- Anzeige -

32339 Espelkamp - Wie sieht's aus?

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

32339 Espelkamp - Wie sieht's aus?

Beitragvon iLemon » 15.11.2011, 19:06

Moin,

Gerüchten zufolge sollen im Januar nun endlich die Arbeiten in unserem kleinen Städtchen Espelkamp beginnen. Ob das wahr ist, erfrage ich lieber hier.

Ja, ich weiß, ein Typ namens "DHMH" hat diese Frage bereits gestellt, jedoch ist dieser Beitrag schon uralt. Der Verfügbarkeitscheck sagt anschiend nach wie vor nichts.

Danke im Voraus :)
iLemon
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.11.2011, 19:00

Re: 32339 Espelkamp - Wie sieht's aus?

Beitragvon X-One » 17.11.2011, 22:33

Ausbau ist in vollem Gange und Ende 2011/Anfang 2012 abgeschlossen.

Ich habe bereits 3Play 64.000 bestellt, ab Januar wird freigeschaltet bzw. aktiviert.

Anschlüsse wurden bei mir bereits umgerüstet.

Der Verfügbarkeitscheck sagt ebenfalls alles verfügbar Internet bis 128.000 + TV + Telefon.

Gruß
X-One
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2011, 22:29

Re: 32339 Espelkamp - Wie sieht's aus?

Beitragvon iLemon » 28.11.2011, 03:15

Danke für die Antwort!

Aber eine Frage stünde noch offen...Ich lebe in der Adolf-Kolping-Straße...Leider gibts die laut Unitymedia überhaupt nicht. Wäre da so ein Tarif trotzdem möglich? In Espelkamp wohnt ich ja.
iLemon
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.11.2011, 19:00

Re: 32339 Espelkamp - Wie sieht's aus?

Beitragvon Bastler » 28.11.2011, 19:39

Wenn dein Vermieter die "AE" ist, dann wird es zu 100% gehen, auch wenn das Gebäude lt. UM nicht versorgt ist (es ist dann nämlich NOCH nicht versorgt :zwinker: ).

Ansonsten gilt die alte Regel: Wenn das Haus Kabelfernsehen nutzt, hängt es ledigliche von der Qualität der Hausverkabelung ab, ob es geht oder nicht.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: 32339 Espelkamp - Wie sieht's aus?

Beitragvon X-One » 29.11.2011, 18:05

Adolf-Kolping-Straße ist doch eine Neubausiedlung.
Ich glaube kaum das es dort ein Kabelnetz gibt, dort nutzt doch sowieso jeder Satellit, was ich, wenn es möglich wäre, auch bevorzugen würde.

Leider kommt man über Satellit nicht an das schnelle Internet ran.
X-One
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2011, 22:29


Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste