- Anzeige -

Neubaugebiet Bad Camberg 65520

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Neubaugebiet Bad Camberg 65520

Beitragvon cookiemonsta » 03.04.2013, 17:21

Hallo,

in Bad Camberg - Erbach (PLZ 65520) wurde ein neues Baugebiet erschlossen, "Vorm Grenzgraben". Leider wurde dieses Baugebiet ohne Kabelanschlüsse ausgebaut. Die Stadt sagt das Land ist Eigentümerin der Grundstücke, und die sagen Unitymedia hatte kein Interesse dort Kabel zu verlegen. Unitymedia sagt sie hätten schon Interesse gehabt dort Kabel zu verlegen, die Stadt wollte anscheinend jedoch nicht die dafür notwendigen Graben legen und auch keine Unterstützung für eigene Bauleistungen von Unitymedia bieten. Der Rest der Stadt hat übrigens Kabelanschlüsse.
Da die Telekom in der Region nicht ansatzweise vernünftige Internetanschlüsse liefern kann bleibt nicht viel Alternative als ein richtiger Kabelanschluss. LTE ist m.M.n. keine richtige Alternative für einen Internetanschluss der über ein Kabel kommt, zumal das Baugebiet auch nur im LTE Randgebiet liegt.
Jetzt hoffe ich vielleicht über das Forum noch andere Bauherren in diesem Baugebiet zu finden, die vielleicht auch gerne einen Kabelanschluss für ihr zukünftiges Eigenheim haben wollen. Vielleicht können mehr Leute ja etwas bei der Stadt und/oder Unitymedia erreichen.
Vielleicht hat auch jemand anderes nützliche Tipps für die weitere Vorgehensweise.

Bitte meldet euch :)

Danke schon mal!
Christian
cookiemonsta
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.04.2013, 17:05

Re: Neubaugebiet Bad Camberg 65520

Beitragvon oxygen » 03.04.2013, 17:42

cookiemonsta hat geschrieben:Jetzt hoffe ich vielleicht über das Forum noch andere Bauherren in diesem Baugebiet zu finden, die vielleicht auch gerne einen Kabelanschluss für ihr zukünftiges Eigenheim haben wollen. Vielleicht können mehr Leute ja etwas bei der Stadt und/oder Unitymedia erreichen.
Vielleicht hat auch jemand anderes nützliche Tipps für die weitere Vorgehensweise.

Ich denke da ist es sinnvoller die (zukünftigen) Nachbarn direkt anzusprechen. Im übrigen ist alles eine Frage des Preises. Das keine der genannten Parteien Interesse hat Kabel zu verlegen bedeutet vermutlich nur das keine daran Interesse hat es zu bezahlen. Wenn du und deine Nachbarn die Erschließungskosten übernehmen, steht in wenigen Wochen schon ein Bautrupp in der Straße.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Neubaugebiet Bad Camberg 65520

Beitragvon MarkusM » 07.08.2013, 15:22

Hallo cookiemonsta

wir sind gerade auch am überlegen, ob wir uns ein Grundstück in diesem Neubaugebiet zulegen. Das mit dem Kabel ist sehr ärgerlich.

Weißt du denn was für eine Internet Verbindung die Telekom dort anbietet?

Ggf. soll ja nochmals mit Unitymedia verhandelt werden.

VG Markus
MarkusM
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.08.2013, 15:19


Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste