- Anzeige -

Netzausbau 33142 Büren-Steinhausen

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Netzausbau 33142 Büren-Steinhausen

Beitragvon steenhues » 30.06.2011, 13:21

Hallo, der Netzausbau in Steinhausen durch Unitymedia hat wohl geklappt. Ich telefoniere über unitymedia seit Kurzem völlig störungsfrei, die DSL-Geschwindigkeit ist sensationell.
Gut,dass unity auch ohne städtischen Zuschuss ins Bürener Kabelnetz investiert hat.
Gruß
steenhues
steenhues
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.06.2011, 13:14

Re: Netzausbau 33142 Büren-Steinhausen

Beitragvon pedro666 » 03.07.2011, 20:45

Hallo

Hat jemand vl noch aktuelle infos zum Ausbaustatus der Telekom ? Ich bekomme über die Hotline keinerlei auskunft. Bei Dumler und an der Volksbank sind die großen Löcher ja schon verschwunden, aber man steht immer noch im dunkeln wie, wann, was da passiert. Das Unitymedia Angebot von 12 gratismonaten fällt erstmal flach, bzw wenn sie so kulant sein sollten ab November auch noch 12 Monate gratis anzubieten würde ich sofort wechseln.
pedro666
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2011, 01:19

Re: Netzausbau 33142 Büren-Steinhausen

Beitragvon Goose25570 » 04.07.2011, 08:12

Angeblich soll die Telekom ab August DSL schalten . Das glaube ich aber noch nicht so wirklich .
Zu Geschwindigkeiten weiß man aber noch nichts . So wie ich die Telekom einschätze maximal DSL 16.000 .
Ich habe jetzt von Unitymedia DSL mit 128 MBIT Download und 5 Mbit Upload :D , was soll ich da auf die Telekom warten ? :zerstör:
Goose25570
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 21.09.2010, 07:23

Re: Netzausbau 33142 Büren-Steinhausen

Beitragvon Suerhoff » 15.07.2011, 16:20

Goose25570 hat geschrieben:Angeblich soll die Telekom ab August DSL schalten . Das glaube ich aber noch nicht so wirklich .
Zu Geschwindigkeiten weiß man aber noch nichts . So wie ich die Telekom einschätze maximal DSL 16.000 .
Ich habe jetzt von Unitymedia DSL mit 128 MBIT Download und 5 Mbit Upload :D , was soll ich da auf die Telekom warten ? :zerstör:



und kommen auch die 128 Mbit an bzw werden die 5 Mbit für Upload hier auch immer erreicht ?

hab anfang der Woche nochmal von nen Unitymedia Vertreter wo man sich im Dezember in Lippstadt vorm Praktiker Eingangsbereich nen Anruf erhalten - der da nen Info Stand aufgebaut hatte vor 3 Tagen nen Anruf bekommen - wenn man es über ihn abwickeln lässt bekomme ich sogar 9 Gratismonate bei 32 Mbit --- das könnte ich dann bereits ab 3 August also in bereits rund 14 Tagen nutzen ... Ich hoffe das er dann nochmal kurz zurückruft :smile:
Suerhoff
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.11.2010, 15:54

Re: Netzausbau 33142 Büren-Steinhausen

Beitragvon Goose25570 » 15.07.2011, 17:15

Hallo ,
da mir diese Frage mit schon häufig gestellt wurde . Uneingeschränkt "JA"
Warum ?
1. Es hat keine Woche vom Anruf der Disponentin bis zum kommen des Technikers gedauert
2. Der Techniker war Freundlich und Hilfsbereit . Ich habe in meinen vielen Jahren noch niemanden
der Telekom gesehen , der so um einen korrekten Anschluß bemüht war . Alle Werte wurden mehrmals
gemessen . Ist das Bild in Ordnung , stimmen die Dämpfungswerte . Alles wurde peinlich notiert und
Fotografiert :D . Als er dann mit einem Drehmomentschlüssel die Stecker anzog , war ich selbst als alter
Schrauber platt . Das habe ich ja noch nie gesehen .
3. Umstellung von 32 MBIT auf 128 MBIT . Absolut unkompliziert . Morgens Unitymedia angerufen , abends
128 MBIT gehabt . Toll . Große Einbrüche der Geschwindigkeit habe ich nicht erlebt . Ich weiß auch , das dies nicht
immer ein Problem von UM sein muß . Es gibt wenige Server die auch 100 MBIT machen . Der Upload von 5 MBIT
ist stabil .

Zum Schluß , möchte ich mich an dieser Stelle bei HARIBO bedanken , der uns immer wieder Hoffnung auf einen
schnellen Anschluß von Unitymedia gemacht hat , und uns immer mit Informationen versorgt hat .

Was wünsche ich mir noch ? . Hmmm . Mehr HD wäre schön , vor allem von SKY . Einen Online Videothek wäre klasse , aber die soll ja zum ende des Jahres kommen .

Grüße an alle hier im Forum
Dom
Goose25570
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 21.09.2010, 07:23

Re: Netzausbau 33142 Büren-Steinhausen

Beitragvon 33142steinh » 20.01.2014, 08:38

Hallo Forum, hat jemand Erfahrungswerte Unitymedia ohne Kabelanschluss? Bin bei der Telekom, würde gern wechseln allerdings kein Kabelanschluss im Haus...
33142steinh
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.01.2014, 08:32

Re: Netzausbau 33142 Büren-Steinhausen

Beitragvon Knifte » 20.01.2014, 09:45

Ohne Kabelanschluss im Haus kommst du nicht weit.

Du musst dann mal Kontakt zur Bauherrenabteilung aufnehmen und die um Erstellung eines Angebotes zur Verlegung eines KAbelanschlusses in dein Haus bitten.

Das geht natürlich auch nur, wenn bei euch in der Straße Kabel verfügbar ist.

Ohne Kabelanschluss geht es auf jeden Fall nicht.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Netzausbau 33142 Büren-Steinhausen

Beitragvon 33142steinh » 22.01.2014, 16:34

Hallo Knifte, bis du sicher? lt. Tarifbeschreibung beim 2play ist kein Kabelanschluss notwendig...

http://www.unitymedia.de/privatkunden/k ... mbipakete/
33142steinh
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.01.2014, 08:32

Re: Netzausbau 33142 Büren-Steinhausen

Beitragvon Knifte » 22.01.2014, 18:11

Du musst die Grundgebühr für den Kabelanschluss nicht bezahlen, wenn du nur 1 oder y2play nutzt. Da das Internet bei UM aber über das Fernsehkabel kommt, ist es natürlich zwingende Voraussetzung dass das Haus ans Kabelnetz angeschlossen ist.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Vorherige

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste