- Anzeige -

Netzausbau 35039 Marburg

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Netzausbau 35039 Marburg

Beitragvon Driver » 03.01.2016, 11:22

Hallo alle zusammen, seit Oktober habe ich 2play 200 mb Tarife , aber die komplette Geschwindigkeit habe ich nur bis 10 Uhr morgens und dann geht es nach unten ,um ca. 18 Uhr Abend habe ich nur 40 mb/s .Es war schon 3 mal ein Techniker hier und jedes mal sagt er dass es daran liegen könnte das neue Kabel im Stadtteil Marburg verlegt werden sollen. Ich wollte fragen ob es stimmt oder das die Techniker lügen.Hat jemand auch solche Probleme mit dem gleichen Tarif?
Driver
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.12.2015, 09:53
Wohnort: Marburg

Re: Netzausbau 35039 Marburg

Beitragvon Maarv » 03.01.2016, 15:26

Hi,

ich komme auch aus Marburg und bin sehr enttäuscht. Jeden Abend seit 4 Monaten bricht die Verbindung auf ca 19-30 Mbit/s ein. Ich habe über 6 Wochen verteilt bei UM angerufen. 4 Techniker waren hier.
Ein lokal tätiger Techniker meinte, dass viele Kunden das Problem haben aber die Auslastung nicht sonderlich hoch wäre. Er wüsste auch nicht wo dran das liegen könnte.

Den Vogel abgeschossen hat ein UM-Techniker, der so lange Speedtests ausprobiert hat bis er einen Alsfelder Server ausfindig gemacht hat, bei dem einmal 60 Mbits/s erreicht wurden. O-Ton: So das Problem ist jetzt erledigt, der Rest muss an der hausinternen Verteilung liegen und hat das UM so gemeldet. :wand:

Seitdem immer das gleiche Verhalten: Morgens 100 Mbits/s, abends 20-30 Mbits/s.

Telekom hat schon laut Hotline VDSL100 in Marburg ausgebaut. Wird ab ca. April freigeschaltet. Danach kommt die Sonderkündigung bei UM und der Laden kann meinetwegen pleite gehen.

Viele Grüße

Christian
Maarv
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2016, 15:19

Re: Netzausbau 35039 Marburg

Beitragvon Antigo » 22.01.2016, 18:52

Hi,

ich habe seit Oktober letzten Jahres auch jeden Abend Probleme. Inzwischen geht die Downloadgeschwindigkeit bis auf 6Mbit/s runter zu Stoßzeiten, und das bei bezahlten 100Mbit/s. Ich gebe regelmäßig Störungen auf und habe jetzt dreimal die selbe SMS erhalten (Oktober, November, Januar), dass das Problem bekannt sei und sie schnellstmöglich ausbauen werden. Techniker haben sie erst gar keine zu mir gesendet.

Nach der dritten exakt gleichen SMS habe ich dann mal via Twitter versucht mehr Infos rauszubekommen. Mir wurde versichert, dass noch in Q1 ausgebaut würde (allerdings nicht welches Jahr ;) ). Außerdem kriege ich wohl 30€ auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben. Immerhin mehr als die Hotline mir bisher helfen konnte.

Da Unitymedia die Preise erhöht, gibt es ja ein Sonderkündigungsrecht zum 29.2. Allerdings wird VDSL hier wohl frühestens Mitte März verfügbar sein. Hadere derzeit noch ob ich das Risiko eingehe im Zweifel zwei Monate quasi kein Internet zu haben. Oder ich warte halt bis der Vertrag regulär ausläuft. Oder halt versuche Sonderkündigungsrecht zu erwirken sobald VDSL verfügbar ist.

Viele Grüße, und haltet durch!
Antigo
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 28.10.2014, 21:14

Re: Netzausbau 35039 Marburg

Beitragvon Driver » 30.01.2016, 14:03

Ich habe Sonderkündigung gemacht und alles geklappt. seit 20.01.16 bin nicht Utitymedia Kunde. :smile:
Driver
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.12.2015, 09:53
Wohnort: Marburg

Re: Netzausbau 35039 Marburg

Beitragvon Maarv » 03.02.2016, 18:02

Hi,

ich habe inzwischen über 60 Messungen zu verschiedenen Tageszeiten gesammelt (in einem Zeitraum von 2 Monaten):
Bild

Driver ich bin froh, dass es bei dir so gut geklappt hat. Hast du eine Alternative gefunden?
Die Telekom bietet hier kein schnelles VDSL an. Bis jetzt.
Naja mit dem Messdaten sollte ich auch per Sonderkündigung jederzeit raus kommen.
Maarv
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2016, 15:19

Re: Netzausbau 35039 Marburg

Beitragvon Antigo » 03.02.2016, 19:23

Bei dir bleibt's ja sogar noch über 20Mbit/s, davon träume ich ;)

Wo wir grad Bilder posten, nur mal so als Gag die SMS, die ich von Unitymedia auf meine Störungsmeldungen bekam:
Bild
Antigo
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 28.10.2014, 21:14

Re: Netzausbau 35039 Marburg

Beitragvon Maarv » 08.02.2016, 22:56

Ganz im Ernst. Das ist doch so ein Drecksladen.

Haben die SMS bekommen: Bitte führen Sie einen Speedtest unter speedtest.net aus mit dem Server Frankfurt, Vodafone...
"Sollte der Speedtest hier zufriedenstellende Ergebnisse anzeigen, minimal 75% ihrer gebuchten Geschwindigkeit, liegt somit keine Beeinträchtigung seitens Unitymedia vor."
Es kommen 10 Mbit/s an!

Wieder angerufen bei der Hotline. Fall wurde als geschlossen markiert. Wieder alles erklärt und es viel mir wirklich schwer noch irgendwie freundlich zu sein.
Ach ich sehe Ihr Router wurde seit 2 Stunden nicht resettet. Bitte testen sie es nochmal und rufen an. Tschüss.

:zerstör: Die Mitarbeiter können ja auch nichts dazu. :motz:

edit: Ich habe gerade mit einem immerhin ehrlichen, jungen Mitarbeiter gesprochen.
Die Knotenpunkte sind einfach überlastet, so steht es auch in ihrem System. Er meinte etwas von 56 aktiven Routern an unserer Leitung.
Er hat auch gar keine Störung mehr aufgenommen.
Ob und wann sich überhaupt was ändert kann er nicht sagen. Vielleicht dieses Quartal, nächstes Quartal oder gar nicht. An dem Haus oder der Fritzbox liegt es definitiv nicht.
Ich werde nie wieder einen Tarif bei Unitymedia abschließen
Maarv
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2016, 15:19

Re: Netzausbau 35039 Marburg

Beitragvon Maarv » 22.02.2016, 15:46

Kurzes Update.
Gerade gab es einen Internetausfall. Nach dem Reset des Routers erhalte ich stabil 100Mbits.
Entweder sind die ganzen Router in der Gegend auch rausgeflogen und die Leitung ist kurzzeitig frei oder sie haben wirklich was verbessert.
Ein Traum die Geschwindigkeit zu bekommen für die man auch bezahlt. :winken:
Maarv
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2016, 15:19

Re: Netzausbau 35039 Marburg

Beitragvon Maarv » 08.03.2016, 11:43

Update:

Es wurde nun nach ca 5-6 Monaten ein Split durchgeführt und die alte Geschwindigkeit wiederhergestellt.
Maarv
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2016, 15:19

Re: Netzausbau 35039 Marburg

Beitragvon Antigo » 08.03.2016, 12:40

Das hat Unitymedia ja geschickt eingefädelt. Eine Woche bevor VDSL bestellbar ist, kommen sie dann doch noch rum. Ich habe jetzt abends zumindest wieder ~50 von 100 Mbit/s. Würde daher eigentlich trotzdem gerne zur Telekom (bzw. 1&1) wechseln, aber jetzt ist eine Sonderkündigung wohl schwieriger durchzusetzen....
Antigo
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 28.10.2014, 21:14

Nächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste