- Anzeige -

Ausbaukarten bei DVB Central

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Ausbaukarten bei DVB Central

Beitragvon GLS » 26.02.2013, 20:59

Hallo!

Da hier immer wieder nach aktuellen Ausbau-Übersichten gefragt wird, erlaube ich mir mal auf die Ausbaukarten im neuen Forum DVB Central (eine unabhängige & werbefreie Seite mit jede Menge Infos zu Unitymedia und Kabel BW) hinzuweisen:
http://www.forum.dvbcentral.de/viewforum.php?f=33

Ich kann zwar auch nur das einzeichnen, was öffentlich bekannt ist, aber besser als nichts. :smile:
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]
GLS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 28.04.2012, 18:12
Wohnort: Würzburg

Re: Ausbaukarten bei DVB Central

Beitragvon paul » 26.02.2013, 21:23

Na ja, nur in NRW nützt mir das gar nichts ...

Wichtige Anmerkung:
Anders als üblich habe ich für NRW noch keine Netzübersicht erstellen können, weil die Struktur der Kabelnetze dort sehr kompliziert ist und Städte häufig je nach Ortsteilen an verschiedenen Netzen hängen. Dennoch ist eine Netzübersicht NRW für einen späteren Zeitpunkt geplant. Bis dahin gibt es hier immerhin die Angaben zum Ausbaustand der einzelnen Städte und Gemeinden.


Ist also erst einmal nur eine Werbung für eine nicht vorhandene Netzübersicht. :kafffee:
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Ausbaukarten bei DVB Central

Beitragvon GLS » 26.02.2013, 21:58

Deswegen hab ich ja auch geschrieben: "Ausbaukarten bei DVB Central". Ist doch alles da. :zwinker:

Dass es zusätzlich in Hessen & BW eine Netzübersicht gibt, ist umso besser. Für den Ausbau in NRW ist die Netzübersicht nicht notwendig, daher habe ich die Karte schon veröffentlicht.
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]
GLS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 28.04.2012, 18:12
Wohnort: Würzburg

Re: Ausbaukarten bei DVB Central

Beitragvon Bastler » 09.03.2013, 12:06

Zumal die Karten recht verwirrend sind. Es ist nämlich so, dass in der Karte jeweils die ganzen Gemeinden grün eingezeichnet sind, auch wenn es in der ganzen Gemeinde nur in einem einzigen Dorf überhaupt Kabelfernsehen gibt :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Ausbaukarten bei DVB Central

Beitragvon GLS » 10.03.2013, 13:18

Das ist nicht verwirrend, weil man ein konkretes und auch logisches Kriterium hat (eben die Gemeinden). Das steht auch so dabei. :zwinker:

Was hast du für einen besseren Vorschlag? Sollte man Gemeinden, wo nur "ein Dorf" Kabel hat, gar nicht einzeichnen? Oder möchtest du alles auf Ortsteilebene haben? Dann wird's aber schwierig, diese zig tausend Ortsteile herauszukriegen, es sei denn, du kennst ne Liste von UM. Im Breitbandatlas stehen auch "nur" die Gemeinden drin.

Immerhin biete ich für Hessen und BW schon die Ortsteile an, die eine unterschiedliche Belegung haben. Für NRW ist das zumindest geplant, aber es dauert sehr lange, das zu erfassen, weil UM in NRW (im Ggs. etwa zu Kabel BW) die Radio-Belegungen nicht vereinheitlicht hat. Die Ortsteile kann ich dann aber nur in Listenform anbieten, da mir keine Kartenvorlage mit Ortsteilen bekannt ist.
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]
GLS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 28.04.2012, 18:12
Wohnort: Würzburg

Re: Ausbaukarten bei DVB Central

Beitragvon Bastler » 10.03.2013, 18:01

Ich würde es eher nach Ortsnetzen machen (wenn in einer Gemeinde nur ein Dorf Kabel hat, dann liegt das in der Regel daran, dass dieses Dorf mit am Ortsnetz einer Nachbargemeinde hängt ;-)...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Ausbaukarten bei DVB Central

Beitragvon GLS » 11.03.2013, 19:31

Das wäre dann die Profi-Variante. :D

Nein, im Ernst: Die Einteilung nach Ortsnetzen habe ich mir tatsächlich schonmal überlegt bzw. mache das auch intern, allerdings in Listenform (BNetzA-Daten). Warum ich es öffentlich nicht gemacht habe, hängt v. a. damit zusammen, dass mit dem Karten-Projekt auch untrennbar das Ortslistenprojekt verbunden ist, also die Auswahloption des Netzes bzw. der Belegung nach Wohnort (ggf. auch Ortsteil, sofern es Unterschiede gibt). Wie du vielleicht gesehen hast, kann man bei uns sich eine PÜK als PDF erstellen lassen, in Anlehnung an die klassischen Bundespost/Telekom-PÜKn vor 20 Jahren:
http://www.dvbcentral.de/sendb/export.p ... g&netz=216 :smile:
Und da sähe es irgendwie seltsam aus, würde da nur drinstehen: gültig für die Ortsnetze 69, 6172, 6196, ...

Aber du hast Recht, die Ortsnetz-Einteilung ist sicher das "korrekteste", was man kriegen kann. So ist in Frankfurt und Wiesbaden die innerstädtische Belegungsgrenze tatsächlich exakt entlang der Ortsnetzgrenze. Aber in NRW kommt man damit wahrscheinlich nicht weit, denn in Köln gibt es mindestens 3, vielleicht auch 4 verschiedene Radiobelegungen (warum eigentlich?), aber nur die beiden Ortsnetze 221 und 2203. Da geht's dann wohl auf AsB-Ebene runter und spätestens das kann man nun nicht mehr von den Leuten verlangen, zu wissen, an welcher konkreten Vermittlungsstelle man hängt; im Übrigen ist es für mich als Außenstehenden auch nicht herauszufinden.

Der dritte Grund, weshalb ich lieber Gemeinden angebe, ist die Datenlage der Hauptquellen: Sowohl Breitbandatlas als auch Radiolisten geben einheitlich Städte und Gemeinden an. Gut, für Ausbaugebiete bräuchte man nur die BNetzA-Listen (die ich eh verwende) und könnte auch eine Ortsnetz-Karte erstellen. Aber speziell KDG (womit das Projekt vor zwei Jahren angefangen hat), hat nunmal v. a. im Osten sehr viele unausgebauten Gebiete und da nützt mir die BNetzA gar nichts. Da muss ich die Radiolisten hernehmen, um überhaupt erstmal auf die Orte zu kommen, die verkabelt sind. :zwinker:

Aber schlecht ist deine Idee überhaupt nicht. Kann ich mir vielleicht irgendwann später als Zusatzangebot vorstellen. :smile:
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]
GLS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 28.04.2012, 18:12
Wohnort: Würzburg

Re: Ausbaukarten bei DVB Central

Beitragvon GLS » 05.10.2014, 00:53

Hallo Forum,

an dieser Stelle will ich kurz die Info weitergeben, dass DVB Central eingestellt wird (Gründe stehen dort) und meine Ausbaukarten ab sofort im UMKBW-Helpdesk-Forum zu finden sind: http://unitymedia-kabelbw-helpdesk.de/forum/viewforum.php?f=6

So viel hat sich eh nicht getan bei UM im letzten halben Jahr: Eigentlich wurde nur Lengerich ausgebaut; Borken in Hessen war ja ne Verschiebung aus dem letzten Winter.
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]
GLS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 28.04.2012, 18:12
Wohnort: Würzburg


Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste