- Anzeige -

ausbau durch kommune

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

ausbau durch kommune

Beitragvon svenskon » 20.07.2012, 16:07

da ich auch in den Genuss von Kabel Internet kommen möchte ich nicht weiß an wenn ich mich wenden soll habe ich mich hier mal angemeldet. Meine Frage ist das bei uns In 50226 Frechen in der Innenstadt zwar 128 mbit Internet liegt aber keine 2 kilometer weiter die Strasse gernicht erst auf der Verfügbarkeits liste angezeigt wird. Deswegen vermute ich das bei mir in Buschbell kein Kabel liegt und da ich unseren Bürgermeister persönlich kenne wollt ich mal darauf Ansprechen ob die Kommune nicht den Ausbau unterstützen könnte nur weiß ich nicht was man da Sagen soll oder was man für Argumente nehmen kann. wüsste einer was man da machen kann?


falls in falschem Thema geschrieben bitte verschieben, wusste jetzt nich wohin damit :smile:
svenskon
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.07.2012, 16:01

Re: ausbau durch kommune

Beitragvon oxygen » 20.07.2012, 16:32

Kannst du dir sparen, ist Zeitverschwendung.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: ausbau durch kommune

Beitragvon Matrix110 » 21.07.2012, 10:53

Kabel Ausbau kannst du vergessen, macht keinen Sinn wenn kein Kabel liegt.

Buschbell scheint ja eine EFH Siedlung zu sein nach den SatBildern. Schätze ihr habt DSL von 12-14Mbit am Rande der Siedlung bis so ~2-6MBit in der Mitte, und wenn alles von Frechen versorgt wird am gegenüberliegenden Ende DSL Light....

Hier wird es unmöglich irgendwelche Förderungen zu erhalten, da es wie so schön gesagt wird flächendeckend Breitband gibt(laut Regierung ist alles über 1MBit Breitband...), außer der Bürgermeister wohnt dort und möchte auch schnelles Internet...dann kann der eventuell einen Outdoor DSLAM mit Unterstützung der Telekom durchbringen...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: ausbau durch kommune

Beitragvon svenskon » 21.07.2012, 19:05

naja ich wohne richtung autobahn oben und bekomme grad so 2000 weil vodafone so nett war.
svenskon
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.07.2012, 16:01

Re: ausbau durch kommune

Beitragvon HariBo » 21.07.2012, 19:40

wenn der Bürgermeister dein Freund ist, sprich ihn doch einfach darauf an.
Falls eine hohe Akzeptanz, die natürlich im Vorfeld abgefragt werden muss, vorhanden ist, die Komune sich kooperativ zeigt, ist es durchaus denkbar, dass ein Ausbau eolgen könnte.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast