telekom fristgerecht zum 01.05.2011 kündigen un dmit unitymedia ins netz gehen

Telefonanschluss behalten oder auch gleich kündigen und Kündigungstermin abwarten!!!

Gruss
lollixx
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.12.2008, 16:15

Re: Ausbau 49504 Lotte / Halen

Beitragvon bmf89 » 14.03.2011, 16:28

Mittlerweile ist auch die Deutsche Telekom auf den Trichter gekommen, das auf dem "Land" schnelleres Internet erwünscht ist.
Meiner Meinung nach aber etwas spät, da Unitymedia vor der Telekom ausbaut. Bis die Telekom aber ihre gerade mal 16Mbit gegenüber 128Mbit von Unitymedia anbieten wird, werden noch einige Monate vergehen.

Pressemitteilung:
http://www.t-mobile.net/dtag/cms/content/dt/de/862200?archivArticleID=1002046
bmf89
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 79
Registriert: 17.01.2011, 16:43
Wohnort: Niederrhein

Re: Ausbau 49504 Lotte / Halen

Beitragvon Kkk3f » 29.04.2011, 16:22

Juchuuu -> http://www.unitymedia.de/unternehmen/presse.html

Jetzt mal abwarten wann der Techniker mit dem Modem an der Tür klingelt :smile:
Hatt schon wer Infos, wo und wann Unitymedia anfangen will die Hardware an die Kunden auszuteilen?
Oder wielang es nach Verfügbarkeit an einem Standort für gewöhnlich dauert, wann die Kunden dann wirklich loslegen können?

Grüße
Kkk3f
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.01.2011, 19:24

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste