- Anzeige -

Auf einer Strassenseite verfügbar, auf der anderen nicht?

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Auf einer Strassenseite verfügbar, auf der anderen nicht?

Beitragvon Bokin » 16.06.2011, 00:15

Hallo Forum,
ich muss demnächst leider aus beruflichen Gründen umziehen, bleibe aber wie bisher auch im UM Bereich. Ich ziehe nach 64331 Weiterstadt Ortsteil Gräfenhausen.
Nachdem ich bei UM per Mail nachgefragt habe was an der dortigen Adresse verfügbar ist bekam ich als antwort "gar nix"!

Gegenüber steht ein Einfamilienhaus da ist das volle Programm (3Play 128.000) verfügbar.
Ich kenne das beim DSL so dass es sein kann das eine Strassenseite an einem anderen Verteiler hängt wie die andere Seite. Ist das beim Kabelnetz genauso?

Ich kann lusitgerweise auch nicht meine zukünftige Hausnummer beim Verfügbarkeitscheck auswählen, wohl aber die des Einfamilienhauses gegenüber.

Ich bin da grade bisschen disappointed da für mich ein schnelles Internet sehr wichtig ist da ich beruflich mal mehr oder weniger Große Daten runter/hoch schieben muss.

Hat jemand eine Idee? DSL ist für mich keine wirklich Llösung da mir die Telekom & Co. max 16.000 anbieten kann, das ist definitiv zu langsam. Wenn es jetzt hart auf hart kommt kann ich die Wohnung nicht nehmen, was sehr Schade wäre, weil die nämlich super schön ist.

Vielen lieben Dank und hoffentlich auf die ein oder andere Idee.

Danke
Bokin
Bokin
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2011, 00:07

Re: Auf einer Strassenseite verfügbar, auf der anderen nicht?

Beitragvon Dinniz » 16.06.2011, 01:32

Kaaaaann es denn sein, dass in dem Haus wo du einziehst garkein Kabelanschluss liegt? :zwinker:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Auf einer Strassenseite verfügbar, auf der anderen nicht?

Beitragvon Bokin » 16.06.2011, 08:41

Also ich habe extra den Vermieter gefragt ob es Sat oder Kabelanschluss für den TV ist )
(das ist für mein Empfängermodul im TV auxh wichtig, aber andere Geschichte). Und er sagte mir es ist Kabel. Bin mir 100% sicher da die Grundgebühren bereits in der Miete/NK erhalten sind.
Bokin
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2011, 00:07

Re: Auf einer Strassenseite verfügbar, auf der anderen nicht?

Beitragvon addicted » 16.06.2011, 09:25

Da Du die Hausnummer in der Datenbank nicht auswählen kannst, ist diese evtl. fehlerhaft, das kommt scheinbar ab und an vor.
Der Vermieter, welcher ja irgendwie einen Vertrag mit Unitymedia hat, könnte Dir eine Kopie/die Daten dazu nennen und Du kannst damit nochmal an der Hotline nachfragen. Vielleicht gibt es auch eine extra Abteilung die sowas regelt, einfach mal durchfragen.
Ansonsten gibts hier im Forum noch mehr Leute, die sich da besser auskennen. Vielleicht schreiben die dazu noch etwas.
"TV Anschluss" in den Nebenkosten kann übrigens allerlei sein, und muss nicht eine Umlage der Grundgebühren aus einem Kabelvertrag darstellen.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Auf einer Strassenseite verfügbar, auf der anderen nicht?

Beitragvon Dinniz » 16.06.2011, 10:33

Oder es hängt wieder ein anderer NE4 Betreiber dazwischen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Auf einer Strassenseite verfügbar, auf der anderen nicht?

Beitragvon Reinhold Heeg » 16.06.2011, 12:57

Dass eine Straßenseite nicht, aber die andere mit Kabel versorgt ist, kenn ich auch. Da wollte ein Hausbesitzer, ausgerechnet ein Fernsehfachhändler, sich nicht das gerade frisch verlegte Pflaster aufreißen lassen. Da schlägt das Kabel quasi einen Haken. Da muss man mit leben, denn jetzt wird sicher nicht wegen einem Haus nochmal extra Kabel verlegt. Es sei denn, alle Anwohner an der unversorgten Seite wollen Kabel. Wegen einem Kabelinteressierten wird sicher kein Trottoir aufgerissen.
Mahlzeit
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Auf einer Strassenseite verfügbar, auf der anderen nicht?

Beitragvon THC » 16.06.2011, 13:05

Reinhold Heeg hat geschrieben:Dass eine Straßenseite nicht, aber die andere mit Kabel versorgt ist, kenn ich auch. Da wollte ein Hausbesitzer, ausgerechnet ein Fernsehfachhändler, sich nicht das gerade frisch verlegte Pflaster aufreißen lassen. Da schlägt das Kabel quasi einen Haken. Da muss man mit leben, denn jetzt wird sicher nicht wegen einem Haus nochmal extra Kabel verlegt. Es sei denn, alle Anwohner an der unversorgten Seite wollen Kabel. Wegen einem Kabelinteressierten wird sicher kein Trottoir aufgerissen.
Mahlzeit
Reinhold

Doch, ich bin auch neuer Kabelkunde, ein Haus vor und ein Haus nach mir haben Kabel, nur mein Haus nicht, wollte ich damals nicht wegen Sat-Empfang.

Jetzt, wegen Internet und Telefon ist es doch schon ganz gut einen Kabelanschluß zu haben.
Kostete letzten Monat 200 Euro, und schon ist der Bautrupp vor der Tür.
THC
 

Re: Auf einer Strassenseite verfügbar, auf der anderen nicht?

Beitragvon Dinniz » 16.06.2011, 20:29

Mit Vertragsbindung ist es auch noch recht günstig wenn nur eine Stichleitung (Vorrausgesetzt Kabel liegt im Bürgersteig vorm Haus) in Haus gelegt werden muss.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Auf einer Strassenseite verfügbar, auf der anderen nicht?

Beitragvon Dachro » 24.06.2011, 10:15

Bei uns ist es sogar so, dass bei unserem nachbar in der anderen hälfte des doppelhauses UM verfügbar ist und bei uns garnicht. wie kann das sein ? was für kosten könnten da auf uns zukommen ? die strasse läuft seitlich am doppelhaus vorbei, also nicht an den haustüren. unsere hälfte liegt an der strasse, die vom nachbarn ist hinten.
Dachro
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2009, 00:09

Re: Auf einer Strassenseite verfügbar, auf der anderen nicht?

Beitragvon conscience » 24.06.2011, 10:29

Hallo...
und oh mein Gott... Bin ich Jesus und habe
Male an den Händen? Woher soll ich das wissen...
Warum und wieso und wie teuer das ist?
Keine Ahnung.

Da wird dir geholfen:
http://www.unitymedia.de/produkte/ferns ... hluss.html


Grüße
C.
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Nächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste