- Anzeige -

Netzausbau Rheingau (653**)

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon HariBo » 25.03.2009, 09:48

wenn da nichts liegr, wird da auch nichts kommen seitens UM .....sorry
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon Glenn » 25.03.2009, 15:31

HariBo hat geschrieben:wenn da nichts liegr, wird da auch nichts kommen seitens UM .....sorry


Danke Dir für Deine Antwort.

Nun, noch liegt hier gar nichts, das stimmt.

Der Online-Verfügbarkeitscheck sagt: "Ihr Gebäude scheint keinen Anschluss an das Kabelnetz zu besitzen.", womit er auch Recht hat.

Aber wie kriege ich denn nun raus, ob wenigstens in meinem Ort irgendeine Art Kabelfernsehen liegt?

Im Internet gibt's teilweise "Gerüchte", man könnte sich für normales Kabelfernsehen den benötigten Hausübergabepunkt (HÜP) legen lassen ... Kostenpunkt so ca. 400-500 EUR. Das soll nicht das Problem sein.

Nur nutzt es mir nichts, wenn ich hier dann analoges Kabelfernsehen habe und keine Chance auf digitalen Ausbau um darüber auch ins Internet zu kommen.

Ich bräuchte also zwei Informationen:
1. Kann ich mir hier einen Kabelanschluß legen lassen?
2. Wird dieser in einem absehbaren Zeitraum digital?
Bild --> Bild
Glenn
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 25.03.2009, 08:51

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon HariBo » 25.03.2009, 15:34

Ich habe mal die PLZ "65329" gechecked, die erscheint hier unter "Hofheim" . ist das korrekt so?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon gordon » 25.03.2009, 15:41

gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon HariBo » 25.03.2009, 15:50

wenn ich das jetzt richtig sehe, ist die Vorwahl für Hohenstein 06124, modernisiert sind allerdings nur die Vorwahlen
06198, 06190, 06192, 06126, 06195, 06127, 06128, demnach liegt in Hohenstein kein Kabel. Und dann wirds wohl etwas teurer, dorthin ein Kabel zu legen. Mal abgesehen davon, wie weit die o.a. Orte entfernt sind, käme meiner Ansicht nach ein Ausbau nur in Betracht, falls 100% der 6.000 Einwohner sich einen Anschluss legen lassen :smile:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon Matrix110 » 26.03.2009, 19:27

Auftragsbestätigung und Techniker Termin sind da bzw. gemacht worden, werde berichten wie es abgelaufen ist wenn der Techniker da war :)
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon openyourmind » 26.03.2009, 21:38

hi matrix,

wie lautet deine plz?
wer ist eigentlich dieser LAN und warum macht er immer so viele partys?
Benutzeravatar
openyourmind
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 25.10.2008, 10:23
Wohnort: im Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon Matrix110 » 30.03.2009, 15:47

46
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon HariBo » 02.04.2009, 16:34

UPG Eltville
– 15.912 HP
– Umrüstung planmäßig abgeschlossen, Abnahmemessungen gestartet.
– RFS 20.03.2009
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon marcometer » 04.04.2009, 15:17

HariBo hat geschrieben:wenn ich das jetzt richtig sehe, ist die Vorwahl für Hohenstein 06124, modernisiert sind allerdings nur die Vorwahlen
06198, 06190, 06192, 06126, 06195, 06127, 06128, demnach liegt in Hohenstein kein Kabel. Und dann wirds wohl etwas teurer, dorthin ein Kabel zu legen. Mal abgesehen davon, wie weit die o.a. Orte entfernt sind, käme meiner Ansicht nach ein Ausbau nur in Betracht, falls 100% der 6.000 Einwohner sich einen Anschluss legen lassen :smile:

das stimmt so nicht ganz :)
es ist so, dass hohenstein zwischen 3 telekom anschlussbereichen genau in der mitte liegt.
der hauptteil ist ueber die vst von aarbergen versorgt und hat somit auch die vorwahl 06120 (4 ortsteile).
06128 liegt in 2 ortsteilen an und 06124 in einem.
ich habe es zwar noch von keinem bewohner von steckenroth oder strinz-m bestaetigt bekommen, aber eigentlich muesste in beiden ortsteilen (dank 06128 ausbau) mittlerweile unitymeda 3play moeglich sein...

Um Glenn etwas hoffnung zu machen moechte ich noch dazu sagen, dass einige aarbergener ortsteile gerade mit telekom outdoor dslams ausgestattet werden um so eine hoehere dsl bandbreite (oder ueberhaupt mal dsl, wie im fall panrod) zu erhalten.
so wie ich die bauarbeiten verfolge wird dies aber euch hohensteinern nicht helfen - es sei denn ihr wuerdet danach dann dran kommen :)
vom wirtschaftlichen her wuerde es (meiner meinung nach) sehr viel sinn machen direkt vor holzhausen ein outdoor aufzubauen, schließlich wuerde das dann breithardt gleich mit helfen...
also: niemals die hoffnung aufgeben: bei uns hier in aarbergen machen sie es auch (endlich)

mfg

p.s.: auf um koennen wir im bereich 06120 sicher noch lange warten :(
marcometer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 11:40

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste