- Anzeige -

Netzausbau Rheingau (653**)

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon marcometer » 17.09.2010, 23:45

wo wäre denn dieses nicht-ausbaugebiet in dem du wohnst?
Bild
marcometer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 11:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon MetalHead » 18.09.2010, 00:23

Heidenrod - Versorgungsstation Aarbergen
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild
MetalHead
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon marcometer » 18.09.2010, 04:37

also wohnst du nicht in kemel, reckenroth, huppert oder laufenselden?
weil die sollen ja alle mit dabei sein ;)
Bild
marcometer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 11:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon McWire » 18.09.2010, 09:50

@MetalHead

Vielen Dank, es ist nicht wirklich was interessantes dabei.
McWire
McWire
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon MetalHead » 18.09.2010, 10:33

dm1984 hat geschrieben:@MetalHead
Vielen Dank, es ist nicht wirklich was interessantes dabei.


Bisher nicht so wirklich, das stimmt (außer man braucht viele Ost-Europäische Sender).
Allerdings munkelt man ja das in Oktober weitere PayTV-HD-Sender hinzukommen sollen - zB "Pay-TV-Sender Sport1+ ab Oktober im Kabelnetz von Unitymedia".
Könnte mir gut vorstellen dass solche Sachen auch nur im Ausbaugebiet schaubar sind.


marcometer hat geschrieben:also wohnst du nicht in kemel, reckenroth, huppert oder laufenselden?
weil die sollen ja alle mit dabei sein ;)


Doch: Reckenroth, Huppert und LA gehören ja zur Versorgungsstation Aarbergen - weils näher ist als Bad Schwalbach (da gehört Kemel zu) :streber:
"Nicht-Ausbaugebiet" habe ich gesagt weil es laut UM ja noch nicht (fertig) ausgebaut ist, die Sender aber schon eingespeist sind :D
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild
MetalHead
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon marcometer » 18.09.2010, 11:05

wir koennen gespannt sein was dann ab montag los ist.
waere echt mal an der zeit - die telekom wird's hier in der region ja in dem leben nicht mehr hinkriegen.
Bild
marcometer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 11:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon MetalHead » 18.09.2010, 11:13

Ja ich hoffe auch dass am Montag die "Tests" (lt. Telefonauskunft) beendet sind und auch die 32 MBit/s hier klappen.
Und ich hoffe auch dass mit UM allgemein es klappt, gibt ja nicht nur positive Beispiele ;-)

Aber weiterhin 3Mbit/s bei der Telekom zu erhalten und für 6 Mbit/s zu zahlen will ich auch nicht mehr ...
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild
MetalHead
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon marcometer » 18.09.2010, 11:22

welch hartes schicksal du doch hast :)
da wo ich ab ende des monats hin ziehe geht bisher kein dsl.
bei meinen eltern, 2 orte weiter (auch in aarbergen), geht bisher 384er.
3072 ist ja schon fast neuzeitlich schnell :D
Bild
marcometer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 11:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon marcometer » 20.09.2010, 12:56

da tut sich nicht viel heute...
sehr schade. :wein:
Bild
marcometer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 11:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitragvon MetalHead » 20.09.2010, 14:19

Ne, bisher mit 3 Leuten gesprochen (telefonisch), aber nichts neues rausgefunden.
Der erste Mitarbeiter hat mich gleich weitergeleitet, die zweite Mitarbeiterin wusste auch nicht viel mehr - sie meinte nur es sei nicht ausgebaut und verwundert dass ich soviele Sender > 400 MHz empfange.
Dann war ich noch mit einem Techniker verbunden (allerdings "Störstelle NRW"), er konnte mir nur sagen dass aktuell in Aarbergen nicht gebaut wird (ist ja wohl auch schon fertig) und dass momentan fernsehtechnisch bei 698MHz die letzten Sender sind (und die Empfange ich hier auch schon !!!). Ist also wohl (fernsehtechnisch) voll ausgebaut, aber nicht im System drin - wieso auch immer. Sonst konnte er mir auch nicht weiterhelfen.
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild
MetalHead
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast