- Anzeige -

Netzausbau in Wiesbaden?

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitragvon HariBo » 09.01.2009, 17:52

Pressemitteilung:

9. JANUAR 2009: INTERNET, TELEFON UND DIGITAL TV AUS DEM KABELNETZ AB SOFORT IN WIESBADEN
- Modernisierung des TV-Kabelnetzes in Wiesbaden abgeschlossen
- Shop-Eröffnung in der Kirchgasse 7a: Kompetente Beratung und Verkauf
- Telefon, Internet und Digital TV zum Festpreis über das TV-Kabel
- Über 350 digitale TV- und Hörfunkprogramme in brillanter Qualität
- Änderungen in der Programmbelegung









Pressemitteilung

WICHTIGE VERBRAUCHER INFORMATION

Wiesbaden/Köln, den 8. Januar 2009 – Unitymedia, der Kabelnetzbetreiber in Hessen und Nordrhein-Westfalen, bietet den 105.000 Haushalten mit Kabelanschluss in Wiesbaden ab sofort die Möglichkeit, über das TV-Kabel auch zu telefonieren und im Internet zu surfen. Nach dem Kauf der PrimaCom-Netze im September 2008 hat Unitymedia jetzt die Netzmodernisierung in Wiesbaden erfolgreich abgeschlossen, durch die das Kabel nun mehr Bandbreite aufweist. Damit wurde Platz für einen Rückkanal geschaffen, der erstmals auch Telefon- und Internet-Dienste möglich macht. Mit den neuen Angeboten steht den Verbrauchern somit eine günstige Alternative zum DSL-Anschluss zur Verfügung: Triple Play, die Kombination aus Telefon, Internet und Digital TV, ist im Komplettpaket bei Unitymedia derzeit bereits ab 25,- Euro/Monat bei vorhandenem Kabelanschluss erhältlich.

Neue Kundenfiliale vor Ort
Interessierte Verbraucher in Wiesbaden und Umgebung, die sich gerne ausführlich informieren und die Unity3play-Produkte testen oder gleich bestellen möchten, lädt Unitymedia herzlich in die Kirchgasse 7a ein: Am 12. Januar öffnet der Kabelnetzbetreiber die Türen seines neuen Flagshipstores in der Wiesbadener Fußgängerzone. Neben kompetenter Beratung bietet eine Digital TV-Wand mit einem 52 Zoll Flatscreen die Möglichkeit, durch die verschiedenen Themenkanäle der UnityDigital TV-Welt zu zappen. An der „Liveexperience-Theke“ mit PC und Telefon können Besucher mit rasanten 32 Mbit/s testweise durchs World Wide Web surfen oder sich davon überzeugen, dass das Telefonieren über das TV-Kabel der gewohnten Festnetztelefonie in Sachen Qualität und Komfort in nichts nachsteht. ^

Die Unitymedia-Kundenfiliale in der Kirchgasse 7a in 65185 Wiesbaden hat zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Freitag: 10:00 bis 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 bis 16:00 Uhr

Änderungen in der Programmbelegung
Zusätzlich sorgen im analogen Kabel ab sofort die neuen Programme 1-2-3.tv (S04) und DMAX (K24) für noch mehr gute Unterhaltung. Das NDR Fernsehen Niedersachsen (S06) ist mit Abschluss der Arbeiten auch wieder analog zu sehen. Alle analogen TV-Programme sind zusätzlich im Rahmen des Digitalen Kabelanschlusses auch digital zu empfangen, der bereits über 70 Digitalprogramme als Basisversorgung umfasst.

Ab dem 13. Januar 2009 erfordert die Entscheidung des Senders COMEDY CENTRAL, zukünftig gemeinsam mit Schwester-Sender NICK auf einem Programmplatz verbreitet zu werden, eine geringfügige Änderung der analogen Programmbelegung. Tagsüber in der Zeit von 6:00 bis 20:15 Uhr wird auf Kanal S14 das Programm von NICK ausgestrahlt, abends und nachts in der Zeit von 20:15 Uhr bis 6:00 Uhr morgens wird das Programm von COMEDY CENTRAL gezeigt. Ebenfalls auf einem neuen Programmplatz zu empfangen sind dann die Sender BBC World NEWS von 21:00 Uhr bis 6:00 Uhr auf dem Kanal von Ki.Ka (K08), BBC World NEWS von 6:00 Uhr bis 8:00 Uhr auf dem Kanal von TV5 (S13), HSE24 (K25) und der Unitymedia Infokanal (S35). Um alle Sender empfangen zu können, sollten Kunden einen Sendersuchlauf durchführen - von Unitymedia bereitgestellte Digital-Receiver machen dies in der Regel automatisch. Weitere Informationen hierzu im Internet unter www.unitymedia.de/aktuell.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitragvon digi20016 » 14.01.2009, 13:54

Leider stimmt die Aussage so nicht ganz. In manchen Teilen von Wiesbaden wurde es aktiviert, das stimmt. Aber der größte Teil von Wiesbaden ist noch nicht geschaltet. Grund sind Verzögerungen beim Ausbau. Wielange diese Verzögerungen sind konnte mir bis jetzt noch keiner sagen.
digi20016
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2008, 12:23

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitragvon digi20016 » 21.01.2009, 16:26

Jetzt ist es in ganz Wiesbaden verfügbar. Und für Freitag auch schon einen Termin bekommen :)
digi20016
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2008, 12:23

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitragvon openyourmind » 23.01.2009, 10:23

Na dann sind wir Rheingauer ,die ebenfalls ab März dazukommen ,aber gespannt auf einen Erfahrungsbericht von dir :D
wer ist eigentlich dieser LAN und warum macht er immer so viele partys?
Benutzeravatar
openyourmind
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 25.10.2008, 10:23
Wohnort: im Rheingau

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitragvon digi20016 » 23.01.2009, 20:04

Seit heute 13 Uhr surfe ich mit Unitymedia :)

Bis jetzt ohne Probleme ;-)
digi20016
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2008, 12:23

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitragvon openyourmind » 23.01.2009, 20:44

mit vollem Speed ??
wer ist eigentlich dieser LAN und warum macht er immer so viele partys?
Benutzeravatar
openyourmind
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 25.10.2008, 10:23
Wohnort: im Rheingau

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitragvon digi20016 » 24.01.2009, 14:14

Jap mit vollen Speed :) 20.000 down und 1024 up.

Keine Schwankungen, auch zwischen 18 und 20 Uhr war alles okay. Telefon auch in Ordnung. Heute bis jetzt auch alles in Ordnung :)

Hab ständig Speedtests gemacht, weil ich es nicht glauben konnte ;)

Also kann mich wie gesagt nicht beklagen *gg*

Vorher DSL light, jetzt Internet über Kabel 20.000 .... das Internet kann so schnell sein :)
digi20016
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2008, 12:23

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitragvon openyourmind » 24.01.2009, 16:33

na das hört sich aber richtig gut an

werde dann wohl mitte juni die t....om verlassen und mind. 25 euronen sparen :hammer:
wer ist eigentlich dieser LAN und warum macht er immer so viele partys?
Benutzeravatar
openyourmind
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 25.10.2008, 10:23
Wohnort: im Rheingau

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitragvon atoxi » 25.01.2009, 16:16

digi20016 hat geschrieben:Jetzt ist es in ganz Wiesbaden verfügbar. Und für Freitag auch schon einen Termin bekommen :)

Das halte ich für ein Gerücht.
Ich hab die Nase von UM derweil richtig voll.
9.12. bestellt
27.12. per Telefon angeblich die Bereitstellung
bis heute nichts passiert außer schwammige Aussagen bei der Hotline.

Und ganz ehrlich was es für Probleme beim Ausbau gibt/gab/geben wird interessiert nen Endkunden absolut Null.
atoxi
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.01.2009, 16:12

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitragvon digi20016 » 26.01.2009, 09:23

Ich habe auch am 09.12.2008 bestellt.

Zwischen den Jahren wird in keiner Firma mit voller Besatzung gearbeitet. Von daher ist es selbstverständlich bis ins neue Jahr zu warten.
Und Wiesbaden wurde erst Mitte, Ende Dezember, Anfang Januar ausgebaut. Von daher kann man auch nicht erwarten einen UM Anschluss zu bekommen, bevor überhaupt ausgebaut ist. Das wäre ja wie wenn du VDSL bestellen möchtest, obwohl kein Glasfaser liegt.

Für Wiesbaden sind die Technikertermine angeblich ab 31.01. gesetzt worden. Ich hab bei der UM Hotline angerufen, mir die Telefonnummer des Subunternehmers geben lassen und die Bearbeitungsnummer dort. Mittwochs bei dem Subunternehmer angerufen, Freitags wurde ich geschaltet.
digi20016
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2008, 12:23

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste