- Anzeige -

Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitragvon TStuetz » 17.04.2013, 11:00

Warte schon jeden Tag darauf das man was bestellen kann in unserer Region! Was die Telekom dort betreibt ist wie mit Kanonen auf Spatzen schießen ... einwohner Zahl der Gemeinden Wartenberg liegt gerade mal bei knapp 4.000 einwohner. Die Gemeinde Lauterbach umfasst rund 14.000 Einwohner von denen sicherlich die meisten sofort zu UM wechseln würden wenn es verfügbar wäre.
TStuetz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2013, 10:51

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitragvon Flixie » 15.05.2013, 09:54

Hallo, hat irgend jemand etwas neues mitbekommen, wann der Ausbau weitergeht,
oder ob irgendwo in der Gegend um Lauterbach Montagetrupps im Gange sind, die man fragen könnte...?
Flixie
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 06.03.2012, 17:11

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitragvon TStuetz » 06.06.2013, 06:02

Leider nichts... Werden wohl noch Probleme mit der DB haben und in Lauterbach wird ja jede menge gebaut.
TStuetz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2013, 10:51

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitragvon glotzer24 » 07.06.2013, 18:18

Also in dem einen Bericht der Fuldaer Zeitung stand, dass voraussichtlich bis zum 4. Quartal, also bis Ende diesen Jahres der Ausbau erfolgt sein soll.
Irgendwie glaub ich das wirklich erst wenn ich es sehe. Bei der Geschwindigkeit, mit der da in den letzten Jahren gearbeitet wird könnt ich kotzen. :wand:
Ihr habt Fragen über die Sportsender im Unitymedia Allstars Paket? PN an mich oder einfach über Twitter nachfragen https://twitter.com/PaytvH3.
glotzer24
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 02.07.2012, 19:15

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitragvon TStuetz » 11.08.2013, 08:02

Vllt. tut sich ja doch schon was.... Unitymedia sagt das der Sender Joiz nur in ausgebauten gebieten verfügbar ist. Bekomme den Sender aber ohne Probleme in Lauterbach.
Hat jemand da nen Plan ob sich da doch schon was tut?
TStuetz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2013, 10:51

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitragvon tjandt » 11.08.2013, 20:28

Das ist ein fehler Joiz und Sport1US sind auch im nichtausbaugebiet zu empfangen ... sorry das ich dir die hoffnung nehmen muss.

gruß aus dem nichtaubaugebiet melsungen
tjandt
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 21:33

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitragvon glotzer24 » 17.08.2013, 01:19

Das hab ich mir auch schon gedacht. Als ich auf der UM Seite las, dass Jioz und Sport 1 US nur in ausgebauten Gebieten zu empfangen sein sollen, musste das ja ein Fehler sein. Dort hat man bestimmt mit den eingetragenen Programmplatz 210, 410 gemeint, wo ja ESPN America vorher gesendet hat und diese Frequenz somit auch in nicht ausgebauten Netzen zu empfangen ist. Seltsam, dass man diesen Fehler immer noch nicht korrigiert hat. Man ist bestimmt mit der Kartellamtsentscheidung die letzten Tage zu sehr beschäftigt.
Ihr habt Fragen über die Sportsender im Unitymedia Allstars Paket? PN an mich oder einfach über Twitter nachfragen https://twitter.com/PaytvH3.
glotzer24
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 02.07.2012, 19:15

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitragvon Reign » 21.08.2013, 02:08

Nur eine Vermutung warum nichts weitergeht.

OLG stoppt nachträglich Kabel-BW-Übernahme durch Unitymedia

Überraschung auf dem deutschen Kabel­fernsehmarkt: Das Oberlandesgericht Düsseldorf (OLG) hat in einem spektakulären Schritt die Übernahme von Kabel BW durch Unitymedia (Tochter-Unternehmen von Liberty Global) nachträglich gestoppt. Das fusionierte Unternehmen mit rund sieben Millionen Kunden bietet die Nutzung von TV, Radio, Telefon und Internet via Kabel vor allem in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg an. Die Entscheidung des Bundes­kartell­amtes (BKartA) aus dem Jahr 2011 sei damit aufgehoben, teilte das Gericht mit. Es habe damit den Beschwerden von Netcologne und der Deutschen Telekom stattgegeben.

Die Neben­bestimmungen reichten nicht aus, um die markt­beherrschende Stellung von Unitymedia im "Signalmarkt" auszugleichen. Der sei bislang im Wesentlichen durch regionale Anbieter geprägt. Bei den Neben­bestimmungen sei es im Wesentlichen um das Zugeständnis gegangen, den größten Vertragspartnern unter den Immobilienanbietern Sonder­kündigungsrechte einzuräumen, sagte ein Sprecher.
OLG-Urteil ist noch nicht rechtskräftig

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Die Beteiligten und das BKartA können binnen eines Monats gegen die Nichtzulassung eines Rechtsmittels Beschwerde zum BGH einlegen. Bleibt es bei der Entscheidung, müsste das Bundeskartellamt die Fusion erneut unter geänderten Bedingungen prüfen, so das Gericht. Andernfalls müsste der bereits vollzogene Zusammenschluss rückgängig gemacht und die Unternehmen entflochten werden.

Unitymedia Kabel BW mit Sitz in Köln kündigte an, dass sich das Unternehmen mit allen Rechtsmitteln an den Bundesgerichtshof wenden werde, um gegen den Beschluss Rechtsbeschwerde einreichen zu dürfen. Das Kartellamt will die schriftliche Begründung abwarten und dann über das weitere Vorgehen entscheiden. Die Neuverhandlung könnte sich erneut über Monate, wenn nicht Jahre ziehen, so die Unitymedia-Sprecherin. Für die Kunden ändere sich aber vorerst nichts.

Bereits Ende Juni zeichneten sich erste Zweifel des Oberlandesgerichts bezüglich der Fusion von Kabel BW und Unitymedia ab. Das Gericht hatte erheblich Bedenken hinsichtlich der Rechtmäßigkeit der Genehmigung.



Warscheinlich auch ein Grund weshalb sich jetzt seit anfang des Jahres nichts getan hat.
Reign
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.03.2012, 20:48

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitragvon omodebach » 27.08.2013, 07:55

Da HaRiBo sich ja wieder vermehrt zu Wort meldet: hast Du Infos, warum Lauterbach/Schlitz und Möhnesee seit November 2012 auf der Ausbauliste stehen, aber nichts passiert?

Gruß,
Oliver
Unitymedia Office Internet & Phone 150 mit statischer IP
Fritz!Box 6360 FW 6.52
Bild
omodebach
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 24.07.2008, 17:35

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitragvon HariBo » 27.08.2013, 15:44

in Lauterbach gibt es Probleme mit der Signalzuführung, da hierzu Lichtwellenleiterbahnen angemietet werden müssen, die noch nicht vom Vermieter (aktuel im Gespräch DB) zur Verfügung gestellt worden sind. Es wird geprüft, ob es Alternativen gibt.
Das wird wohl leider nix vor 2014, andernfalls melde ich mich.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste