- Anzeige -

Netzausbau in 53639 Königswinter / Oberdollendorf?

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Netzausbau in 53639 Königswinter / Oberdollendorf?

Beitragvon illmatic » 27.11.2008, 20:05

Danke...UPG war ja eigentlich klar...
illmatic
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2008, 21:48

Re: Netzausbau in 53639 Königswinter / Oberdollendorf?

Beitragvon illmatic » 12.02.2009, 20:01

Gibt es Neuigkeiten HariBo? Hängt das Upgrade evtl. auch mit Niederkassel zusammen? (PLZ: 53859) Danke...
illmatic
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2008, 21:48

Re: Netzausbau in 53639 Königswinter / Oberdollendorf?

Beitragvon mischobo » 12.02.2009, 23:46

Bild

Niederkassel ist grün markiert, also Ausbau bis Ende 06/2009 (afaik Mitte März). Königswinter/Bad Honnef ist hellblau, also kein Ausbau bis 06/2009 ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Netzausbau in 53639 Königswinter / Oberdollendorf?

Beitragvon HariBo » 15.02.2009, 15:40

Verkaufsstart in Königswinter ist für den 25.09.09 geplant.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau in 53639 Königswinter / Oberdollendorf?

Beitragvon HariBo » 02.04.2009, 16:38

UPG Niederkassel
– 8.933 HP
– Umrüstung planmäßig abgeschlossen, Abnahmemessungen gestartet.
– RFS 27.03.09.


UPG Königswinter
– 18.630 HP
– Alle Vorbereitungen laufen planmäßig.
– RFS 25.09.2009
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau in 53639 Königswinter / Oberdollendorf?

Beitragvon HariBo » 04.09.2009, 16:06

Pressemitteilung:

Code: Alles auswählen
3. SEPTEMBER 2009: BREITBAND-OFFENSIVE FÜR KÖNIGSWINTER UND BAD HONNEF
• Unitymedia investiert in den Kabelnetz-Ausbau – Internet und Telefon über das TV-Kabel möglich
• Initiative „Breitband Regional“ für sichere Multimedia-Zukunft – Preis- und Leistungsvorteile für Verbraucher
• Modernisierungsarbeiten vom 7. bis zum 25. September 2009 – Verschiebung von analogen Programmplätzen
        
      
        
Königswinter/Köln, den 3. September 2009 – Der Zugang zu hochleistungsfähigem Breitband-Internet soll nicht länger Bewohnern der Großstädte und Ballungsräume vorbehalten bleiben: Deshalb modernisiert Unitymedia, der Kabelnetzbetreiber in Nordrhein-Westfalen und Hessen, im Rahmen der Breitband-Offensive „Breitband Regional“ nach umfangreichen Vorarbeiten das TV-Kabel in Königswinter und Bad Honnef. Ab dem 25. September 2009 können dann über 18.600 Haushalte erstmals Triple Play, die Kombination aus Internet, Telefon und Digital TV, aus dem Kabelanschluss nutzen.

Die Umrüstung des Kabelnetzes findet zwischen Montag, dem 7. September, und Freitag, dem 25. September 2009, in folgenden Stadtteilen und Gemeinden statt:
 
• Königswinter-Mitte (53639)
• Königswinter-Perlenhardt (53639)
• Bad Honnef-Mitte (53604)
(Genaue Termine für die jeweiligen Stadtteile können unter http://www.unitymedia.de/aktuell/ abgerufen werden.)

Modernste Multimedia-Technik für zukunftssichere Infrastruktur

Bereits im Vorfeld wurden zum Teil neue Glasfaserkabel verlegt, wodurch es zu kleineren Straßen- und Gehwegaufbrüchen kam. Jetzt erhalten die Kabelverteilerkästen ein neues Innenleben mit modernster, multimedialer Verstärkertechnik. Ergebnis: Das TV-Kabel bekommt mehr Bandbreite und damit Platz für einen Rückkanal, der für Internet und Telefon erforderlich ist. Um Platz für diesen Rückkanal zu schaffen, ist die Umbelegung von einigen analogen Fernsehsendern notwendig. Die Modernisierungsarbeiten begrenzt Unitymedia auf die kürzest mögliche Zeit – während der Einmessarbeiten kann es zu kurzen Bild- und Tonunterbrechungen kommen.

Mehr Programmvielfalt durch neue Kanalbelegung

Ab dem 7. September erhalten folgende Sender einen neuen Kanalplatz DAS VIERTE (S25), MTV (K21), HSE24 (K22), EuroNews und Channel21 (K23) und BBC World News (K26). Neu hinzu kommen die Programme NICK/COMEDY CENTRAL (K24) und DMAX (K25). Zudem ist das Bayerische Fernsehen (S04) mit Abschluss der Modernisierungsarbeiten auch wieder analog zu sehen. Über 70 frei empfangbare TV-Programme sind über das Programmpaket „Digital TV BASIC“ auch in digitaler Qualität empfangbar. Eine Programmtabelle ist unter www.unitymedia.de abrufbar, Unitymedia informiert alle Kabelhaushalte in der Region darüber hinaus per Postwurfsendung über den Zeitraum der Arbeiten und die neue Programmbelegung.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Vorherige

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste