- Anzeige -

Netzausbau Gütersloh 3333x

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Netzausbau Gütersloh 3333x

Beitragvon raimen » 11.09.2008, 21:34

..na dann poste mal deine Erfahrungen...

ich habe morgen fürh meinen Termin :smile:
raimen
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.07.2008, 11:40

Re: Netzausbau Gütersloh 3333x

Beitragvon flexibel » 12.09.2008, 11:12

Gerne.

Also im großen und ganzen bin ich bis jetzt einigermaßen zufrieden, bin auch nicht davon ausgegangen das am ersten Tag schon alles perfekt ist.

Installation klappte aber komplett in zwei Stunden. Techniker freundlich und gesprächig, hat vor Abfahrt sogar beim Digi-TV geholfen, schneller als ich zur Anleitung greifen konnte, obwohl das nicht mal zu seiner Arbeit gehörte.

Alle TV und Radiosender waren da, nach Justierung im Keller waren auch die schwächsten Kanäle mit guter Signalstärke da, am Installationstag.
Gestern Abend beim neugierigen durchzappen im Kabel-Digital-TV stellte ich aber schon bei weniger wichtigen Sendern Störungen und schlechtes Signal fest, was am Installationstag nicht da war. Werde ich im Auge behalten müssen, Anschlüsse prüfen, notfalls melden. DVB-C im 3play Paket Ist für uns ohnehin nur eine kostenlose Zugabe im Rahmen eines nicht kündbaren Kabelanschlußes, da wir primär astreines, selbstinstalliertes Digital-TV über Sat gucken.

Schlimm finde ich, das mit dem TT-Micro C264 tatsächlich noch ein kostenloses Gerät ohne echten Netzschalter im Wohnzimmer ständig auf Stand-by steht, hätte ich nie für Geld gekauft, das hat echt noch gefehlt. Muß dafür doch tatsächlich noch Geld ausgeben um das Teil separat vom Strom nehmen zu können, au weia. Wenigstens hat die Smartcart in sehr kurzer Zeit alle Sender geöffnet, und, obacht, auch Premiere Bundesliga, freu mich auf die kommenden BuLi-Spiele, heute geht´s los.

Zum Internet, habe meine jetzige Fritz Box 7170 (mit abgeschaltetem Modemteil) als Router an das Kabelmodem per Lan-Kabel hängen und per WLAN funkend. Am Installationstag hatte ich erst 4000 beim Download, 145 beim upload. Gestern, nach Optimierungen mit TCP Optimizer immerhin schon 11.000 Down und volle über 1.000 kbit beim Upload was schonmal hervorragend ist beim Upload da volle Geschwindigkeit. Muß jetzt noch herumprobieren und herausfinden warum bei vollem WLAN-Empfang der Download noch nicht Optimal ist, notfalls per LAN zum PC. Insgesmat erfreulich.

Zu guter letzt Telefon muß ich noch ausprobieren, da jetzige Telefon-Nr. vorerst eh nur am alten Anschluß parallel geht bis zur Portierung.
Muß dem neuen Anschluß mit vorübergehender Unitymedia-Nr. noch prüfen, steht aus, heute oder morgen.

Das nicht sofort alles hundertprozentig läuft war mir klar, deshalb muß man da einfach dranbleiben, bis es hundertprozentig ist wofür man bezahlt. Etwas muß man auch selber daran arbeiten.

Insgesamt aber nett, für das gleiche Geld wie bei Alice (DSL16000, max. aber 6000 aufgrund der Entfernung zum nächsten Verteiler) ist das Internet hier jetzt, obwohl noch nicht Optimal, schon deutlich schneller beim Download und sogar optimal beim Upload!

DVB-C ist auch sehr nett und ist hier sauber und sieht überraschend gut aus wenn es läuft und die Signale und Signalqualität stimmen. Deutlich schöner als Kabel-TV analog. Kommt aber nicht an unser geniales, digitales-Sat-Bild heran. Das mitgelieferte Scart-Kabel ist ohnehin eher durchschnittlich, wer überwiegend Digi-TV über DVB-C guckt, sollte lieber in ein hochwertiges Scart-Kabel investieren, um richtig Spaß an seinem Anschluß zu haben.

Mal sehen, wie es weitergeht bis es optimal ist.

Weitere Erfahrugngsberichte aus Gütersloh erwünscht!

Gruß
flexibel
BildBild[/url] 3play20000
flexibel
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2008, 10:24
Wohnort: Gütersloh / Ostwestfalen

Vorherige

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste