- Anzeige -

Netzausbau in 36110 Schlitz

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Netzausbau in 36110 Schlitz

Beitragvon bibo85 » 12.09.2011, 22:02

Hallo,

ich habe auch was von dem Gerücht gehört, das ein Ausbau angeblich 2012 geplant ist, leider konnte das Unitymedia heute noch nicht bestätigen. Habe nur eine Information erhalten, das bei der Stadt Schlitz ein Angebot liegt.

Leider musste ich heute diesen Link lesen, der meinen Optimismus etwas trübt.

http://www.fuldaerzeitung.de/nachrichten/schlitzerbote/Schlitz-DSL-Aufruestung-in-Schlitz;art112,444970

Dennoch habe ich die Hoffnung und auch die bitte, das sich im DSL-Bereich im Schlitzerland etwas tut, da der aktuelle DSL-Anbieter nicht mit Qualität überzeugt.
Des Weiteren liegt meine Hoffnung bei anderen Städten wie Lauterbach und Alsfeld, denn wenn diese ausgebaut werden, besteht vielleicht Hoffnung, das Schlitzerland auch ausgebaut wird.

Gruß,

bibo85
bibo85
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.09.2011, 21:50

Re: Netzausbau in 36110 Schlitz

Beitragvon daniels » 13.09.2011, 10:27

@bibo85: schlitz muss 2 wege gehen da die kleinen ortsteile kein kabelfernsehen haben! daher die o*-net*ork funklösung!
das problem ist/war nur die leitung von lauterbach nach schlitz (lösung ist evtl. gefunden mit glasfaserkabel von der o**g, welches angemietet werden kann)


daumen hoch es wird schon :super:
daniels
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.09.2011, 20:08

Re: Netzausbau in 36110 Schlitz

Beitragvon bibo85 » 13.09.2011, 12:03

@daniels, leider kann ich nicht sagen, welches Dorf Kabel hat, ich weiß nur wir haben es im ganzen Dorf verfügbar. Deshalb wäre es für uns die beste Lösung. Natürlich muss man es global sehen und für alle eine zufriedenstellende Lösung finden.
bibo85
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.09.2011, 21:50

Re: Netzausbau in 36110 Schlitz

Beitragvon bibo85 » 14.09.2011, 09:47

Hallo zusammen,

habe eben einen interessanten Artikel gelesen, in dem es heißt das es eine Kabelgebundene Lösung durch Unitymedia geben könnte, bzw. die Stadt es gerne ausbauen möchte.

http://www.osthessen-news.de/beitrag_A.php?id=1202575

Gruß

bibo85
bibo85
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.09.2011, 21:50

Re: Netzausbau in 36110 Schlitz

Beitragvon daniels » 17.09.2011, 15:06

es wird schon werden :zwinker:
warten wir ab, in den nächsten 3-6 wochen wird schon was "offizielles" kommen.
wieviel euronen gab es für einen geworbenen kunden :D ?
daniels
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.09.2011, 20:08

Re: Netzausbau in 36110 Schlitz

Beitragvon daniels » 20.09.2011, 15:12

Nachtrag aus der FZ vom 19.09.2011 http://www.fuldaerzeitung.de/nachrichten/fulda-und-region/Fulda-Region-Buergerbefragung-zu-UeWAG-Glasfaserplan;art25,447380
Großenlüder hängt auch an dem Unitymedia Knoten Vogelsberg - Lauterbach - Schlitz mit dran!

Zitat:
Für Großenlüder gebe es eine Alternative: 70 Prozent der Bürger könnten von dem Kabelfernsehanbieter Unity Media schnelles Internet erhalten. Der Rest könne demnächst von Vodafone über eine Funklösung mit Übertragungsraten von 9 bis 20 Megabyte versorgt werden. Hierfür werde einmalig ein Zuschuss von 14.000 Euro fällig. Im Fragebogen nennt Dietrich diese Lösung die „bestmögliche Breitbandversorgung“.
daniels
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.09.2011, 20:08

Re: Netzausbau in 36110 Schlitz

Beitragvon daniels » 28.09.2011, 08:11

Neue Info´s ... und von dem Glasfaserkabel Lauterbach - Schlitz hatte ich ja schon ein paar threats vorher geschrieben :cool:

"Über die Vogelsberg-Consult wurde die Aufrüstung des Netzknotens Lauterbach ausgeschrieben. Diese endet am 17. Oktober. Aussichtsreicher Kandidat ist die Firma Unitymedia, die bereits in einem Interessensbekundungsverfahren ein Angebot abgegeben hat. Die Aufrüstung des Netzknotens ließe Übertragungsraten von mindestens 50 MBit zu. Unitymedia verhandele zurzeit mit der OVAG über die Nutzung des Glasfasernetzes. Bis Ende 2012 könnten so kostengünstig Nieder-Stoll, Ützhausen, Teile der Kernstadt und Hutzdorf über den normalen Kabelanschluss mit 128 MBit als Übertragungsrate versorgt werden. Dieses Angebot könne jeder nutzen, der einen Kabelanschluss hat."
Quelle:
http://www.fuldaerzeitung.de/nachrichten/schlitzerbote/Schlitz-Stadtverordnetenversammlung-Plus-bei-Gewerbesteuer;art112,450077
daniels
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.09.2011, 20:08

Re: Netzausbau in 36110 Schlitz

Beitragvon daniels » 01.11.2011, 13:58

Kleines Update :)
http://www.fuldaerzeitung.de/nachrichte ... t25,468699
Als erste Kommune im Kreis nach dem Pilotprojekt Dipperz nimmt die Gemeinde Flieden das Angebot der ÜWAG für eine flächendeckende Glasfaserversorgung an. Das beschloss die Gemeindevertretung einstimmig.
"Als Reaktion auf eine Ausschreibung der Gemeinde bietet der Kabelfernseh-Anbieter Unity Media seinen Kunden in Bad Salzschlirf Internet in Bandbreiten von 16 bis 128 Megabit an"
daniels
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.09.2011, 20:08

Re: Netzausbau in 36110 Schlitz

Beitragvon daniels » 08.11.2011, 22:29

http://www.fuldaerzeitung.de/nachrichten/schlitzerbote/Schlitz-Stadtverordnetensitzung-im-November;art112,473232

Unity Media gab als einzige Firma ein Angebot ab. Darin sollte der Netzknoten für die Gemeinden Lauterbach, Wartenberg, Bad Salzschlirf und Schlitz ausgebaut werden. Bei einer Kostendeckungslücke von insgesamt 71 000 Euro entfielen dabei 20 000 Euro auf die Stadt Schlitz.

In einem alternativen Angebot soll auf eine Glasfaserleitung der OVAG zwischen Lauterbach und Schlitz zurückgegriffen werden.

Hierbei entstände für die Stadt lediglich eine Deckungslücke von 8000 Euro. Die anderen drei Gemeinden sprachen sich wegen der geringeren Kosten ebenfalls dafür aus. Nach einigen Änderungswünschen liegt jetzt seit dem 3. November der neue Vertrag von Unity Media vor.

Er werde, so Bürgermeister Schäfer, gerade geprüft und mit den anderen Gemeinden besprochen.
Der Vertrag soll bis Ende November unterzeichnet sein. Die Ausbaumaßnahmen sollen bis Ende Dezember 2012 abgeschlossen sein. Dann seien alle Straßen mit Internet versorgt, die bislang einen Kabel -TV-Anschluss haben.
Über einen weiteren Ausbau des Netzes muss später gesondert verhandelt werden
daniels
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.09.2011, 20:08

Re: Netzausbau in 36110 Schlitz

Beitragvon Riese Mils » 10.02.2012, 10:15

:winken:
Kennt jemand zufällig den Stand der Dinge zum Thema Kabelbreitband in den Gemeinden Lauterbach, Schlitz, Großenlüder ? Ist der Vertrag unter Dach, gibt es eine erste Roadmap, Projektplan o.ä. ?
Riese Mils
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.02.2012, 10:07

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste