- Anzeige -

Ausbau in 34212 Melsungen

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitragvon melsunger255 » 07.11.2012, 19:20

Tja, auch weiterhin wird Melsungen ignoriert.

Bis dato ist ein Ausbau der Stadt Melsungen nicht geplant.


Dabei gibt es Unitymedia Internet in fast jeder Stadt in der Gegend (Rotenburg, Bad Hersfeld, Bebra, usw.) :wut:

Warum in Melsungen nicht? :hammer: Wir müssen uns mit 6 Mbit zufriedengeben. Breitband-Ausbau wird in Melsungen nicht gefördert, da schon vorhanden. :brüll:

Grüße aus Melsungen
Bild
melsunger255
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 19:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitragvon melsunger255 » 20.11.2012, 20:54

Zum Thema passt auch diese Nachricht:

http://www.seknews.de/2012/09/04/fernsehkabel-bringt-schnelles-internet/

:schnarch: Hallo Melsungen aufwachen. :winken:

Hab mich im übrigen mal mit der Stadt in Verbindung gesetzt, aber keine Antwort bisher. :kafffee:
Bild
melsunger255
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 19:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitragvon tjandt » 21.11.2012, 11:40

den Artikel hatte ich letztens auch gelesen und fand das extremst spannend :sauer:

Die Stadt anzusprechen hatte ich mir auch schonmal überlegt ... als selbsternannter Wirtschaftsstandort sollte schnelles Internet doch auch für die Stadt wichtig sein.
tjandt
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 21:33

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitragvon melsunger255 » 21.11.2012, 19:47

tjandt hat geschrieben:den Artikel hatte ich letztens auch gelesen und fand das extremst spannend :sauer:

Die Stadt anzusprechen hatte ich mir auch schonmal überlegt ... als selbsternannter Wirtschaftsstandort sollte schnelles Internet doch auch für die Stadt wichtig sein.


Wäre bestimmt hilfreich, je mehr Leute sich melden, desto eher passiert was. Das sollte man zumindest meinen. :super:
Ansprechpartner Breitbandversorgung Melsungen: Herr Zöller, Tel. 05661-708 157, E-Mail: lokale.agenda@melsungen.de

Zitate aus den oben angesprochenen Artikel:
Was möglich ist und wie das Mögliche realisiert werden kann, das lässt sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären

Unsere Wirtschaftsförderung ist gerne bereit, den Kontakt zu Unitymedia und anderen im Landkreis aktiven Telekommunikations-Dienstleistern herzustellen und die Kommunen auch in Gesprächen zu begleiten


Nur muss es seitens der Stadt Melsungen auch Interesse daran geben. Vielleicht sind solche Gespräche auch schon geführt wurden. :brüll:
Nach 2 Wochen noch immer keine Rückmeldung auf meine E-Mail. :sauer:

Deswegen habe ich auch mal die besagte Wirtschaftsförderung direkt angeschrieben (wirtschaftsfoerderung@schwalm-eder-kreis.de).
Bild
melsunger255
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 19:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitragvon melsunger255 » 22.11.2012, 18:35

So heute hat die Stadt Melsungen geantwortet.

Hier die Kurzfassung:

Es wurden bereits mehrfach Gespräche geführt.
Aufgrund der anspannten finanziellen Situation haben die Firmen (Unitymedia und Telekom) es bisher abgelehnt in Melsungen zu investieren. :confused: :traurig:
Wo eine angespannte finanziellen Situation sein soll wurde nicht näher ausgeführt. :zerstör:

Also muss man sich wieder einmal um alles selber kümmern. :mussweg:
Bild
melsunger255
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 19:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitragvon tjandt » 23.11.2012, 11:56

melsunger255 hat geschrieben:Wäre bestimmt hilfreich, je mehr Leute sich melden, desto eher passiert was. Das sollte man zumindest meinen. :super:
Ansprechpartner Breitbandversorgung Melsungen: Herr Zöller, Tel. 05661-708 157, E-Mail: lokale.agenda@melsungen.de


Ich habe ebenfalls mal eine Mail geschrieben ... Ich glaube denen ist gar nicht bewusst wie groß die Nachfrage ist ... aber woher auch wenn sich niemand bei denen "beschwert".

Und angespannte finanzielle Situation ist auch so ein allgemeines Todschlagargument. Nur wer hat diese Situation? Unitymedia? Dann würden die ja nicht fleissig alle möglichen anderen Regionen ausbauen. Die Stadt Melsungen? Dann sollte man mal überlegen wo sinvolle Investitionen getätigt werden sollten.

Naja ich werde die eMail Adresse mal an alle Betroffenen verteilen, vielleicht lässt sich dem Thema ja mal etwas mehr Nachdruck verleihen.
tjandt
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 21:33

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitragvon tjandt » 26.11.2012, 12:29

Haber jetzt eine ähnliche Antwort erhalten.

Laut Stadt hat also Unitymedia schon mehrfach abgelehnt in Melsungen zu investieren ... Warum sollte sich das dann also 2013 ändern?

Aber warum geht das in anderen ländlichen Bereichen? Da wird wohl dann mehr subventioniert.

Somit bleibt dann wohl festzuhalten ... Wer schnelles Internet haben möchte sollte umziehen und wer HDTV sehen möchte sollte seinen Kabelvertrag kündigen und auf SAT umsteigen.

Danke UM, Telekom und Melsungen für nix
tjandt
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 21:33

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitragvon melsunger255 » 27.11.2012, 00:20

Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt:

http://www.seknews.de/2012/11/23/schnel ... infuhrung/

Sofern der Antrag durchkommt:
Flächendeckendes Internet im Schwalm-Eder-Kreis mit mindestens 50 Mbit bis Ende 2014.

Also kann die Stadt Melsungen schon heute mit dem Ausbau anfangen sonst wird das bis dahin nichts. :hammer:

Am 11. Dezember dann nochmal in Hinblick auf den hoffentlich genehmigten Antrag nachfragen, ob sich die Meinung geändert hat. :brüll: :wand:
Bild
melsunger255
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 19:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitragvon tjandt » 27.11.2012, 16:04

Hier noch ein ähnlicher Artikel:

http://www.nh24.de/index.php/politik-un ... ment-13327

Ich bin ja echt gespannt ob man jetzt über Breitbandausbau verhandelt oder gleich über Glasfaser für jeden ... also Fibre-to-the-home, statt die vorhandene Infrastruktur der Kabelnetzbetreiber zu nutzen.

Ich persönlich fände es besser man einigt sich endlich mal mit UM über einen Ausbau um kurzfristig Lösungen anzubieten ... bis Ende 2014 ist noch laaaange hin und solche Termine werden ja eh immer nach hinten geschoben.

Wobei ich mir für 2013 eh noch keine Hoffnung machen, wenn ich mir andere Beiträge zum Ausbau ansehe z.B.: Waldek-Frankenberg, Korbach ... da hat es von der UM Ankündigung zum Ausbau bis tatsächlicher Verfügbarkeit nur ca. 1,5 Jahre gedauert. Und in Melsungen bzw. im Schwalm Eder Kreis ist noch nicht mal irgendwas angekündigt geschweige denn verhandelt.

Na dann Prost Mahlzeit! :wut:
tjandt
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 21:33

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitragvon tjandt » 03.12.2012, 15:17

Es ist schon genial wenn man sieht, wann dieser Thread eröffnet wurde und wieviel sich seit dem getan hat :)

10.11.2008 - 04.12.2012 ... keine Veränderung.

Egal ob Melsungen oder Unitymedia "Schuld" ist ... es ist ein untragbarer Zustand.
tjandt
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 21:33

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste