- Anzeige -

Netzausbau Kreis GT Nord PLZ 33829

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Netzausbau Kreis GT Nord PLZ 33829

Beitragvon milkyway105 » 28.11.2013, 14:11

ja so meint ich das auch ^^ wenn man die annonymität wahrt dann können die ja nix dagegen haben. wobei es hier manche gibt dies offen zugeben bzw im profil stehen haben, naja schweifen vom thema ab ^^
milkyway105
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2013, 23:50

Re: Netzausbau Kreis GT Nord PLZ 33829

Beitragvon Bastler » 22.12.2013, 10:36

Seit knapp 3 Wochen wird in Rahden installiert -> Netz ist jetzt komplett ausgebaut und "RFS" :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Netzausbau Kreis GT Nord PLZ 33829

Beitragvon August » 13.01.2014, 02:34

2008,2009,2010,2011,2012,2013,und am Ende haben wir 2014

da kommt doch glatt die Frage wieder auf ob sich bis 2020 irgendetwas tut in 33829 ???

nun ja vieleicht bekommen wir endlich 2Play wenn in anderen Gebieten 10Play an der Reihe ist, also Unitymedia ist für mich Letztendlich ein Begriff den ich Streichen kann aus meinen Wortschatz da dieser nicht mehr Benötigt wird.

Irgendwie lassen sich meine Nachbarn hier einiges Einfallen egal ob Entertain, Schüssel 1und1, T-Online immerhin gibt es im Zentrum zumindest eine 50.000 Leitung und für uns hier (Hinter dem Unitymedia Berg) scheint das auch noch zu reichen :) vieleicht wird es an der Zeit Kostenlose Satellitenschüsseln in unserer Kleinen Stadt zu Verteilen damit auch die Letzten Unitymediakunden Ihre Kündigung Verschicken können.
Zudem schicken wir gleich auch ein Paar Briefe an Frau Merkel und Loben Ihren Internet Vorstoss in welchen, allen Schnellere Breitbandverbindungen Versprochen werden (Leider immer vor der Wahl) Nacher wird so etwas gerne unter den Teppich gekehrt.

In diesen Sinne frohes schaffen und möge auch der Letzte Verblieben 33829er seine Kündigung Bald an Unitymedia Schicken

mfg. August :)
August
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 01.12.2008, 04:01

Re: Netzausbau Kreis GT Nord PLZ 33829

Beitragvon Knifte » 13.01.2014, 09:26

NAja, für unsere Bundesregierung zählt man ja als Breitband-versorgt, wenn du mindestens eine 1 MBit-Leitung buchen kannst. :zwinker:
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Netzausbau Kreis GT Nord PLZ 33829

Beitragvon milkyway105 » 19.01.2014, 23:47

Das hab ich auch gelesen! Ich verstehe einfach nicht was sich die Damen und Herren Minister dabei Denken, wahrscheinlich haben die in Berlin daheim 100.000 von kabeldeutschland und scheeren sich nicht um den Rest (das typische Politiker Ego prinziep)
Ich habe des weiteren gelesen das die Regierung vor hat diese Riesigen lücken einfach mit dem Unzuverlässigen LTE zu stopfen und mehr nicht.
@ august: ich glaube nicht das die Regierung selbst wenn sie wollte Unitymedia nicht dazu zwingen kann auszubauen. Der stadtrat kommt ja auch nicht zu dir nach hause um die toilette zu benutzen um hinterher sagen zu können das du dazu verpflichtet bist diese auf dem neusten stand zu halten.
Das netz ist unitymedia eigentum, da ist der haken, ich denke mal das die immoment sich auf andere brennpunkte konzentrieren. In Lübbecke wurde leztes jahr der ring gepsplittet um noch mehr leistung rauszuholen (eher gesagt kapazität u noch mehr kunden mit 150 gleichzeitig versorgen zu können sprich die auslastung gering halten), das soll jetzt in bünde usw auch bald passieren.
Ich denke die gehen nach dem prinziep erst alles stabil zu gestallten um zufrieden kunden zu haben, und dann erst zum schluss die restlichen weniger besiedelten gebiete umzubauen, also ich denke mal wenn alle Docsis 3 netze nochmals überarbeitet worden sind, das man sich dann erst um den rest kümmert (zB altkreis halle) und da könntest du mit 2020 recht haben. so leid es mir tut.
milkyway105
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2013, 23:50

Re: Netzausbau Kreis GT Nord PLZ 33829

Beitragvon maxi_welle » 21.05.2014, 14:13

milkyway105 hat geschrieben:Das netz ist unitymedia eigentum, da ist der haken, ich denke mal das die immoment sich auf andere brennpunkte konzentrieren. In Lübbecke wurde leztes jahr der ring gepsplittet um noch mehr leistung rauszuholen (eher gesagt kapazität u noch mehr kunden mit 150 gleichzeitig versorgen zu können sprich die auslastung gering halten), das soll jetzt in bünde usw auch bald passieren.
Ich denke die gehen nach dem prinziep erst alles stabil zu gestallten um zufrieden kunden zu haben, und dann erst zum schluss die restlichen weniger besiedelten gebiete umzubauen, also ich denke mal wenn alle Docsis 3 netze nochmals überarbeitet worden sind, das man sich dann erst um den rest kümmert (zB altkreis halle) und da könntest du mit 2020 recht haben. so leid es mir tut.


Hallöchen,

gibts vielleicht schon irgendwelche neueren Infos zum Ausbau in Bünde ? Ich bekomm nur DSL und das nervt :traurig:
maxi_welle
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2014, 13:52

Re: Netzausbau Kreis GT Nord PLZ 33829

Beitragvon Bastler » 21.05.2014, 21:05

Bünde ist seit Jahren bereits ausgebaut...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Netzausbau Kreis GT Nord PLZ 33829

Beitragvon August » 19.03.2015, 15:50

nun ist wieder ein Jahr um gibt es schon etwas neues :) so langsam wird es Lächerlich

seit 2008 Poste ich hier jedes Jahr und vieleicht bekommen wir ja 3 Play wenn der ganze rest von Deutschland 150 Play hat :)
Liebe Unitymedia warum Verkauft ihr dieses Gebiet hier nicht an Kabeldeutschland

Produkt-Verfügbarkeit 3play PREMIUM 200

Die Überprüfung Ihrer Adresse hat ergeben, dass das gewählte Produkt bei Ihnen nicht verfügbar ist. Wir arbeiten ständig an einem Ausbau unseres Versorgungsgebietes. Wenn Sie uns Ihre Adresse hinterlassen, kontaktieren wir Sie, sobald das Produkt verfügbar ist

Wir arbeiten Ständig an einem Ausbau unserer Versorgungsgebiete ist wieder einmal der Witz des Jahres für mich macht es eher den Anschein das bei Unitymedia gar keiner Arbeitet :) da Sie nicht in der Lage sind diese Lücke von ein paar Kvadratkilometer endlich zu Schliessen
August
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 01.12.2008, 04:01

Re: Netzausbau Kreis GT Nord PLZ 33829

Beitragvon drjekyll99 » 20.03.2015, 12:10

Die gleiche Situation in 32805 Horn-Bad Meinberg.

Ich habe letzte Woche noch einmal bei UM angefragt.
Antwort: Leider ist derzeit kein Ausbau geplant...blabla

Ich gehe davon aus, dass die gar nichs mehr ausbauen werden. Das Kosten-Nutzen-Verhältnis bei den paar weißen Flecken auf der Landkarte ist einfach zu schlecht.
drjekyll99
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 26.09.2012, 23:42

Re: Netzausbau Kreis GT Nord PLZ 33829

Beitragvon August » 23.06.2015, 15:20

Komischerweise ist in Nidersächsischen Teil ( unsere Nachbarkomunen ) unter Kabeldeutschland genau das Gegenteil Passiert seit dem die dort Ihre Leitungen ausgebaut haben, sind sehr viele Leute zu Kabeldeutschland gewechselt mit Telefon und Internetanschluss auf alle fälle konnten sehr viele Kunden wieder Zurückgewonnen werden.

Natürlich kann der Gewinn nicht mit einer Grosstadt Verglichen werden, allerdings wenn ich Bedenke das die Kabelanschlüsse bei uns in der 80 iger Jahren hier verlegt wurden und wie viele Leute die noch nutzen dann haben sich genau diese Anschlüsse schon mehrfach Bezahlt gemacht.
Zudem kommt aber auch noch das Teilweise für weniger Geld in der Grosstadt mehr Leistung zu bekommen ist, da dort der Konkurenzkampf einfach zu Gross ist.
Leider hat Unitymedia in dieser Hinsicht das Monopol in NRW und es ist vieleicht an der Zeit diese Frage von der Politik zu Klären ob es auch weiterhin sinvoll ist das diese Situation so weiter fortbesteht.

Genau wie es bei den Stromversorgern geregelt ist müssten hier einige kleinere Unternehmen zugriff auf den Markt bekommen damit ein Wettbewerb stattfindet und endlich mal auch die in Gebieten welche für Unitymedia nicht von Interesse sind etwas Passiert
August
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 01.12.2008, 04:01

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste