- Anzeige -

Kabel BW Ausbau 74889 Sinsheim

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Kabel BW Ausbau 74889 Sinsheim

Beitragvon Schakal1985 » 15.07.2014, 15:48

Hallo,

nach langem suchen endlich ein Forum gefunden wo man auch mal freundlich nachfragen kann bzgl. Ausbau der Kabelleitung.

Aktuell befasse ich mich mit der suche nach einem Kabelanbieter der in "naher Zukunft " im PLZ - Gebiet 74889 einen weiterausbau tätigt.

Aktuell liegt bei mir vor Ort 74889 Sinsheim folgende Situation vor.:

Ich wohne in einem Nachbarort von 74889 mit ca 4000 - 5000 Einwohnern ( besser auch bekannt durch das Fusball *gg* )

Bei uns im Ort ist teils / teils wenn überhaupt nur mit einer 16000er leitung zu rechnen, teils versorgt durch 1und1 , Telekom, Vodafon ect.

Ich selbst bin bei 1und1 und habe nun schon seit ein paar Jahren eine 6000er Leitung gebucht , aber es kommen nur sporadisch 3000 an, ich bezweifel auch das bei jemandem mit einer 16000er leitung mehr ankommt wie ne 6000er leitung.

Nun habe ich gestern durch zufall auf einer Seite einen bericht der Rhein Neckar Zeitung gelesen, das bei einer Gemeinderatzitzung hier vor ort das Thema Glasfaserkabel / Netzausbau angesprochen wurde.
Angeblich soll bis 2016 so etwas realisiert werden.

Hat evtl. jemand mehr Info's ob das stimmt, oder ob so etwas überhaupt in Planung ist, weil auf der Homepage von Kabel BW bzw. auf anderen Seiten finde ich nichts aktuelles über geplante ausbauten. Das einzigste was ich lese ist, das angeblich Kabel BW 99 % in BW ausgebaut hätte, die zahl kommt mir doch etwas hoch vor.

Als info in ca. 2,5 km entfernung in Sinsheim ist Kabelanschluss vorhanden! ( Vertreten durch Kabel BW )

Mfg

Schakal
Schakal1985
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2014, 12:02

Re: Kabel BW Ausbau 74889 Sinsheim

Beitragvon Dinniz » 15.07.2014, 16:43

Glasfaserkabel hat nicht zwangsläufig was mit KabelBW zu tun.
Wenn deine Ecke einfach nur nicht erschlossen ist wird es schwer nachträglich einen Anschluss zu kriegen.
Stell doch mal eine Anfrage an die Bauherrenabteilung von UMKBW wenn du Interesse hast.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kabel BW Ausbau 74889 Sinsheim

Beitragvon Schakal1985 » 16.07.2014, 00:05

Danke für die Info bzgl. der Bauherrenabteilung.

Aber eines macht mich noch stuzig bei uns wurde 2005/2006 durch die ENBW die Stromleitungen die Ursprünglich auf dem Dach waren durch eine Firma in die Straße / Gehweg gelegt damals hies es das auch angeblich Kabel ( Glasfaser / Kupferkabel ) verlegt wurde für einen späteren anschluss ans Kabel Netz. Ob diese aussage natürlich stimmt weis ich nicht, ich weis nur das damals die Telekom paar tagelang ihr Zelt über dem Gehweg offen hatte und wir von unserem haus ca 50 m ein Funkmast steht für sonstiges ( Handy ect. ) Ich weis ja nicht ob ein Kabelanbieter einfach mal so paar hundert meter Kabel durch einen ort zieht für evtl. späteres Kabelnetz.
Schakal1985
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2014, 12:02


Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste