- Anzeige -

Dortmund am Ende der Welt...

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Dortmund am Ende der Welt...

Beitragvon strelnikov » 23.03.2016, 12:19

Interessant das noch 84% in Staatshand sind, was eindeutig die bessere Lösung ist.
Und das "Systemhaus" scheint Probleme mit dem Verständnis der "marktwirtschaftlichen" Begrifflichkeiten zu haben, wie langes existiert es bereits in einer reinen kapitalistischen Umwelt... ach da fällt mir ein, dass das hier ein "Privatforum" ist :mussweg:
strelnikov
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 07:42
Wohnort: Sowjetunion

Re: Dortmund am Ende der Welt...

Beitragvon umshdo » 23.03.2016, 19:50

derpfeffi hat geschrieben:Das war die Aussage des Bauamtes beim Einreichen des Bauantrages.
Und Dokom21 ist nicht privat .... https://www.dokom21.de/de/Unternehmen/u ... hafter.htm
Wie du sehen kannst, gehören 84 Prozent den Dortmunder Stadtwerken


Die Aussage ist einfach nicht richtig vom Bauamt. (Frechheit von denen). Da kannst du ja nichts für.
Ja mit den Anteilen ist richtig, aber wenn die Dokom, Stadt eigene Leerrohre nutzen möchte, müssen die genau so miete dafür bezahlen. Es wird nicht als städtischer Betrieb geführt, sondern wie eine Privat Firma.
Das Stadtwerke so ein Hohenanteil hat, war mir aber auch nicht so bewusst.
Ich habe halt viel mit der DoSys zu tun.

Gruß
umshdo
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2016, 08:12
Wohnort: Dortmund

Re: Dortmund am Ende der Welt...

Beitragvon derpfeffi » 23.03.2016, 22:18

Wenn du mit deinem Vorhaben auf Hohenbuschei erfolgreich bist, sei es dir gegönnt.

Allerdings glaube ich nicht an den Erfolg. Lasse mich gerne eines besseren belehren.
2Play Premium 200 mit UploadBooster (Telefon-Komfort-Funktion); TV Digital; TV Start; HD Option
Fritz!Box 6490, Unitymedia HD Modul
Bild
derpfeffi
Kabelexperte
 
Beiträge: 171
Registriert: 03.03.2016, 14:54
Wohnort: Lünen

Re: Dortmund am Ende der Welt...

Beitragvon umshdo » 24.03.2016, 00:01

Ich werde berichten!
umshdo
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2016, 08:12
Wohnort: Dortmund

Vorherige

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste