- Anzeige -

Netzausbau 2008 / Ausbau in 35745 Herborn

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Netzausbau 2008 / Ausbau in 35745 Herborn

Beitragvon Zepar » 27.07.2008, 16:43

Naja, kannst etwa nach der Karte oben gehen. Die Bereiche, die jetzt hellblau sind, werden gewiss irgendwann mal umgerüstet - die dunkelblauen Gegenden haben verloren.

Hätte wohl lieber WW-TV als den OK Gießen, da er für den Dillkreis bedeutend interessanter wäre, aber leider kommt der Sender hier gar nicht ins Netz und verbleibt in der Hand von der Kevag bzw. Kabel-Deutschland.

Gruß,
Zepar
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!
Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
 
Beiträge: 177
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Netzausbau 2008 / Ausbau in 35745 Herborn

Beitragvon Zepar » 28.07.2008, 20:34

Mal ein kleines Update zum Thema:

Der Netzausbau ist voll im Gange, bei einem in meiner Sichtweite gelegenen Kabel-Verteiler wurde die neue Technik eingebaut. Die armen Herren waren mit einem PKW, einem VW-Bus und einem LKW bei 31°C seit heute Morgen (bis etwa 18.30 Uhr) daran am arbeiten. Der Fernsehempfang war laut Aussage meiner Frau bis etwa 15.00 Uhr gestört - aber als ich nach Hause kam, war das Bild wieder da (so, wie es sich gehört *lach*).

Die Programmbelegung der digitalen Kanäle wurde wohl letzte Woche schon geändert, als ich gestern aus dem Urlaub kam, wollte der Reciever einen neuen Suchlauf starten, um wieder alle Kanäle (und noch ein paar mehr) sichtbar zu machen.

Gruß,
Zepar
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!
Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
 
Beiträge: 177
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Vorherige

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste